Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anrechnung kommunenübergreifend möglich?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2014, 08:44   #1
HerbertK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2010
Ort: D
Beiträge: 168
HerbertK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Anrechnung kommunenübergreifend möglich?

Ich bin umgezogen und hatte bei der alten Arge Schulden, die diese mit 30% aufrechnen wollte (ca. 117 € ). Dann bin ich umgezogen und habe auch eine neue BG Nummer. Bei der neuen Arge bzw. Jobcenter musste ich ein Darlehen wegen Mietkaution aufnehmen. Das wird mit 10% aufgerechnet.

Ich dachte, dass diese kommunenübergreifende Anrechnerei erst nächstes Jahr möglich ist ( Rechtsvereinfachung ) .

Ich habe darüber noch keinen Bescheid erhalten. Wann bekommt man den. Die Leistungen werden doch im voraus bezahlt ..
HerbertK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 08:55   #2
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Anrechnung kommunenübergreifend möglich?

Hi...

...die Bummelei des einen JC muss ja nix damit zu tun haben.

Ich wart z.B. immer noch auf meine Rentennachzahlung und mein JC zahlt fleißig weiter.

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, kommunenübergreifend

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung von Alg 1 bei Alg 2 IceAngel79 ALG I 8 11.02.2016 12:34
Anrechnung meiner Steuerückzahlung (Freibetrag o.ä. möglich?) Kohlmeise ALG II 17 01.05.2014 20:27
Umschuldung ohne anrechnung als einkommen möglich? zarba Schulden 7 21.10.2009 04:56
Wohngeldanrechnung UH-Anrechnung Kigeld-Anrechnung mahawk Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 17.02.2009 18:04
Willkürliche Anrechnung des Mini-Jobs bereits ohne Abrechnung möglich? saida25 Allgemeine Fragen 4 05.11.2007 16:36


Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland