Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> computer bzw. internetanschluss

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2014, 20:04   #1
mario100
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 104
mario100 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard computer bzw. internetanschluss

haben eigentlich die mehrheit der leistungsempfänger computer bzw. internetfähige geräte und internetanschluss oder nicht?
mario100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 20:06   #2
SrgtSmokealot
Elo-User/in
 
Benutzerbild von SrgtSmokealot
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Nordhausen am Harz
Beiträge: 180
SrgtSmokealot SrgtSmokealot
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Würde fast sagen die Mehrheit der deutschen Bürger hat Internet
__

Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
SrgtSmokealot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 20:08   #3
mario100
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 104
mario100 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von SrgtSmokealot Beitrag anzeigen
Würde fast sagen die Mehrheit der deutschen Bürger hat Internet

wohl schon aber das sind ja keine leistungsempfänger
mario100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 20:23   #4
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von mario100 Beitrag anzeigen
wohl schon aber das sind ja keine leistungsempfänger
Glaube nicht, das es da eine Statistik gibt.
Frage halt mal im Freundeskreis rum.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 21:20   #5
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.324
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Da hier maximal ein Promille der ELOs rumhuschen, würd ich sagen die Mehrheit nein - die können sich das nicht leisten.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 21:39   #6
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.109
GlobalPlayer
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

ich denke mal, dass sich ein grossteil gar keinen computer leisten kann oder will und nur einen einfachen telefonanschluss hat wenn überhaupt.
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:13   #7
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.453
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Für 2013 wurde eine Internetnutzung von ca. 76 % in der Bevölkerung ermittelt.

Bei 4,25 Mio H4-Empfänger entspricht dies einer Nutzung durch 3,23 Mio H4-E.

Dies dürfte also die Mehrheit sein. Selbst wenn man jetzt abzieht, dass es wirklich einige gibt, die sich I-Net nicht leisten können. Es gibt aber auch nicht nur, wie es so schön Neudeutsch heißt, Bildungsferne H4-E. Es gibt auch sehr viele Akademiker, Studierte und sonstig gut ausgebildete H4-E.

Ich denke die Zahl 76 % ist mehr oder weniger Realistisch.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:25   #8
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen
ich denke mal, dass sich ein grossteil gar keinen computer leisten kann oder will und nur einen einfachen telefonanschluss hat wenn überhaupt.
Es schafft doch nicht jeder seinen PC ab, sobald er seinen Job verliert?!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:40   #9
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Ich kenne viele Erwerbslose, die für Internet ins Internetcafe gehen müssen, auch Akademis.
Zum Glück gibts auch ein paar soziale Einrichtungen, die Internetplätze zur Verfügung stellen. Sind aber zu wenig, die Plätze sind da oft voll besetzt und man kommt deswegen nicht an den Rechner.
Mein persönlicher Eindruck is, daß Elos unterdurchschnittlich mit PC und Internet versorgt sind.
Denn wat machse wenn dein PC kaputt geht, den de noch von deiner Erwerbszeit hast?
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:57   #10
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Schauen, günstig einen neuen zu bekommen. Oder Bekannte/Verwandte nach aussortierten PCs fragen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 08:12   #11
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Denn wat machse wenn dein PC kaputt geht, den de noch von deiner Erwerbszeit hast?

Dann kauft man bei E.bay oder Kleinanzeigen für einen kleinen 2-stelligen Betrag einen anderen brauchbaren PC, Desktop PC bekommt man fast geschenkt
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 08:28   #12
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Es geht ja wohl nicht allein um die Hardware, wenn man ins NEULAND möchte.
Wie oft kommt es zu Problemen mit der Software, mit der Verbindung ins NEULAND oder einer Kombination daraus? Oft verliert man als ALG II Empfänger auch viele Kontakte zu Leuten, die einem sonst vielleicht geholfen hätten.
Was, wenn ich mich nicht mehr ins Netz einwählen kann? Einen Anschluss ins NEULAND zu haben bedeutet noch lange nicht, den auch durchgehend fehlerfrei nutzen zu können!
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 09:07   #13
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Software? Wozu?
Die meisten haben nen Router wo die Verbindungsdaten drin sind und Dauerverbindung hat, PC dran fertisch.

Also ich kenne keinen der kein Inet hat und auch keinen der nicht mindestens 3 Endgeräte hat um surfen zu können.

PC,Smartphone,Läppi gibts für kleines Geld, man muss nur jemand fragen der sich damit auskennt.Klar ist auch dass man mit den günstigsten Teilen keinen großen Komfort erwarten braucht.

Was PC angeht, meiner ist nun 4 Jahre alt, packt auch noch aktuelle Spiele den werde ich mind. weitere 4 Jahre nutzen.Teile gingen mir in meiner gesamten Laufzeit nicht kaputt, und ich hatte einige PC´s.
Und wenn dieser verreckt hab ich immer noch nen Läppi und Smartphone.

Diejenigen die aber schon länger Leistungen beziehen und mosern dass sie sich nichts leisten können, sollten ihr Ausgabeverhalten überdenken.
Wie ja hier schon erwähnt wurde PC und Drucker gibts für kleines Geld.

Und diejenigen die aufgrund von Krankheiten nix ansparen können, würde ich Anzeigen schalten ob jemand nen PC zu verschenken hätte, das passiert öfters als man denkt.
Be iuns im Ort ist ne Wohngruppe die bekommen auch solche Spenden, machen die PC´s soweit wieder fit und verschenken sie teilweise weiter an andere Bedürftige.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 09:24   #14
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.324
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Wer kann sich denn Festnetz-Telefon und Internet leisten(kostet 10 % des Regelsatzes)?
Viele haben nur nen Smartphone mit 100 MB Datenflat. Wenn überhaupt.
Und von der Gesamtbevölkerung zu H4-Bezieher mit denselben % auszugehen ist doch lachhaft. Eher ist davon auszugehen das die reichen Dreiviertel alle Internet und das arme Viertel kein Internet hat.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 10:34   #15
goodwill
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Wer kann sich denn Festnetz-Telefon und Internet leisten(kostet 10 % des Regelsatzes)?
Viele haben nur nen Smartphone mit 100 MB Datenflat. Wenn überhaupt.
Und von der Gesamtbevölkerung zu H4-Bezieher mit denselben % auszugehen ist doch lachhaft. Eher ist davon auszugehen das die reichen Dreiviertel alle Internet und das arme Viertel kein Internet hat.

Wer kann sich denn ein Smartphone mit Flat leisten?
Ich habe meinen alten Laptop und dazu meine Festnetz und Internetflat. Noch ein Smartphone plus Flat wäre MIR nicht möglich- die müsste ich mir nämlich neu kaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 11:17   #16
ARGE geplagt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 177
ARGE geplagt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von goodwill Beitrag anzeigen
Wer kann sich denn ein Smartphone mit Flat leisten?
Ich habe meinen alten Laptop und dazu meine Festnetz und Internetflat. Noch ein Smartphone plus Flat wäre MIR nicht möglich- die müsste ich mir nämlich neu kaufen.
Mus man sich denn ein Smartphone + Flat leisten können, wenn man wie du eine Internet + Telefon Flat hat? Mir langt letzteres vollkommen und Smartphone (HTC One +) nutze ich nur mit Prepaidkarte.
ARGE geplagt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 11:24   #17
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Wer kann sich denn Festnetz-Telefon und Internet leisten(kostet 10 % des Regelsatzes)?
Viele haben nur nen Smartphone mit 100 MB Datenflat. Wenn überhaupt.
Und von der Gesamtbevölkerung zu H4-Bezieher mit denselben % auszugehen ist doch lachhaft. Eher ist davon auszugehen das die reichen Dreiviertel alle Internet und das arme Viertel kein Internet hat.
Lass mich mal rechnen, ich zahle 30 Euro für ne 100 000er Leitung incl. Telefonflat, mittlerweile ab 20 Euro zu haben......

Ich habe ne 100MB Flat fürs Handy, ist ne Prepaidkarte und die Inetflt für umsonst.Kommt dafür 4mal im Monat wenns hochkommt ne Werbe SMS und ich nutze das schon seit Jahren.
Google mal nach Netzclub....brauche zum telefonieren keine 20 Euro im Jahr.

Also muss ich mich auch zu den reichen zählen?
Also 20 Euro ist nicht die Welt im Monat und ich nutze Internet täglichund viel.Ander Hobbys die zeitintensiv sind kosten da weitaus mehr, besonders wenn man raus muss deswegen.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 11:44   #18
ARGE geplagt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 177
ARGE geplagt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Lass mich mal rechnen, ich zahle 30 Euro für ne 100 000er Leitung incl. Telefonflat, mittlerweile ab 20 Euro zu haben......

Ich habe ne 100MB Flat fürs Handy, ist ne Prepaidkarte und die Inetflt für umsonst.Kommt dafür 4mal im Monat wenns hochkommt ne Werbe SMS und ich nutze das schon seit Jahren.
Google mal nach Netzclub....brauche zum telefonieren keine 20 Euro im Jahr.

Also muss ich mich auch zu den reichen zählen?
Also 20 Euro ist nicht die Welt im Monat und ich nutze Internet täglichund viel.Ander Hobbys die zeitintensiv sind kosten da weitaus mehr, besonders wenn man raus muss deswegen.
Was soll der Quatsch mit reich, geh doch nicht von dir aus, wie andere mit Geld umgehen ist doch deren Sache oder? Es muss ja auch nicht jeder wie du gerne in der Wohnung hocken um seinen Comp, Lappie oder Smartphone anglotzen und sich damit zufrieden fühlen.
Es wohnt auch nicht jeder in einem gut erschlossenem Gebiet und haben eben nur die Teledoof, wenn sie Glück haben.
ARGE geplagt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 11:47   #19
obi68
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.514
obi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Internet ist das Tor zur Welt und, unglaublich wichtig, zu Informationen aller Art.

Ich hätte heute beispielsweise nicht mein Wissen über das SGB II incl. all der Erfahrungen der Betroffenen, wenn ich dieses Forum nicht entdeckt hätte.

Wenn man das Netz intelligent nutzt und Infos filtert, bietet es so unglaubliche Vorteile - das ist mir die 25 Euro im Monat wert, die es mich kostet.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 11:53   #20
ARGE geplagt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 177
ARGE geplagt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Hihi, guck mal, wer mit arm und reich angefangen hat:Beitrag 14.
Hihi.
Das ist mir schon klar, wollte damit nur darauf hindeuten sich nicht auf eine solche Diskusison einlassen zu müssen. Hacken doch genug andere auf uns rum, weil wir ja angeblich soviel Geld vom Staat bekommen. Einer kommt eben besser mit dem zur Verfügung stehendem Geld klar, als ein anderer.
ARGE geplagt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 13:19   #21
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Leider gibt es immer wieder HE, die sich nicht online bewegen können mangels Geld.
Das kann sogar ein wirtschaftlicher Nachteil sein.
Unsere Nachbarschaftsinitiative gibt, wenn vorhanden ältere Geräte kostenlos an Bedürftige ab. Hilfe vorort ist immer die beste Lösung.
Telefon- und Internetanschluss sind ja gar nicht so teuer.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 13:44   #22
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Man könnte ja auch mal zum Nachbarn gehen und fragen ob man sein WLAN mitnutzen darf gegen ne Beteiligung der Kosten.Man sollte dann aber nix illegales machen..
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 15:12   #23
Laa Luna
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: im IV. Reich
Beiträge: 609
Laa Luna Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Einen Computer wird wohl (fast) jeder haben, zumindest die welche damit umgehen können. Wie soll man den sonst die VV abarbeiten?

Bei Internet siehts meiner Erfahrung nach ganz anders aus. Die meisten H4 die ich kenne verfügen über keinen Anschluss. Ich übrigens auch nicht, ich nutze den Anschluss meines Freundes. Es ist nicht ausschließlich eine Frage des Geldes, ob man über nen Anschluss verfügt, oder nicht.

Aber ohne Inet gehörst du heutzutage der Katz.
Ich hab hier sehr viele Informationen/Tipps rausgezogen.
Um mich für den Kampf gegen das JC/Ausbeutung zu wappnen.
Ich schau hier täglich vorbei, um an meiner Strategie zu feilen.
Für mich mittlereweile unersetzlich: das Internet.
Laa Luna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 15:50   #24
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Wer ein Smartphone hat , benötigt keinen fFestnetzanschluss.

Ich habe die Aldi prepaid Karte und lade das auf was ich benotige.
Also so um die 7.90 plus evtl. Drei Euro um die highspeed nachzuladen.


Zuhause teilen wir uns in zwei Häusern einen dslflat Anschluss für 14.95 mit sieben Leuten.....und die Nachbarn ...also die auf den anderen Grundstücken haben auch alle DSL...
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 15:57   #25
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: computer bzw. internetanschluss

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen

Und ich kenne leider meine Pappenheimer!
Rauchen, verfressene, verhätschelte und steuerpflichtige Haustiere, Handyrechnung und immer Wieder neue Zimmerpflanzen, aber Dann keine Kohle für einen DSL-Vertrag, Nichts wissen und Anderen die Ohren vollheulen!
Und Donnerstag mit Kippe im Mund vor der Tafel stehen.

Das hamwer gern!
Aber Dann sage ich mir auch wieder: Da weiß man, wie die Eltern waren.
Bei Rauchen fehlt doch noch Saufen, oder ? Wie war der Name noch gleich? Oswald Metzger? Nein? Egal.

Wie Deine Eltern waren, weiß ich nicht, aber wie Du bist, ahne ich.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
computer, internetanschluss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IG: Computer und Technik ShankyTMW Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 2 25.10.2011 16:50
Telefon/Internetanschluss - Es gibt Stress für meine Freundin! Hapoela ALG II 23 30.04.2011 23:53
Internetanschluss (+ 1,76 Euro) Rechtsverdreher Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 27.09.2010 15:32
Internetanschluss bei Privatinsolvenz Zeitarbeitsbekämpfer Schulden 15 03.07.2008 01:03
Keine Überwachungspflicht Internetanschluss, OLG Ffm, Az.: 11 W 58/07, 20.12.2007 Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.02.2008 18:43


Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland