Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berliner als Terminbegleitung gesucht

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2007, 00:07   #1
Angela Bart->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 11
Angela Bart
Frage Berliner als Terminbegleitung gesucht

Hallo, ich muß nächste Woche zum Träger Dienstleistung und Bildung wegen einer Eingliederungsmaßnahme, die ich ab September machen soll. Da ich noch in keiner Erwerbsloseninitiative bin frage ich hier mal ob mich einer von Euch zum Termin als Zeuge oder Beistand begleiten könnte??? Würde mich im Gegenzug bei Euch auch dafür zur Verfügung stellen, wenn ihr so einen Termin habt.
Schon mal im voraus Danke, falls sich jemand meldet.
Oder meint ihr ich kann es wagen alleine hinzugehen, wenn sie mir dann eine EGV vorlegen, die ich nicht gleich unterschreiben will?
Angela
Angela Bart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 02:29   #2
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard Hi Angela

ich könnte, wenn der Termin nächste Woche ist,mitkommen.

Aber was steht genau in Deiner Einladung?

Natürlich kannst du auch allein hingehen - und einfach darauf bestehen, dass du eine allfällige EGV überdenken willst und du deshal darauf bestehst, den "Vertrag" vorerst wie jeden anderen Vertrag vor deiner Unterzeichnung mitzunehmen. Siehe die zahlreichen Angaben zum Vorgehen hier im Forum zu diesem Punkt...

Persönliche Erfahrungen rund um EGVs und aktuelle sog. Eingliederungsmaßnahmen mußte ich bislang noch keine machen. Ich habe 'niur' reichlich AA-Erfarhung aus dem Vor-Hartz-Leben; u.a. mit einem damaligen großen B&Q-Unternehmen.
Insofern würde ich mich beim Begleiten auch strikt an deine Vorgaben halten. Und ev. sollten wir in einem Vorgespräch nochmals deine Strategie genau durchsprechen?

Soweit ich mich per Google über dub.de auf die Schnelle informieren konnte, wird dort nichts für Künstler angeboten (... es sei denn wir wollen die Haarkunst als solche betrachten :-))

Was für einen Ausbildungsabschluss hast du? Und wie "fortgeschritten" ist deine Berufslaufbahn?

Gruß!
Mabi
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berliner, terminbegleitung, gesucht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Terminbegleitung Freiburg 08.01.2008 09:00 Bruno1st Baden-Württemberg 10 25.09.2008 13:33
Berliner Mitfahraktion Schnuckel Berlin/Brandenburg 2 09.03.2008 11:53
Berliner Sozialforum klagt dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 31.01.2008 20:40
Berliner Polizeigesetz in der Kritik Hartzbeat Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 27.11.2007 00:11
An die Berliner! nachdenkender Allgemeine Fragen 1 21.04.2007 22:32


Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland