Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuantrag bei Grundsicherung/Erwerbsunfähigkeit

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2014, 13:13   #1
Shiba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 128
Shiba
Standard Neuantrag bei Grundsicherung/Erwerbsunfähigkeit

Hallo Leute,

ich bekomme Grundsicherung wegen Erwerbsunfähigkeit.

Daher muss ich jedes Jahr einen Neuantrag stellen, das ist soweit ja auch in Ordnung.

Nur dieses Jahr musste ich meinem Neuantrag zur Gemeinde gehen und dort gesondert ein Formular vom Amt ausfüllen lassen, in dem bestätigt wird, dass ich alleine in meiner Wohnung lebe.

Müsst ihr das auch bestätigen lassen oder ist das wieder nur mal eine
neue Masche?

Danke für euere Antworten.
Shiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 15:12   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Neuantrag bei Grundsicherung/Erwerbsunfähigkeit

scheint Kommunen spezifisch zu sein. Hab ich noch nie ausfüllen müssen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
neuantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundsicherung bei Erwerbsunfähigkeit und im Alter Steamhammer Grundsicherung SGB XII 2 31.05.2013 10:12
Erwerbsunfähigkeit Anoukzoe Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 04.08.2012 21:39
Erwerbsunfähigkeit? DadaDamani Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 22.07.2009 17:02
Grundsicherung bei Erwerbsunfähigkeit - einige Fragen Mona Lisa Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 13.03.2008 21:17
Erwerbsunfähigkeit Jens Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 25.06.2007 20:20


Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland