Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2014, 22:04   #1
denkon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 86
denkon
Standard MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Hallo zusammen,

Und zwar hab ich folgende Frage:Wenn ich mir einen Arbeitsvertrag als Lkw

Fahrer besorge,wo die Firma sich mindestens 6 Monate verpflichtet,mich im

Anschluss an die Lkw Ausbildung sozialversicherungspflichtig zu beschäftigen

im Anschluss an die Ausbildung,MUSS das JC mir die Ausbildung dann zahlen?In

einem anderen Post von mir ging es nämlich darum,das ich in das Programm

"Spätstarter" (geförderte Ausbildung für Menschen zwischen 25-35 Jahren

ohne Berufsabschluss) wollte,was von seitens des JC abgelehnt wurde,mit der

Begründung das ich keine 3 Jahre sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

nachweisen kann.Daraufhin hab ich mich mit dem Arbeitsministerium Düsseldorf

in Verbindung gesetzt und die haben es mit derselben Begründung

abgelehnt,OBWOHL das Bundesministerium mir mehrmals telefonisch bestätigt

hat,das man für dieses Programm KEINERLEI Vorbeschäftigung braucht.Und

diese Ablehnung gilt auch für alle weiteren

Umschulungen/Bildungsgutscheine,die ich beantragen würde und so sehe ich

als letzte Hoffnung,mir einen Arbeitsvertrag als Lkw Fahrer zu besorgen,da hab

ich gehört das die es nicht ablehnen können.Denn den Vorschlag vom

Arbeitsministerium,ich soll doch Aktivierungsmassnahme oder

Arbeitsgelegenheit machen,ist für mich nicht sinnvoll.Ich werde im August 33

Jahre und keiner kann mir eine Garantie geben,das ich im Anschluss an diese

Massnahmen einen Bildungsgutschein bekommen würde.Dann wäre mein Leben

quasi vorbei,denn mit 36 Jahren anzufangen halte ich für sehr schwierig im

Berufsleben,ist ja jetzt schon schwer.Danke für Eure Tips.
denkon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 23:06   #2
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Hast du denn jetzt schon einen PKW Führerschein?
alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 23:46   #3
denkon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 86
denkon
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Ja habe ich.
denkon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 00:52   #4
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.862
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Sie KÖNNEN ihn dir zahlen aber MÜßEN es nicht.
Bleibt dir nur dann der Klageweg aber der zieht sich dann..........
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 01:28   #5
denkon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 86
denkon
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Ok,ich dachte mit Arbeitsvertrag MÜSSEN die zahlen.Dann richte ich mich auf den Klageweg ein,denn ablehnen werden Sie es demnach sowieso,da ich keine 3 Jahre sozialversicherungspflichtig hab.
denkon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 08:24   #6
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Zitat von denkon Beitrag anzeigen
Ok,ich dachte mit Arbeitsvertrag MÜSSEN die zahlen.

Das stinkt doch zum Himmel,wer gibt dir einen Arbeitsvertrag(der wohlgemerkt auch noch befristet ist) obwohl Du weder Schein noch Fahrpraxis hast?
Das Amt ist auch nicht auf dem Kopf gefallen.


Dann richte ich mich auf den Klageweg ein,denn ablehnen werden Sie es demnach sowieso,da ich keine 3 Jahre sozialversicherungspflichtig hab.
Zuverlässig ist anders.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 08:41   #7
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.157
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Es gab schon mal einen Thread, da war die Zusage einer Einstellung Voraussetzung für die Kostenübernahme
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 08:54   #8
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Eine Einstellungszusage braucht man heutzutage nicht mehr.

In den Speditionen herrscht eh xtremer Personalwechsel.

Das liegt aber nicht am Märchen des Fahrermangels, sondern daran das

immer weniger Menschen bereit sind ab 1300 Euro BRUTTO !!!

200 Stunden oder mehr zu arbeiten.

Ich würde dem TE daher erstmal zu einem Praktikum im LKW Bereich raten

um die Arbeits/Lebens/Entlohnungsmodelle kennenzulernen


PS: Oktober 1960:Der Speditionskaufmann Günter Bindan macht sich selbstständig und gründet in Bremen unter seinem Namen das erste deutsche Zeitarbeitsunternehmen.
alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 12:25   #9
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Zitat von denkon Beitrag anzeigen
Dann richte ich mich auf den Klageweg ein,denn ablehnen werden Sie es demnach sowieso
Guten Tag denkon,

ich finde es wirklich gut, wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie, egal was vorher war, Ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen.

Das Problem bei der Ausbildungsförderung ist leider, daß es sich dabei praktisch samt und sonders um Ermessensleistungen handelt, die man Ihnen, wenn man partout nicht will, auch nicht geben muß.

Fragen Sie mich nicht, was ich davon halte; gerade bei Menschen jeden Alters, die keine abgeschlossene Erstausbildung haben, würde ich persönlich es für erheblich sinnvoller halten, wenn es einen nicht diskutierbaren Rechtsanspruch auf eine vernünftige finanzielle Förderung gäbe.

Aktuell ist die Lage leider wohl so, daß Sie auf das Wohlwollen derjenigen Stellen angewiesen sind, von denen Sie etwas wollen.

Daher bezweifle ich, daß eine sofortige Klage der richtige Weg wäre. Zumal Papier, auch das des prozessualen Schriftverkehrs, ziemlich geduldig sein kann.

Beim Nachdenken über weitere Möglichkeiten kam mir in den Sinn: Wäre es vielleicht eine Idee, nach einer Erstausbildung zu suchen, deren Ausbildungsvergütung bereits zu Beginn so hoch ist, daß Sie im Idealfall ohne zusätzliche Unterstützung auskommen?

Ohne hier weitere Detailkenntnisse zu haben, ist mir beim Recherchieren z. B. der Beruf des Binnenschiffers aufgefallen. Bereits im ersten Lehrjahr werden dort monatlich knapp 700 € netto verdient, und im Idealfall - so vermute ich - ist an Bord auch die Verpflegung frei.

Ob das etwas für Sie sein könnte, weiß ich nicht; es ist nur mal eine Idee, wie man das Thema Ausbildung vielleicht selbst in die Hand nehmen könnte.

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall, daß sich für Sie ein gangbarer Weg findet.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 12:50   #10
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: MUSS JC bei Arbeitsvertrag Lkw Schein zahlen?

Wenn es dir ernst ist warum keine Ausbildung zum Berufskraftfahrer denn Fahren ist nicht alles,da kommen noch Be und Entladen,Ladungssicherung usw. dazu.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsvertrag, schein, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss man den Arbeitsvertrag beim Jobcenter vorlegen Kids Allgemeine Fragen 5 09.12.2013 09:43
Muss ich den Arbeitsvertrag wirklich einreichen? Minifisch Ein Euro Job / Mini Job 10 18.10.2012 06:56
BSG: Arge muss nach befristetem Arbeitsvertrag auch höhere Mietkosten bezahlen Martin Behrsing ... Unterkunft 0 31.08.2010 09:14
Wer muss die Betreuungskosten zahlen? marco211 ALG II 8 02.08.2009 21:46
Arbeitsvertrag,was muss ich jetzt tun? Martin1079 Anträge 2 17.11.2007 23:00


Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland