Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2014, 11:44   #1
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Hallo,
aufgrund eines Einstellungstestes für die Beamtenlaufbahn beim Staat muss ich einen tabellarischen Lebenslauf abgeben und
eine zusätzliche tabellarische Aufstellung des bisherigen schulischen und beruflichen Werdegangs mit genauen Angaben zur jeweiligen Dauer.

Wer weiß was die von mir wollen? Finde im Internet absolut nichts.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 11:47   #2
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.325
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Meine Vermutung: im öffentlichen Dienst und insbesondere bei der Beamtenlaufbahn ist vieles formalisiert und an die Schul- und Berufsausbildung geknüpft - beispielsweise die Unterscheidung nach einfachem, mittlerem, gehobenem und höherem Dienst. Genauso werden die Vorbeschäftigungszeiten für deine Einstufung in eine Besoldungsgruppe eventuell wichtig.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 11:56   #3
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Zitat von Fritz Fleißig Beitrag anzeigen
Meine Vermutung: im öffentlichen Dienst und insbesondere bei der Beamtenlaufbahn ist vieles formalisiert und an die Schul- und Berufsausbildung geknüpft - beispielsweise die Unterscheidung nach einfachem, mittlerem, gehobenem und höherem Dienst. Genauso werden die Vorbeschäftigungszeiten für deine Einstufung in eine Besoldungsgruppe eventuell wichtig.
Aber das steht doch eh schon alles im Lebenslauf. Man schreibt doch in nem Lebenslauf auch beispielsweise Ausbildung 09 1990 - 07 1993 mit dem Monat genau, verstehe nicht was das zusätzliche sein soll.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 11:59   #4
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Hallo,
aufgrund eines Einstellungstestes für die Beamtenlaufbahn beim Staat muss ich einen tabellarischen Lebenslauf abgeben und
eine zusätzliche tabellarische Aufstellung des bisherigen schulischen und beruflichen Werdegangs mit genauen Angaben zur jeweiligen Dauer.

Wer weiß was die von mir wollen? Finde im Internet absolut nichts.
Wie hast du denn deinen LL jetzt geschrieben?
Ruf doch einfach dort an und frage, ob es ein bestimmtes vorgegebens Formular dafür gibt. Du hättest das nicht und sie sollen es dir zuschicken.
Ansonsten wollen die einfach und schnell lesen:
Von x bis y Schulbesuch dort
von x bis y Ausbildung als X bei
von x bis y Beschäftigung als X bei Y

Hast du im Internet unter "tabellarischer Lebenslauf" nichts gefunden?
Ich habe auf Anhieb 76 Muster gefunden...

Wahrscheinlich liegt die Betonung auf tabellarisch.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 14:15   #5
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Ich werde mich beim nächsten Gespräch mit dem Sachbearbeitungskasper auch darüber beschweren dass man sowas nicht in Bewerbungskursen lernt, in Bewerbungskursen lernt man nur Sachen die man entweder sowieso schon weiß oder die sich jeder Affe innerhalb höchstens 5 Minuten aus dem Internet holen kann, mal gucken wie er reagiert, vermutlich garnicht.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 14:15   #6
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
verstehe nicht was das zusätzliche sein soll.
Anhand der reinen Schul- und Ausbildungsdaten in dem zusätzlichen Ding (also ohne sonstigen Angaben wie Kenntnisse, Hobbys, mein Hund heißt Dixie, ...) setzen die ggf. ihre Überprüfungen an. Eventuell auch unter Sicherheitsaspekten. Vereinfachst denen die Arbeit, da sie den anderen Lebenslauf nicht entsprechend "kürzen" müssen ... Deshalb wollen die das.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2014, 14:38   #7
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: zusätzlicher Lebenslauf, was ist das?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Ich werde mich beim nächsten Gespräch mit dem Sachbearbeitungskasper auch darüber beschweren dass man sowas nicht in Bewerbungskursen lernt, in Bewerbungskursen lernt man nur Sachen die man entweder sowieso schon weiß oder die sich jeder Affe innerhalb höchstens 5 Minuten aus dem Internet holen kann, mal gucken wie er reagiert, vermutlich garnicht.
Mach dich frei.
Tu dir nur keinen Zwang an.
Aber welcher Alg2er hat schon das Glück, einen Einstellungstest für eine Beamtenlaufbahn ( sogar beim Staat ) machen zu dürfen.
Freu dich doch lieber!
Auch jeder AG ist ganz frei in den Vorgaben, wie er die Bewerbungen haben will.
Unmöglich kann das alles so detailliert in den Sinnlosmassnahmen rübergebracht werden.
Schon 2 Stellenanbieter können 2 total unterschiedliche Bewerbungen verlangen.
Und nun?

Viel Glück für den Test!
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
lebenslauf, zusätzlicher

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lebenslauf Huhn Allgemeine Fragen 5 14.08.2014 18:43
Zusätzlicher Bedarf PeterWB ALG II 16 14.06.2012 20:01
Lebenslauf Lilastern Allgemeine Fragen 64 11.03.2012 16:28
Gehaltsanrechnung + zusätzlicher Nebenverdienst, beides anrechenbar? tim1980 ALG II 8 09.05.2010 21:00
mal wieder ein "sogenannter zusätzlicher" 1-Euro-Job bin jetzt auch da Ein Euro Job / Mini Job 5 22.03.2007 22:20


Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland