Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 Abzug wegen Witwerrente

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2014, 10:21   #1
iltis88->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 1
iltis88
Standard ALG 2 Abzug wegen Witwerrente

Hallo
Ich bin neu und hoffe hier ein wenig Hilfe zu bekommen

Ich habe folgendes Problem, am 10.5.14 ist meine Frau verstorben in dieser Zeit waren wir ALG 2 Empfänger. Mein Bescheid wurde sofort geändert und ich war weiterhin im Bezug bis zum 31.7.2014 ab dem ersten 1.8.2014 bin ich in Rente gegangen.
Jetzt habe ich die Nachberechnung für meine Witwenrente bekommen,vom ersten 10.5. bis zum 1.10(warum auch immer) sollten mir 3100€ gezahlt werden die auch dringend nötig sind um noch einige Kosten zu decken,allerdings geht das Jobcenter jetzt hin und zieht mir auf einen Schlag 1980€ ab da Sie sagen da ich rückwirkend Witwenrente bekomme stand mir kein ALG2 zu. Ist das rechtens?
Wie gesagt diese Rückzahlung bzw. NAchzahlung wird dringend benötigt und ich finde das schon eine Frechheit das ich jetzt nur noch 1200€ bekommen soll.

Vielen lieben Dank im Voraus,falls mir hier überhaupt einer helfen kann.
iltis88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 12:03   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: ALG 2 Abzug wegen Witwerrente

Ich weiß, das es so ist, wenn man Rente bezieht. Erst wird geguckt, ob z.B. das Jobcenter für die Zeit zu viel bezahlt hat und das bekommt das Jobcenter wieder. Das dürfte bei der Witwerrente ja identisch sein. leider.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abzug, witwerrente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe wegen Abzug/Darlehen elfi74 Allgemeine Fragen 6 26.05.2014 11:05
Abzug weil wegen nix greg ALG II 4 31.01.2011 22:14
Abzug wegen Überzahlung von Nebenkosten Powerle KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 15 01.07.2009 13:51
Abzug wegen Leistungen als Darlehen lehenanne ALG II 9 01.07.2008 20:31
Witwerrente popflop ALG II 1 18.10.2007 01:05


Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland