Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> allg.Frage zu beruflichen Daten zwecks Kontoeröffnung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2014, 16:07   #1
Smoky Joe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 367
Smoky Joe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard allg.Frage zu beruflichen Daten zwecks Kontoeröffnung

Hallo,

Wenn man zum Beispiel bei der Sparda Bank Online ein Girokonto eröffnen
möchte,wird im Formular nach den beruflichen Daten wie,Ausgeübter Beruf*,
Name des Arbeitgebers,Beschäftigt als* und Branche* gefragt,wobei die mit
einem Stern gekennzeichneten zwingend sind,Pflichteingaben.

Bei Beschäftigt als hat man die Auswahl,Arbeitsloser,Arbeiter,sonstige Privatpersonen etc.

Bei Branche hat man die möglichkeit,Sonstige Personen,Sonstige Personen
ohne Berufsangaben,Sonstige Arbeitnehmer,Arbeitslose etc.

Muß ich als Arbeitsloser auch Arbeitsloser bzw.Arbeitslose eintragen,oder
kann man sich auch als Arbeiter outen ?
Smoky Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 16:27   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: allg.Frage zu berufliche Daten zwecks Kontoeröffnung

Das wäre aber eine Falschangabe und spätestens wenn dann ALGII und kein Gehalt auf das Konto geht, fliegt das auf. Bei Aufstockern würde ich Arbeiter angeben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 16:45   #3
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: allg.Frage zu berufliche Daten zwecks Kontoeröffnung

Zitat von Smoky Joe Beitrag anzeigen
Muß ich als Arbeitsloser auch Arbeitsloser bzw.Arbeitslose eintragen,oder
kann man sich auch als Arbeiter outen ?
Wenn du beschäftigt bist, geht Arbeiter. Dann übst du den Beruf Arbeiter doch aus. Wenn du zwar Arbeiter, aber nicht als Arbeiter beschäftigt bist, wäre das falsch.
Es wird ja mit Absicht nach dem ausgeübten Beruf gefragt.
Warum willst du nicht "Arbeitslos" ankreuzen? Ist doch wirklich kein Makel.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 16:53   #4
brombeerfritz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 137
brombeerfritz brombeerfritz
Standard AW: allg.Frage zu berufliche Daten zwecks Kontoeröffnung

Man könnte sich auch eine Bank suchen, wo solche Daten nicht abgefragt werden. Es geht eine Bank nämlich schlicht und einfach nichts an !
brombeerfritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 17:52   #5
Smoky Joe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 367
Smoky Joe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: allg.Frage zu berufliche Daten zwecks Kontoeröffnung

OK,Danke.

Ich habe immer mein Konto Online eröffnet,aber mir wurden solche Fragen nie gestellt.

Über ALG II hatte ich nicht nachgedacht,logisch wenn man ALG Leistungsbezieher ist
bekommt man auch ALG II Leistungen und kein Gehalt,da wird die Bank auch staunen.

Und nein,ich habe kein Problem Arbeitslos zu sein,nur wunder ich mich über diese Fragen.
Smoky Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
allgfrage, beruflichen, daten, kontoeröffnung, zwecks

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
allg.Frage zum Termin Jobcenter Smoky Joe Allgemeine Fragen 9 26.09.2014 15:52
Frage zwecks Partnerin Student28 Allgemeine Fragen 97 23.11.2011 08:57
Allg. Frage zu Betriebsausgaben eines Selbstständigen NewHartzy Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 07.12.2009 19:49
Frage zwecks Jobaufnahme nemesiz Allgemeine Fragen 6 21.07.2007 14:53
Beide Partner Allg Bezieher,Frage zu ein eurojob Smilla Allgemeine Fragen 3 19.04.2007 10:15


Es ist jetzt 10:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland