Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2014, 21:52   #1
spyro
Elo-User/in
 
Benutzerbild von spyro
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 501
spyro Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Unglücklich Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Hallo zusammen, ich wohne seit dem Mai in einer anderen Wohnung.
Bei der Schlüsselübergabe, haben wir (ich und der Makler) festgestellt, dass die Fenster mängel aufweisen. Der Makler meinte zu mir, dass die Besitzer die Fenster mal renovieren wollten und er jetzt nicht weiß wann es genau gemacht werden soll. Das Problem ist auch, dass im Schlafzimmer das Fenster undicht ist d.h, dass Kälte reinkommt. Der Makler meinte zu mir, da es ja jetzt wärmer wird, kann man warten bis kurz vor dem Winter, dann würde er mir einen Fenstermann schicken, der sich das anschaut. Das war alles im Zeitraum von Mai bis ca. August.
Jetzt im September habe ich festgestellt, dass die Fenster in allen Zimmern extrem schwitzen wie ein Wasserfall, obwohl gelüftet wird etc.
Die Fenster sind aus Eisen oder Metall und schon ziemlich alt und verrostet.
Ich habe mir dann gedacht, dass ich den Makler mal anschreibe, da er mir ja mündlich gesagt hat, dass ich bis zum Winter abwarten soll, weil im Sommer keine Kälte reinkommt.
So sah der verlauft aus und ich wollte euch jetzt fragen, was ich am besten machen soll. Ich habe zwei kleine Kinder und ich habe Angst, dass es anfängt zu Schimmeln, weil die Fenster immer so stark schwitzen und ausserdem kommt kälte in das Schlafzimmer rein, deshalb habe ich dort die Heizung immer an, welche direkt am Fenster ist.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und wie ich genau vorgehen soll, damit der blöde Makler endlich die Fenster inordnung bringt. Habe übriegens mit den Nachbarn gesprochen die auch dasselbe Problem haben mit den Fenstern und die meinten zu mir, dass die eigentlich schon längst renovieren wollten. Es kann doch nicht sein, dass der Vermieter schon sein Geld und die Fenster nicht reparieren möchte..

Sehr geehrter Herr…,

hiermit bestätigen wir den Erhalt Ihrer E-Mail. Uns ist die Problematik mit den Fenstern bekannt. Der Austausch wird voraussichtlich nicht in diesem Jahr ausgeführt. Hierüber haben wir uns auch schon unterhalten.

Am 23.09.2014 um 22:16 schrieb
Sehr geehrter Herr…,
wie Sie wissen haben wir in unserer Wohnung ein Problem mit den Fenstern.
Diese sind in einigen Zimmern undicht, sodass die Kälte eindringt.
Dazu kommt noch das die Fenster jetzt in der kühlen Jahreszeit trotz richtigem Lüften angefangen haben zu schwitzen und die Gefahr auf Schimmel ist groß und mit zwei kleinen Kindern möchte ich dieses Risiko nicht eingehen.
Des Weiteren sind die Fenster verrostet und lassen sich nur sehr schwer öffnen.
Wir haben damals besprochen das die Fenster vor beginn des Winters dringen renoviert werden müssten.
Bitte setzen Sie sich mit mir kurzfristig in Verbindung.

Mit freundlichem Gruß

… & …

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen


Immobilienkaufmann
Immobilienmakler
Hausverwalter
spyro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 21:57   #2
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.762
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Habt ihr das in einem Übergabeprotokoll schriftlich festgehalten?

Man kann den Vermieter auffordern, ob er auch entsprechend handelt, steht aud einem anderen Blatt. Antwort meiner Vermieter ist grundsätzlich: "Es bleibt Ihnen unbenommen, auszuziehen."
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 21:59   #3
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Ansprechpartner ist hier aber eindeutig der Vermieter

Mangel anzeigen und später auch auffordern mit Frist nach zu bessern

wenn es Winter ist und schön kalt und nichts gemacht (was ich mal vermute)

hilft vielleicht so Kaltschaum kaufen und selbst in Fugen spritzen

es dürften wohl Alu Fenster sein
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 22:14   #4
spyro
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von spyro
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 501
spyro Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Ansprechpartner ist hier aber eindeutig der Vermieter

Mangel anzeigen und später auch auffordern mit Frist nach zu bessern

wenn es Winter ist und schön kalt und nichts gemacht (was ich mal vermute)

hilft vielleicht so Kaltschaum kaufen und selbst in Fugen spritzen

es dürften wohl Alu Fenster sein
Der Blöder Makler hat mir versichert, dass der was macht und ich wusste ja nicht, als ich dort eingezogen bin, dass die Fenster so Extrem schwitzen..
Das Tropft schon auf den boden runter:(
Soll ich dem Vermieter ein Brief schreiben?. Habe es dem Makler geschrieben, weil er für die Wohnung zuständig ist. Er hat mir gesagt, dass ich bei Problemen etc. solle ich ihn kontaktieren..

vlt. kann mir jemand mit der Formulieren vom Brief helfen. Wäre echt super ich bin nämlich legastheniker
spyro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 22:32   #5
Bakunin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 481
Bakunin Bakunin Bakunin Bakunin
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Hi @spyro!
Bei Deiner Einschätzung stimmt vermutlich etwas nicht!
1. Sind die Fenster undicht, sollte es auf Grund der Luftzirkulation nicht zu "Schwitzwasserbildung" kommen.
2. Hast Du zwischen den Fenstern "Schwitzwasserbildung" und trotzdem Zugluft, sind eher die Rahmen undicht!

In beiden Fällen ist dies nicht Sache des Maklers, sondern des Vermieters!

Hier gibt es die Möglichkeit, nach Meldung des Schadens und "Nicht-Behebung", auf Mietminderung zu verweisen.

Näheres kann Dir sicherlich der örtliche Mieterverein oder die Verbraucherzentrale mitteilen!
__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 22:45   #6
Manuel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.03.2014
Beiträge: 144
Manuel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Sowas kenne ich, ich habe in meiner Wohnung Holzfenster und wenn ich nicht regelmäßig Lüfte, bildet sich Schimmel am Fensterrahmen
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 22:56   #7
spyro
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von spyro
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 501
spyro Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von Bakunin Beitrag anzeigen
Hi @spyro!
Bei Deiner Einschätzung stimmt vermutlich etwas nicht!
1. Sind die Fenster undicht, sollte es auf Grund der Luftzirkulation nicht zu "Schwitzwasserbildung" kommen.
2. Hast Du zwischen den Fenstern "Schwitzwasserbildung" und trotzdem Zugluft, sind eher die Rahmen undicht!

In beiden Fällen ist dies nicht Sache des Maklers, sondern des Vermieters!

Hier gibt es die Möglichkeit, nach Meldung des Schadens und "Nicht-Behebung", auf Mietminderung zu verweisen.

Näheres kann Dir sicherlich der örtliche Mieterverein oder die Verbraucherzentrale mitteilen!
Ich lebe im Rhein Sieg kreis Siegburg. Habe gerade im net geschaut und für diesen Mieterverein muss man Mitglied sein. Die wollen alle Geld haben :((

Was soll ich am besten den Vermieter schreiben oder gibt es da ein Forum wo mir geholfen werden kann..?
spyro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 23:04   #8
Bakunin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 481
Bakunin Bakunin Bakunin Bakunin
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Da ich aus einer anderen Region der Republik komme, bin bezüglich Deiner Anfrage überfragt!
__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 02:54   #9
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.631
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Hallo spyro,

Zitat:
Ich lebe im Rhein Sieg kreis Siegburg. Habe gerade im net geschaut und für diesen Mieterverein muss man Mitglied sein. Die wollen alle Geld haben :((
Ja, die wollen tatsächlich alle Geld haben, aber dafür bist du dann in Mietsachen auch (fast direkt) Rechtsschutzversichert und alleine kommst du ja offenbar nicht weiter.

Hast du dir die Wohnung denn nicht genau angesehen, was der Makler erzählt ist doch egal, man hat doch Augen im Kopf ... wenn das so schlimm ist sobald es kühler wird, dann lässt sich das doch auch im Sommer nicht komplett verbergen.

Der Makler ist dafür nicht zuständig, der verhilft nur der Hausverwaltung /dem Hausbesitzer zu einen neuen Mieter und wird immer alles besonders "schön" reden, das sollte man sich dann aber mindestens auch gleich schriftlich geben lassen, von der Hausverwaltung, denn der Makler interessiert sich da später nicht mehr für.

Der kassiert seine Provision und schmiert direkt den nächsten potenziellen Mieter an ...

Zitat:
Was soll ich am besten den Vermieter schreiben oder gibt es da ein Forum wo mir geholfen werden kann..?
Schau ruhig rein in die Infos vom Mieterbund, das ist kostenfrei, vielleicht gibt es da auch Foren aber mit deinem Vermieter musst du dich schon direkt auseinandersetzen.

Natürlich immer nachweislich schriftlich und wenn er nicht sehr schnell spurt (besonders wenn Kinder in so einer Wohnung leben (müssen) dann kannst du die Miete mindern, auch dazu bist du berechtigt nach vorheriger Ankündigung (mit festem Termin für die Beseitigung der Schäden) ...

Zur Höhe einer Mietminderung in deinem Falle kannst du auch auf den Mieterbundseiten nachlesen, allerdings scheint dein Vermieter ziemlich "hart gesotten", da solltest du das Geld für die Mitgliedschaft vielleicht doch investieren.

Mein (alter) Vermieter hat mich sogar mal verklagt, wegen Betriebskostenabrechnungen, die ich nicht zahlen wollte ohne Nachweise für die aufgelisteten Kosten ...
Dank Anwalt vom Mieterbund hat der Vermieter den Prozess verloren und ich brauchte gar nichts mehr davon zahlen ... weil er auch vor Gericht keine Nachweise beibringen konnte.

Alleine hätte ich das sicher auch nicht rausgefunden was da alles nicht stimmte ... das Geld ist wirklich gut angelegt.
Wir sind inzwischen umgezogen und hier sind die sehr rührig wenn was gemacht werden muss, aber im Mieterbund bleibe ich trotzdem drin, wer weiß ob das immer so bleiben wird.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 07:13   #10
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von Manuel Beitrag anzeigen
Sowas kenne ich, ich habe in meiner Wohnung Holzfenster und wenn ich nicht regelmäßig Lüfte, bildet sich Schimmel am Fensterrahmen
Habe auch Holzfenster und will auch keine ALU Fenster.
Ich hatte bisher nur Wohnungen mit vernünftigen qualitiv hochwertigen Holzfenstern die auch nach 30 Jahren wie neu aussehen weil sie auch regelmässig gewartet und gestrichen werden.

Die billigen Holzfenster die konnte ich auch sehen bei Kollegen da blättert alles ab und zerfällt und dann kommen die von dir genannten Probleme.


@spyro

ALU Fenster rosten nicht, wenn dann maximal die Gelenke und Beschläge.

Die undichten Fenster, soferns wirklich nur die Fenster und nicht die Rahmen sind, abdichten, ab in den Baumarkt und Dichtgummi geholt und reingeklebt.
Wenns zieht kostet das ne Unmenge an Heizenergie.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 08:49   #11
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Mir stellt sich die Frage wo die Feuchtigkeit herkommt,die zum beschlagen notwendig ist?

Trocknet ihr Wäsche in der Wohnung?

Und jetzt schon Heizen.

Wie sind die anderen Fenster?

Aber wie Dark Vampire schon geschrieben hat:Schau mal nach Tesa Moll
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 09:51   #12
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.748
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Hallo,

wir hatten in unserem alten Haus im WZ die ganze Giebelfront aus Glas...es waren Alu-Rahmen..und Doppelverglasung...

wir hatten nie Probleme mit Schwitzfenstern oder sogar Schimmel...

das Haus haben wir dann vor 10 Jahren verkauft und der neue Besitzer hat aus dem Wohnzimmer (wo regelmäßig geheizt und gelüftet wurde..im Sommer stand die Balkontüre meistens sowieso auf)....ein Schlafzimmer gemacht....

dort wurde nie geheizt...und wohl auch nicht ordentlich gelüftet (neue Besitzerin: oh nein, mir ist immer so kalt)...und...??? das Ende vom Lied?...die Fenster fingen an zu schwitzen und das Wasser lief an den Glasscheiben runter..

hätten die nur im Winter vernünftig geheizt und zwischendurch immer gelüftet, wäre das nicht passiert...

aber da sie den Raum gar nicht geheizt haben und Fenster geschlossen hielten..nun ja..der Raum ist ca. 35 qm groß....

nun mußten sie dieses Fenster..den kompletten Fenstergiebel ausbauen...und haben neue Steine hochgemauert und 2 normale Flügelfenster eingesetzt...vermutlich werden jetzt die Scheiben nicht mehr schwitzen...aber bei dem Lüftungsverhalten...da gebe ich dem Schimmel jede Chance der Welt...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 10:50   #13
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.660
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Hält ein Dichtband wie TesaMoll eigentlich gut auf feuchtem Rost?

Und wo kriege ich einen guten Kaltschaum her?
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 10:53   #14
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Hält ein Dichtband wie TesaMoll eigentlich gut auf feuchtem Rost?

Und wo kriege ich einen guten Kaltschaum her?
den Schaum, garantiert beim großen Baumarkt

Tesa logisch schön abschleifen

und wenn es kleinere Fugenlöcher sind
dann Silikon
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 10:54   #15
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat:
Ich lebe im Rhein Sieg kreis Siegburg. Habe gerade im net geschaut und für diesen Mieterverein muss man Mitglied sein. Die wollen alle Geld haben :((
Frag dort nach ob es entweder vergünstigungen für ALGII-Berechtigte gibt oder frag im JC wegen einer Kostenübernahme. Hier in HH läuft das so. Durch neue Fenster dürften sich ja auch die Heizkosten verringern und das JC spart dadurch Geld.
Ansonsten kannst Du Dir auch einen Beratungshilfeschein beim Amtsgericht holen und Anwalt für Mietrecht suchen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 10:57   #16
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Das sind u.U. erhebliche Mängel, die der Vermieter beseitigen muss!

Dabei ist so vorzugehen: Mängel anzeigen, Termin setzen. Danach Miete mindern!

Referenz: Mietminderungstabelle
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 11:57   #17
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Hält ein Dichtband wie TesaMoll eigentlich gut auf feuchtem Rost?

Und wo kriege ich einen guten Kaltschaum her?
Kannst du mal nen Bild machen von den rostigen Stellen?

Richtige Metallfenster gibts ja eigentlich nimmer und ALU rostet nicht.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 12:57   #18
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Hält ein Dichtband wie TesaMoll eigentlich gut auf feuchtem Rost?
Abwaschen oder mit feinen Schleifpapier drüber,vor dem Aufkleben mit Waschbenzin/Spiritus fettfrei machen.

Dann klappt das.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 14:26   #19
Musterfrau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 400
Musterfrau Musterfrau
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Handelt es sich bei Deinem Ansprechpartner tatsächlich um den Makler oder doch um eine Hausverwaltung, die für ihren Auftraggeber (den Vermieter) auch vermietet?

Der Mangel hätte im Übernahmeprotokoll festgehalten werden müssen. Wenn er bekannt oder offensichtlich war, kann es schwer werden. Muss es aber nicht.

Du musst nicht Mitglied in einem Mieterschutzbund o. ä. sein, um Hilfe zu erhalten (m. E. zahlen die auch nur außergerichtliche Anwaltskosten!). Du kannst Dir auch einen Beratungshilfeschein besorgen und damit einen Fachanwalt für Mietrecht kontaktieren. Mögl. kostet Dich das allenfalls 15 Euro "Zuzahlung".

Bei vielen Amtsgerichten gibt es auch eine Art Sprechstunde, bei der sich einmal die Woche oder so ähnlich Anwälte für Beratungen einfinden. Ruf einfach mal bei dem für Dich zuständigen Amtsgericht an und frag´ nach einer etwaigen Anwaltsberatung. Die Vornahme von Mietminderungen auf eigene Faust ist nach meinem Dafürhalten wenig sinnvoll, weil zu gefährlich bzw. Kündigung drohen kann.

Verbraucherberatungen können vielfach auch anwaltliche Beratungen für kleines Geld bieten. Dort muss man meist vorher einen Termin vereinbaren und evtl. Vorkasse pro Einheit leisten.

Auf jeden Fall solltest Du, falls nicht ohnehin geschehen, ab sofort Bilder von der Misere schießen und eine Art Tagebuch führen, was wann wie auftritt. Und wenn Du ganz große Langeweile hast, googelst Du ´mal die Adresse vom Vormieter (falls Du den Namen nicht hast, probier´s über die eigene Wohnanschrift und vergleich die Ergebnisse mit dem aktuellen Klingelbrett). Wäre wohl interessant zu erfahren, wie es dem letzten Mieter so erging.

Nur vorsichtshalber: Die ganzen Regenfälle der letzten Woche könnten nicht dran schuld sein? Bei Bekannten stand der Wind so heftig auf der Fassade, dass es durch das geschlossene Fenster regnete...
Musterfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 14:36   #20
Will McEarn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Hält ein Dichtband wie TesaMoll eigentlich gut auf feuchtem Rost? Und wo kriege ich einen guten Kaltschaum her?
Notfalls zusätzlich mit einem reißfesten Naturgummi fixieren. Den Kaltschaum gibz in ganzen Blöcken mittlerweile in jedem Massivholz- und Faserplattenmarkt.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 16:45   #21
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.762
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von spyro Beitrag anzeigen
Ich lebe im Rhein Sieg kreis Siegburg. Habe gerade im net geschaut und für diesen Mieterverein muss man Mitglied sein. Die wollen alle Geld haben :((

Was soll ich am besten den Vermieter schreiben oder gibt es da ein Forum wo mir geholfen werden kann..?

Und die lassen sich verdammt gut bezahlen- für jeden Brief. Dann wird groß geschwafelt und mit Paragraphen um sich geworfen- und wenn der Vermieter nicht kann oder will, zieht sich das ewig. Und du rennst weoter zum Mieterbund und blechst.
Schau im Netz, wieviel Minderung legitim ist und wie man eine Minderung ankündigt beim Vermieter.
Sollte es einen Verwalter geben, dann an diesen den Brief.

Mietmängelliste
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 17:09   #22
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.488
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

wenn die fenster schwitzen is die luftfeuchtigkeit für die glastemperatur zu hoch, dass lässt sich entweder durch neue isolierglasfenster oder in gewissen grenzen mit massivem lüften in grenzen halten.

beim lüften werden die meisten fehler gemacht, am besten besorgt man sich ein hygrometer, lüften is nur dann zur entfeuchtung geeignet wenn es draussen mindestens 5 grad kälter ist als in der wohnung, je grösser der temperaturunterschied desto effektiver is die entfeuchtung der wohnungsluft.

die angehängte taupunkttabelle zeigt sehr schön, wie warm die glasoberfläche sein muss damit sich kein tauwasser bildet, oder wie niedrig die luftfeuchte im raum sein muss, bei entsprechender glasoberflächentemperatur.

schimmelpilz-sanieren.de - Taupunkttabelle, Luftfeuchte, Behaglichkeit
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 17:43   #23
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Und die lassen sich verdammt gut bezahlen- für jeden Brief. Dann wird groß geschwafelt und mit Paragraphen um sich geworfen- und wenn der Vermieter nicht kann oder will, zieht sich das ewig. Und du rennst weoter zum Mieterbund und blechst.
Schau im Netz, wieviel Minderung legitim ist und wie man eine Minderung ankündigt beim Vermieter.
Sollte es einen Verwalter geben, dann an diesen den Brief.

Mietmängelliste
Woher beziehst du Deine Tipps?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 19:48   #24
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.762
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Woher beziehst du Deine Tipps?
Aus dem beruflichen Bereich.
Eine Mietminderung muss angekündigt werden und darf nicht pi-mal-Daumen beziffert werden.
Zudem muss man darauf achten, dass die Summe auf lange Sicht nicht die Grenze von 2 Monatsmieten überschreitet.

Miete mindern oder wann nicht
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:39   #25
spyro
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von spyro
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 501
spyro Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fenster schwitzen und Kälte kommt rein...

Soll ich jetzt am besten den Mieter kontaktieren oder nochmal den Makler anschreiben oder sofort ein Beratungsschein holen und zum Anwalt ?
Was soll ich dem Vermieter eigentlich schreiben ?
Genau das selbe was ich dem Makler geschrieben habe in meinem Post ganz oben ??
Danke für eure Hilfe!
spyro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fenster, kälte, rein, schwitzen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fenster Reparatur vs Sanierung Freakazoid KDU - Miete / Untermiete 13 05.07.2014 13:14
Fenster Streichen mathias74 Allgemeine Fragen 38 27.06.2014 18:58
Einbau neuer Fenster verbunden mit Mietkostenanhebung Balu178 KDU - Miete / Untermiete 3 28.05.2014 21:23
Aus dem Fenster dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 05.05.2011 13:41
Erstantrag ALG2 - wo kommt überall meine Riesterrente rein? Holler2008 Anträge 0 07.02.2011 16:09


Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland