Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie lange leben Sanktionen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2007, 16:34   #1
Asche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wie lange leben Sanktionen?

Hallo

Ich muss hier jetzt auch einmal ein Thema eröffnen, da ich mir nicht so ganz sicher bin, ob das was die ARGE macht wirklich so richtig ist.
Ich habe in NRW gewohnt und dort einen 1Euro Job nicht angetreten und somit eine Sanktion von 30% bekommen.
Dies kann ich ja noch nachvollziehen.
Im August 2006 habe ich NRW verlassen und bin nach Schleswig-Holstein gezogen.
Am Anfang habe ich in SH kein ALG II bezogen und die Monate zogen ins Land. Jetzt habe ich am 03.07.07 wieder ALG II beantragt (also fast 1 Jahr Pause) und muss nun Feststellen, das ich die Sanktion aus NRW bezahlen soll.
Ist das normal, das man nach fast 1 Jahr ohne Hartz IV immernoch Sanktionen hat?
Hm, ich habe im Netz leider nichts gefunden was mir weiterhilft und hoffe mal, das hier jemand bescheid weißt.

Ich danke im voraus
*Asche
 
Alt 19.07.2007, 18:39   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Öhm, nein, das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, denn Sanktionen sollen ja Fehlverhalten bestrafen, aber Du hast ja in der Zwischenzeit keine Fehler gemacht, die die ARGE ahnden könnte, also ist das eher falsch
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.07.2007, 18:48   #3
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Blinzeln

Soweit ich weiß, verfällt eine Sanktion nicht so schnell.

Zitat:
Ich habe in NRW gewohnt und dort einen 1Euro Job nicht angetreten und somit eine Sanktion von 30% bekommen.

Wann war das? Ab wann trat sie in Kraft? Wielange danach hast Du noch H4 bezogen?

Dies kann ich ja noch nachvollziehen.
Im August 2006 habe ich NRW verlassen und bin nach Schleswig-Holstein gezogen.
Nachtrag:
Sanktionen leben in der Regel 3 Bezugsmonate.
gerda52 ist offline  
Alt 19.07.2007, 19:30   #4
Asche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von gerda52 Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß, verfällt eine Sanktion nicht so schnell.



Nachtrag:
Sanktionen leben in der Regel 3 Bezugsmonate.

Ja, das Sanktionen 3 Monate halten weiß ich. Aber ich habe in NRW die Sanktion bekommen und dieses dann 2 Monaten laufen gehabt. Dann habe ich ALG II abgelegt..naja, komisches Wort..aber ich habe halt kein Geld von der ARGE mehr bezogen.
8 Monate später...also genau am 3.7 (wie erwähnt) habe ich wieder ALG II beantragt und nun soll ich die Sanktion aus NRW bezahlen.
Aber ich finde das ehrlich gesagt ziemlich komisch das ich 8 Monate danach noch zahlen soll......ja..aber wie es scheint ist das ja rechtens???
 
Alt 19.07.2007, 19:42   #5
katzenfreund->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 136
katzenfreund
Standard

Zitat von Asche Beitrag anzeigen
Ja, das Sanktionen 3 Monate halten weiß ich. Aber ich habe in NRW die Sanktion bekommen und dieses dann 2 Monaten laufen gehabt. Dann habe ich ALG II abgelegt..naja, komisches Wort..aber ich habe halt kein Geld von der ARGE mehr bezogen.
8 Monate später...also genau am 3.7 (wie erwähnt) habe ich wieder ALG II beantragt und nun soll ich die Sanktion aus NRW bezahlen.
Aber ich finde das ehrlich gesagt ziemlich komisch das ich 8 Monate danach noch zahlen soll......ja..aber wie es scheint ist das ja rechtens???
Wenn Du in NRW bereits 2 Monate sanktioniert worden bist, dann müßte noch 1 Monat offen sein, der dann bei einem Neuantrag auf ALG II, indem Du sicherlich auch angegeben hast, daß Du schon mal in NRW ALG II bezogen hast.
Wenn die ARGE in Schleswig Holstein von Dir mehr als 1 Monat ALG II kürzt halte ich die Entscheidung auf alle Fälle für anfechtbar.

Die Sanktionsentscheidungen im ALG II beruhen auf § 31 SGB II.
__

Mfg

katzenfreund

------------------------------------------------
Alles was ich schreibe, ist lediglich meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar!

Mein Motto: Weg mit Hartz IV!
katzenfreund ist offline  
Alt 19.07.2007, 20:07   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Leider wirken die Sachen das ganze Jahr. Aber es dürfte allerhöchstens noch einen Monat dauern. Also Widerspruch einlegen und gleichzeitig die Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruchs gem. § 86a SGG beantragen. Sollten die sich da in kurzer Zeit nicht drauf einlassen, musst du das ganze über das Sozialgericht beantragen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
lange, leben, sanktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leben und Sterben '08 Kaulquappe Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 10.03.2011 23:36
Leben von 345€ gitta ALG II 93 14.10.2008 04:27
Was erwartet ihr vom Leben? Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 16 10.06.2008 09:08
Nur 100€ zum Leben Sremac ALG II 11 08.07.2007 21:51
Ist Das Das Leben? ARBEIT FÜR ALLE!!! Allgemeine Fragen 1 06.05.2007 15:55


Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland