Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2014, 14:48   #1
Friedrich3
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 21
Friedrich3
Lächeln Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Hallo Freunde!

Ich habe eine "Einladung zum Folgegespräch" ohne Angabe von Gründen bekommen. Rechtsbelehrung ist dabei. Ist sowas nichtig? Und wie könnte ich am besten dagegen vorgehen?

Und Frage wegen Eingangsbestätigung:

Was kann ich am besten tun, wenn ich im Jobcenter Eingang Dokumente gegen eine Eingangsbestätigung abgeben will und sie sich weigern und mich direkt zum SB schicken? SB Kontakt will ich vermeiden.
Friedrich3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 14:52   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.896
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

@Friedrich3;

Du musst doch ungefähr wissen was die von dir wollen?

Ist es mit Folgeeinladung ausgelegt? Einladung mit welchem begründeten Paragraphen?

Hast du vielleicht den 1. Meldetermin versäumt?

Oder hast du vielleicht die Einladung zum 1. Termin nicht erhalten.

Normalerweise beruht diese Folgeeinladung schon auf einen Grund.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 15:07   #3
Friedrich3
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 21
Friedrich3
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
@Friedrich3;

Du musst doch ungefähr wissen was die von dir wollen?

Ist es mit Folgeeinladung ausgelegt? Einladung mit welchem begründeten Paragraphen?

Hast du vielleicht den 1. Meldetermin versäumt?

Oder hast du vielleicht die Einladung zum 1. Termin nicht erhalten.

Normalerweise beruht diese Folgeeinladung schon auf einen Grund.
*editiert* Ich denke, ich weiß ungefähr worum es gehen wird *editiert*
Ich war bei allen Terminen und es ist Einladung nach § 59 SGBII in Verbindung mit § 309 Abs.1 SGBIII
Friedrich3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 15:17   #4
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Zitat von Friedrich3 Beitrag anzeigen
Was kann ich am besten tun, wenn ich im Jobcenter Eingang Dokumente gegen eine Eingangsbestätigung abgeben will und sie sich weigern und mich direkt zum SB schicken? SB Kontakt will ich vermeiden.
Ich weiß ja nicht, wie viele Dokumente es sind, aber wenn es sich im Rahmen hält, kann man diese auch von zuhause aus faxen.
Dafür am besten ein Faxgerät mit qualifiziertem Sendebericht verwenden. Qualifizierter Sendebericht bedeutet, dass Du nicht nur Datum und Uhrzeit des Faxversands, sondern gleichzeitig auch den Inhalt des gefaxten Dokuments nachweisen kannst.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 15:26   #5
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Die Gründe für die Einladung wirst du expliziet im Termin erfahren, geh hin am besten mit Beistand und hinterher weisste mehr
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 15:52   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Die Gründe der Einladung haben aber in der Einladung zu stehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 16:15   #7
Will McEarn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

1x hochladen bitte.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 21:09   #8
Friedrich3
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 21
Friedrich3
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

hochladen werde ich nicht

und der Tip ist geil:
Es sind ja eh alles Einladung nach § 309 SGB III. Also reine MELDEpflicht. Also mit Beistand kommen. Irgendwas sagen, Antrag für Fahrtkostenerstattung bekommen und schönen Tag wünschen. Von hier

Das Lebens ist so geil, wenn man die Regeln kennt. SB's sind ja auch nur Menschen und oft auch gute! Ihr Arbeit ist nur stressig.
Friedrich3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2014, 00:39   #9
CompanionCube->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 17
CompanionCube
Standard AW: Einladung zum Folgegespräch und Frage wegen Eingangsbestätigung

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht, wie viele Dokumente es sind, aber wenn es sich im Rahmen hält, kann man diese auch von zuhause aus faxen.
Dafür am besten ein Faxgerät mit qualifiziertem Sendebericht verwenden. Qualifizierter Sendebericht bedeutet, dass Du nicht nur Datum und Uhrzeit des Faxversands, sondern gleichzeitig auch den Inhalt des gefaxten Dokuments nachweisen kannst.
Finde ich auch eine gute Methode, die einigermaßen gute Nachweisbarkeit herstellt und nicht so viel Zeit kostet wie dort hinzufahren und sich in die Schlange zu stellen. Geht auch über Internet z.B. mit simple-fax.de.
CompanionCube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingangsbestätigung, einladung, folgegespräch, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Morgen Folgegespräch - Was erwartet mich? Jinna ALG I 3 18.02.2014 15:58
Folgegespräch beim AV, aber keine EGV Shaizir ALG II 8 24.02.2013 00:09
Frage zu Eingangsbestätigung bei Änträgen (Hartz4) hene99 Anträge 25 03.05.2012 06:50
Einladung Folgegespräch wg. Bewerberangebot Ranja Allgemeine Fragen 14 11.04.2012 19:11
Was heißt Folgegespräch m. RfB NLE ?? Merkur Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 13.02.2008 17:20


Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland