Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nur noch Wachpersonal.....???

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2007, 10:41   #1
Zap
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freigericht
Beiträge: 83
Zap
Cool Nur noch Wachpersonal.....???

Überall lese ich bei freien Stellen nur noch, das WACHPERSONAL gesucht wird.
Was bewachen DIE denn eigentlich den ganzen lieben langen Tag....???

Nun, hier in Gelnhausen bei der AQA (Arge) wimmelt es nur so von Wachleuten in den Behörden (die öffnen/schliessen den ganzen Tag "die schweren" Amtstüren....).....WAS soll das..??.....Welche "Deppen" machen sonen Job...??

Und ALLE bekommen trotzdem H4-Asche zu ihrem PopelSalär.

Dennoch sind hier bei den ArbeitslosenTreffen NUR ne Handvoll Leute; sowas verstehe ich nicht.

Ist der Wachmann/Frau jetzt zum TraumJob avanciert...????

Neue Stellen gibts dann genug; Wachmann überwacht Wachmann - oder wie muss ich DAS verstehn...????

Gruss
Zap*
Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 11:17   #2
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Standard

zum thema wach- und sicherheitsjobs hatten wir schon einen ausführlichen thread. siehe dort!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 12:22   #3
Syndrom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Monaco
Beiträge: 162
Syndrom
Unglücklich Nun ja...

...und dann muss man auch noch den steigenden Bedarf an Wachpersonal sehen.

Besonders bei den ARGEn nimmt die Zahl der Übergriffe durch die ungerecht behandelten "Kunden" zu (scheinbar gibt es darüber eine Art Nachrichtensperre, damit nicht NOCH mehr auf die Idee kommen).

Und hier muss man ja unbedingt Abhilfe schaffen.
Wenn schon nicht durch bürgerfreundlichere Gesetze, dann halt durch mehr "Wehrhaftigkeit"...
__

-------------------------------------------------------------------------------
:: VORSICHT! :: Alle meine Beiträge können satirisches Material enthalten! ::
Müssen aber nicht...

© Syndrom

"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Berthold Brecht

"Armut ist die grausamste Form der Gewalt."
Mahatma Gandhi

"Winkt das Geld der Lobbyisten, sind Politiker Statisten"
(Auf einem Plakat gegen die 3. Startbahn des Flughafen FJS)
Syndrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 12:45   #4
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

In meiner ARGE habe ich nicht einen Wachmann gesehen ....
Die Reichen müssen ihr hart abgezocktes Kapital verteidigen. Und da Wachmänner günstig zu haben sind .....
Immer wieder liest man von Wachmännern die ihren Arbeitgeber erleichtert haben. Könnte ein weg für höhere Löhne sein, wenn nur noch vertrauenswürdiges Personal für Reiche arbeitet.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 19:22   #5
Zap
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freigericht
Beiträge: 83
Zap
Reden oki......

bleiben wir "WachSam".....;--))):icon_klarsch:
Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 20:22   #6
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Was bewachen DIE denn eigentlich den ganzen lieben langen Tag....???
Die bewachen die Büros der Argen. Die Mitarbeiter haben dort sogar einen Alarmknopf, wird der gedrückt eilen die Wachmänner herbei.

Ziel der Bewachung: Es sollen kompetente und humane Sachbearbeiter aus den Büros fern gehalten werden .
Vater Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 21:18   #7
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard

Hi Zap,

wir sind eben auf dem Weg zum totalen Überwachungsstaat - George Orwell lässt grüssen - wenn ich die zwei bierbäuchigen Wach"männer" meiner ARGE sehe, graust es mich ganz arg ! Aber mehr vor deren Inkonsequenz bezüglich der Bezahlung und der absoluten Abhängigkeit, gegen die sich nicht gewehrt wird -

Schönen Abend - Emma13
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 08:03   #8
Zap
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freigericht
Beiträge: 83
Zap
Cool Moin Emma.......

Zitat von Emma13 Beitrag anzeigen
Hi Zap,

wir sind eben auf dem Weg zum totalen Überwachungsstaat - George Orwell lässt grüssen - wenn ich die zwei bierbäuchigen Wach"männer" meiner ARGE sehe, graust es mich ganz arg ! Aber mehr vor deren Inkonsequenz bezüglich der Bezahlung und der absoluten Abhängigkeit, gegen die sich nicht gewehrt wird -

Schönen Abend - Emma13
ich höre bei Wachmännern ausschliesslich "sächsischen" Dialekt; sind Die sich für nixx zu schade...????

Yes, O(h)rWell lässt grüssen; oder besser "SchäubWELL"......;--))))

Ich appelliere an das Standing im Job; is wohl Hopfen und Malz verloren....*

Gruss
Zap
Zap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 11:13   #9
Mischa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 89
Mischa
Standard

Nun der Staat rüstet auf gegen seine Bürger. Die Terroristen von Hr. Schäuble immer redet werden nur die Ehre haben das ganze juristische und militärische Arsenal, dass jetzt dann aufgefahren wird, als Erste ausprobieren zu dürfen.
Firmen, Behörden und reiche Privatleute ziehen nach und leisten sich Privatsherrifs, um sich vor dem Mob aus (Harz IV)-Proletariat, Prekariat usw. zu schützen
Klar das da "Wachleute" gesucht werden.
Mischa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 12:59   #10
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Hi,

In meiner Arge stehen untern am Eingang neben der Pforte zwei Wachleute.. Aber das war doch schon seinerzeit in den alten Sozialämtern so... und das Sozialamt ist ja auch immer noch auch in dem Gebäude dort mitdrin.

Kann ich irgendwie auch verstehen, weil da zum Teil schon etwas abgestürzte, sagen wir mal weniger kultivierte Existenzen ein und ausgehen. Alkoholiker etc.. Daß die auf nummer sicher gehen wollen und nicht erst warten bis die Polizeistreife kommt wenn dort jemand ausrastet kann ich verstehen..
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nur, wachpersonal

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE bearbeitet immer noch ALG II-Antrag - noch keine Zahlung nach 4,5 Monaten! sven_thomas ALG II 9 14.08.2008 20:26
Noch 2 Wochen bis Ende und noch kein Bescheid (Fortzahlg.) yoga Anträge 2 16.06.2007 14:28
Ist das noch normal??? Haber KDU - Miete / Untermiete 3 21.03.2007 08:04
Bewerbungskosten nur noch 200€??? ZweiLeipziger81 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 3 12.03.2007 08:37
1 € Job und noch Lehrgang? Witch Ein Euro Job / Mini Job 2 04.11.2005 23:30


Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland