Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorladung Sozialgericht: was kommt jetzt auf mich zu ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2007, 16:36   #1
Schorsch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 88
Schorsch
Standard Vorladung Sozialgericht: was kommt jetzt auf mich zu ?

Brauche bitte Eure Hilfe und Orientierung ! Folgender Sachverhalt: ich hatte in 2003 Klage beim Sozialgericht erhoben, gegen die Bundesagentur für Arbeit. Grund: Das Arbeitsamt hatte mir damals die Arbeitslosenhilfe versagt, wegen meiner Lebensversicherung. Ich hatte dagegen geklagt unter Hinweis darauf, daß "der diesbezügliche Gesetzentwurf der Hartz-Kommission noch nicht festgelegt ist". Das war damals so. Jetzt, 4 Jahre später, bekomme ich eine Vorladung zum Sozialgericht deswegen. Was hat das zu bedeuten ? Wie soll ich mich vorbereiten ? Bitte Info. !! Vielen Dank !!
Schorsch ist offline  
Alt 19.07.2007, 18:33   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Was heisst Vorladung? Ist jetzt erst die Verhandlung Deines Falls? Gib mal mehr Infos, bitte
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.07.2007, 18:46   #3
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Ist immer wieder lustig, wenn jemand hier um Hilfe schreit, aber offline ist........

So wie ich den Sachverhalt aus den paar Zeilen beurteilen kann, wurde der Klage von Schorsch stattgegeben. Sie lag halt auf Eis.
Wenn Schorsch verklagt worden wäre, dann hätte er vorher dem SG eine Stellungnahme zukommen lassen müssen.
Die Spannung steigt .......
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 19.07.2007, 18:58   #4
Schorsch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 88
Schorsch
Standard

Erst mal Danke, Leute !

Also es handelt sich um eine "Ladung" mit persönlicher Erscheinungspflicht. Nun ist es so, daß ich damals geklagt hatte, wegen der Anrechnung der Lebensversicherung. Das zu tun ist seinerzeit in vielen Foren empfohlen worden.
Was ich jetzt nicht überblicken kann ist folgendes: was wird am Verhandlungstag dann von mir gefordert ? Die Materie mit der Rechnerei mit der Lebensversicherung ist ordentlich kompliziert. Muß ich mich da einlesen und mitreden können ? Muß oder soll ich einen Anwalt nehmen (könnte ich sowieso nicht bezahlen) ? Was wird man dort erwarten von mir ? Was werde ich gefragt ?
Und: soweit mir bekannt, sind damals jede Menge solcher Klagen eingereicht worden.
Warum hat man noch nichts davon gehört, wenn sie jetzt verhandelt werden ?
Das muß doch für Tausende wichtig sein ?

Also ich kriege es nicht zusammen.

Besten Gruß
Schorsch ist offline  
Alt 19.07.2007, 19:04   #5
katzenfreund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 136
katzenfreund
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Was heisst Vorladung? Ist jetzt erst die Verhandlung Deines Falls? Gib mal mehr Infos, bitte
Anscheinend. Angesichts der bekannten Verfahrensdauern vor den Sozialgerichten auch kein Wunder.
__

Mfg

katzenfreund

------------------------------------------------
Alles was ich schreibe, ist lediglich meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar!

Mein Motto: Weg mit Hartz IV!
katzenfreund ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vorladung, sozialgericht, kommt, mich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kommt jetzt Kontopfändung oder nicht? varina Schulden 7 15.05.2008 18:39
Was kommt beim Neurologen /Amtsarzt auf mich zu? sweet666joe Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 47 20.02.2008 00:19
Was kommt da auf mich zu .........??????? Eurojobberin AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 15.11.2006 20:56
Wenn ich kündige - was kommt da auf mich zu? Wie stelle ich Stinkebärchen ALG II 3 23.03.2006 12:12
Was kommt bald auf mich zu? kamikazeboy ALG II 9 07.11.2005 16:14


Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland