Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2014, 14:30   #1
normalerbürger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 28
normalerbürger
Standard ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

also folgendes:

heute ist der erste des monats, und meine alg 2 leistungen ist nicht auf meinem konto erschienen.

ich rufe da an, AB spricht und der typ sagt er wäre wieder am 2. des monats ausm urlaub zurück(sprich morgen) >> ich solle die vertretung anrufen.

habe eine stunde gebraucht bis die nette vertretungs dame endlich rangegangen ist. ich schilder ihr das problem >> sie verlangt mein Aktenzeichen >> sagt zu mir ich hätte auf zwei schreiben nicht geantwortet, deshalb wurde die zahlung erstmal eingestellt >> ich sollte mich bei meinem Sachbearbeiter am 04.09 melden, erst da wäre er ausm urlaub zurück.

ich erstmal erstaunt, weil auf dem AB meines Sachbearbeiters er sagt er wäre wieder am 02.09 da, seine Vertretung sagt mir aber das es der 04.09 sein soll. warum der widerspruch hab ich nicht weiter nachgefragt.

so dann fragte ich sie noch, warum meine Zahlung eingestellt worden ist OHNE das ich einen Bescheid dazu bekommen hätte. Sie meinte daraufhin, "...sie haben sich bei uns nicht gemeldet, und jetzt haben wir es andersrum genauso gemacht...."

da ich mich rechtlich nicht auskenne hab ich das natürlich hingenommen, und mich verabschiedet.


so nun meine frage dürfen die das ohne vorherigen bescheid die Zahlungen einfach einzustellen?

und bitte keine belehrungen wieso ich mich auf die schreiben nicht gemeldet hätte etc.:) danke schonmal im voraus für alle hilfreichen antworten :)
normalerbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 14:59   #2
faximan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 219
faximan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

SOFORT zum Anwalt!

Klarer Fall fürs SG Gericht! Bitte suche dir einen auf SGB II spezialisierten Anwalt. Ein guter Anwalt im SGB 2 Bereich wird dich kostenlos erstberaten und dann für dich PKH beantragen.

Die Leistungen dürfen nicht ohne neuen Bescheid eingestellt werden! Handel bitte sofort!
faximan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:06   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.963
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

Zitat:
sagt zu mir ich hätte auf zwei schreiben nicht geantwortet, deshalb wurde die zahlung erstmal eingestellt
Keine Belehrung, aber dennoch die Frage was war der Anlass dieser Schreiben?

Ging es hier um Meldetermine nach § 309 SGB II i.v.m. § 59 SGB II

Das würde ggf. auch ein Anwalt fragen.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:22   #4
normalerbürger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 28
normalerbürger
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

hallo ich danke euch sehr für eure hilfe.

nun habe im netz recherchiert und habe das gefunden:

§ 66 SGB I Folgen fehlender Mitwirkung Sozialgesetzbuch (SGB) Erstes Buch

Zitat:

(3) Sozialleistungen dürfen wegen fehlender Mitwirkung nur versagt oder entzogen werden, nachdem der Leistungsberechtigte auf diese Folge schriftlich hingewiesen worden ist und seiner Mitwirkungspflicht nicht innerhalb einer ihm gesetzten angemessenen Frist nachgekommen ist.


sooooooo, nun habe ich da wieder angerufen, und habe der Dame am telefon gesagt: Sie dürfen keine Leistungen einstellen, ohne mir einen bescheid vorher zu schicken.

Darauf meinte die Frau, die leistungen wären NICHT eingestellt, sondern sie werden erst ausgezahlt, wenn ich mich denn bei meinem Sachbearbeiter melde.

dann meinte ich zu ihr, das ist doch eine einstellungen der leistungen wenn bis zum 1. des monats keine Zahlungen auf meinem Konto eingehen.O.o

sie meinte widerrum es ist KEINE einstellungen der leistungen und ich sollte mich mit MEINEM sachbearbeiter in verbindung setzen, sie könne nichts machen.


achso davor sagte sie noch, ich habe mich nicht an die vorschriften gehalten, weil ich mich nicht gemeldet habe. so daraufhin ich>> "wenn ich mich nicht an die vorschriften halte, heist das automatisch das sie sich auch nicht an die vorschriften halten müssenO.o"..... dann konnte sie nichts mehr sagen und meinte ich sollte mich mit meinem sachbearbeiter in verbindung setzen.

@Seepferdchen der anlass des schreibens war:

Sehr geehrter Her xxxxx,

wir unterstützen Ihre Suche nach einem Arbeitsplatz. Dazu möchten wir Sie kennenlerne bzw. den bereits begonnenen gemeinsamen Eingliederungsprozess fortführen. Wir laden Sie daher zu einem Gespräch

am 04.08.2014 um 10:30 ein.

Bitte bringen Sie zu diesem Termin sämtliche Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf mit.

Rechtsfolgebelehrung:
Wir möchten Sie jedoch auf Ihre Verpflichtung zur Teilnahme an dem Termin hinweisen. Sollten Sie ohne wichtigen Grund und ohne vorherige Mitteilung dem Termin fernbleiben, wird gemäß § 32 Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) der maßgebliche Regelbedarf des Arbeitslosengeldes II um 10% für die Dauer von drei Monaten gemindert. Gleichzeitig geben wir Ihnen gem. § 24 Zehntem Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) die Möglichkeit, sich vor Erlass eines solchen Bescheids innerhalb von 14 Tagen schriftlich oder zur Niederschrift hierzu zu äußern.
Mit freundlichen Grüßen


so die rechtsfolgebelehrung sagt das mir im schlimmsten Fall 10% meiner Leistungen abgezogen werden, da steht nichts von Einstellungen o.ä.

Und soweit ich weis MUSS doch von Amt eine bescheid kommen wenn sie denn die zahlungen einstellen. widerrum sagt ja diese dumme Kuh am apparat die leistungen wären nicht eingestellt, sondern ruhen nur O.o
normalerbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:23   #5
normalerbürger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 28
normalerbürger
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

also für mich klingt das wie selbstjustiz was die dame mir geschildert hat. sie meinte ich habe mich nicht an die richtlinien gehalten, also müsste sich das Amt auch nicht daran halten looool.

du hast mich gestern angeschossen, also darf ich das morgen auch. wo leben wir denn hier O.o
normalerbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:36   #6
Kids->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 33
Kids
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

@Normalbürger...herzlichen Glückwunsch zum keinen Geld bekommen!
Wir haben auch keins bekommen, deshalb waren wir aber schon am vergangenen Freitag beim Jobcenter. Wir haben kein Geld bekommen, da die "gute" Bearbeiterin noch nicht dazu gekommen ist unseren Weiterbewilligungsantrag zu bearbeiten. Super, wir sind ja bloß eine fünf köpfige Familie. Morgen fahren wir wieder hin, dann wollen wir endlich eine Barauszahlung, diese haben wir nämlich am Freitag nicht bekommen! Dadurch kann ich meiner Arbeit auch nicht nachgehen, kann nicht tanken gehen, aber um meine Arbeit auszuführen brauch ich meinen PKW. Danke "tolles" Jobcenter!!
Kids ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:42   #7
normalerbürger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 28
normalerbürger
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

und dann stellen die extra securitys an den JobCentern weil die ach so gefährlichen Bürger sich nicht benehmen könnten lool. Die sollten lieber das verschwendete Geld dafür einsetzen kompetentere Mitarbeiter zu bekommen klar das man ausrastet wenn von denen einem NULL aber auch GAR NICHT geholfen wird.

Bitte nochmal zu meiner Frage oben wenn mir jemand weiterhelfen kann danke:)
normalerbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 18:54   #8
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

Nun wenn man sich nicht meldet und das mehrfach reagieren die so.War bei mir auch so ,dann habe ich mich gemeldet und das Geld floss wieder.Bei mir war allerdings die Post schuld,die hatten zeitweise Briefe einfach nicht ausgetragen.Konnte das auch nachweisen weil ich was von der Post in den Händen hatte.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 09:08   #9
faximan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 219
faximan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 Leistung nicht erhalten. bitte um hilfe

1. Telefonieren bringt gar nix! In Zukunft alles schriftlich (Tipp: FAX mit qualifizierten sendebericht - gibbet kostenlos z.B. bei cospace - einfach mal googlen)

2. Nie alleine zum Jobcenter

3. sich nichts gefallen lassen! Im zweifelsfall hier alles prüfen lassen und wenn hier nix bei rum kommt ab zum anwalt...
faximan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, hilfe, leistung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistung zu unrecht gekürzt bitte um hilfe normalerbürger Allgemeine Fragen 25 28.02.2014 07:50
Einladungen nicht erhalten/Leistung eingestellt/Widerspruch mal drüberschauen :) Kaffeesäufer ALG I 6 06.12.2012 14:49
bitte um hilfe ( leistung zur grundsicherung ) bac123 ALG II 84 09.07.2010 13:14
ARGE stellt Leistung ein? Bitte um Hilfe narianne ALG II 5 18.02.2010 17:00
Komplette Leistung gestrichen! Bitte Hilfe! Solaris ALG II 15 10.03.2007 16:20


Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland