Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV GPE Widerspruchsrecht

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2007, 11:13   #1
Siggi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 231
Siggi
Standard EGV GPE Widerspruchsrecht

EGV GPE Widerspruchsrecht

ergänzend zu:
http://www.elo-forum.org/vermittluns...ng-t15038.html

Folgende Frage:


"Auf Druck meiner SB habe ich bei der ARGE an Ort und Stelle eine EGV unterschrieben. Daraus geht hervor, dass man die Vermittlung der Hilfebedürftigen teilweise an eine Firma GPE ausgegliedert hat.

Nach genauer Durchsicht der EGV stelle ich fest, dass folgender Satz als Schlusssatz steht: ""Ich bin mit der Übermittlung meiner Bewerberdaten an die GPE einverstanden. Von meinem Widerspruchsrecht gegen die Übermittlung von Daten an die gpe habe ich Kenntnis genommen".

Einerseits habe ich unterschrieben, dass ich mit der Übermittlung der Bewerberdaten an GPE einverstanden bin, andereseits habe ich aber ein Widerspruchsrecht, von dem ich nur über diese bereits unterschriebene EGV in Kenntnis gesetzt wurde. Kann ich noch Gebrauch von meinem Widerspruchsrecht machen, damit meine Daten nicht an GPE weitergeleitet werden? Anscheinend macht die ARGE ja auch noch Arbeitsvermittlung, lt. EGV."
Siggi ist offline  
Alt 18.08.2007, 12:56   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Siggi

was sollte dagegen sprechen !

Auf gehts.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 18.08.2007, 15:29   #3
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
was sollte dagegen sprechen !

Auf gehts.
Wolli, der hat unterschrieben, dass er mit der Übermittlung seiner Daten an GPE einverstanden ist. Soll er jetzt ein Widerspruch gegen die Übermittlung einreichen?
 
Alt 18.08.2007, 15:38   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

es sollte unbedingt ein Widerspruch dagegen eingelegt werden und gleichzeitig auf das schärftste gegen den Druck bei der EGV protesiert werden und das man sich rechtliche Schritte gegen die/der SB vorbehält.

Begürndung: GVP ist eine private Firma. Auch gäbe es genügend Verquickungen zwischen GVP und den ARGEN. So würden ehemalige GVP-Mitarbeiter in den Argen arbeiten (z.B. Rhein-Sieg) und diese Firma bevorzugen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 18.08.2007, 23:07   #5
Siggi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 231
Siggi
Standard

Hallo Martin, vielen Dank für deine Info, du sprichst mir Mut zu.
Widerspruch wird eingelegt!
Siggi ist offline  
Alt 19.08.2007, 20:51   #6
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
es sollte unbedingt ein Widerspruch dagegen eingelegt werden und gleichzeitig auf das schärftste gegen den Druck bei der EGV protesiert werden und das man sich rechtliche Schritte gegen die/der SB vorbehält.

Begürndung: GVP ist eine private Firma. Auch gäbe es genügend Verquickungen zwischen GVP und den ARGEN. So würden ehemalige GVP-Mitarbeiter in den Argen arbeiten (z.B. Rhein-Sieg) und diese Firma bevorzugen.
Meinen wir hier die selbe Firma? Hier ist die Rede von GPE (Gesellschaft für Personalentwicklung) in Bonn.
 
Alt 19.08.2007, 23:16   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Rotkäppchen Beitrag anzeigen
Meinen wir hier die selbe Firma? Hier ist die Rede von GPE (Gesellschaft für Personalentwicklung) in Bonn.
ja genau die meinen wir. Die hat sich im Vorfeld in Hessen riesig breit gemacht.

Also als Bonner kennen wir inzwischen diese Firma recht gut
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 05.09.2007, 21:02   #8
Pelldorf
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 1
Pelldorf
Standard gpe Siegburg macht zu!

Ahoichen und Hallo im ALG-2- Kreis,
war letzte Woche bei der gpe in Siegburg. Harmlose Veranstaltung - wurde immerhin ordentlich behandelt und hab nen ansehnlichen Lebenslauf bekommen.
Mein "Personalberater" hat sich wohl verplappert, anscheinend machen die den Laden in Siegburg im Oktober zu.

Gruß
Pelle
Pelldorf ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland