QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungstraining

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2014, 21:53   #1
bizzl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von bizzl
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 18
bizzl
Standard Bewerbungstraining

Hallo Zusammen

es geht um folgendendes. Ich habe meinen aktuellen EGV nicht unterschrieben, VA habe ich keinen bekommen obwohl mein EGV datiert ist auf den 11.04.14. Ich habe von meiner Fallmanagerin einen AVGS bekommen, den erhalt habe ich unterschrieben.

Ich soll den AVGS für ein bewerbungstraining von Donna und Partner einlösen.

So wie ich das sehe bin ich jedoch nicht verpflichtet den AVGS einzulösen, erst recht nicht da ich den EGV nicht unterschrieben habe und der EGV auch nicht per VA erlassen wurde.

Da ich schon einiges über Donna und Partner gelesen habe wollte ich eigentlich nicht hin gehen.
Glaubt ihr ich habe bessere Chancen zu keinem weiteren Bewerbungstraining gehen zu müssen wenn ich dieses mitmache? Diesmal handelt es sich nur um 4 Tage. Hat da jemand Erfahrungen zu gemacht?

viele grüße
bizzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 22:07   #2
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.781
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Bewerbungstraining

Ein Bewerbungstraining hilft dir überhaupt nicht. Meinst du ein AG findest es toll, wenn du eins absolviert hast. Es kann für dich nur eine Bereicherung sein, wenn es dir Kniffe verrät, die dir weiter helfen und das ist bei einen 4-tägigen Training nicht zu erwarten.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 10:04   #3
pferdchen81
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von pferdchen81
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Bewerbungstraining

Würde es mich betreffen:

Ich würde die 4 Tage auf einer Arschbacke absitzen. Man lernt neue Leute kennen, vielleicht lernt man sogar noch was dazu? Der SB ist happy, weil er vor seinem Vorgesetzten was vorweisen kann. Win-Win Situation mit geringstnötigem Aufwand.

Es könnte viel schlimmer kommen als mal 4Tage Bewerbungstraining.
Das muss aber jeder für sich entscheiden, ob er den Hund, der ihn mit der Nase stupst zum beißen animieren will.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 10:21   #4
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sixthsense
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungstraining

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Man lernt neue Leute kennen, vielleicht lernt man sogar noch was dazu? Der SB ist happy, weil er vor seinem Vorgesetzten was vorweisen kann. Win-Win Situation mit geringstnötigem Aufwand.
Fürs neue Leute kennenlernen brauchst Du ein Bewerbungstraining?

Und ob der SB seinem Vorgesetzten etwas vorweisen kann, ist doch gar nicht in deinem Interesse und somit kann nicht von einer Win-Win Situation gesprochen werden.

Es ist vielleicht eine Win-Win Situation fürs System... denn das System hat einen weiteren Probanten für vier Tage unberechtigterweise aus der Arbeitslosenstatistik gekickt und kann somit auch weiterhin der Weltöffentlichkeit ihre tolle Arbeitsmarktreform in den glitzerndsten Regenbogenfarben darstellen.

Wenn du lernen willst wie man Bewerbungen schreibt: Das Netz dürfte voll von Musterschreiben sein.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 10:43   #5
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hainbuche
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Bewerbungstraining

Bei Bewerbungen gilt leider:

Was der eine Personaler ganz toll findet, hält der andere für saublöd. Das fängt schon bei der äußeren Form an: Deckblatt ja oder nein; dreiteilige Mappe oder Klemmhefter...

Von daher gilt auch bei Bewerbungsfachleuten: Zwei Experten, drei Meinungen.

Darin kann aber auch eine Chance liegen: Der eine Bewerbungstrainer hat vielleicht noch einen Tipp parat, wie man sich besser präsentieren kann, auf den andere so nicht gekommen wären.

Insofern, wenn es kein besonderer Klimmzug ist, würde ich auch vorschlagen, einfach hinzugehen.

Wenn nur 10% des Trainings sinnvollen Input bringen, dann wiegt das schwerer als die 90% sinnloser Rest.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 13:34   #6
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Roter Bock
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungstraining

...nur leider wird es wohl nicht bei den paar Tagen bleiben. ich gehe davon aus das der MT noch weitere Maßnahmen "antriggert". Bringt ja Geld.

Und was Donner und Partner betrifft - da war mal was im Forum.

Zitat:
Darin kann aber auch eine Chance liegen: Der eine Bewerbungstrainer hat vielleicht noch einen Tipp parat, wie man sich besser präsentieren kann, auf den andere so nicht gekommen wären.
Für einen Tipp 4 Tage im Schulungsraum rumhängen - hab ich keinen Bock zu. Was soll da noch kommen an erhellenden.

Zitat:
Man lernt neue Leute kennen, vielleicht lernt man sogar noch was dazu?
ich bestimme wen ich kennenlernen will. Bekannt ist das diese Sache nix bringt. Reine Zeitverschwendung.

Vier Tage für den Ar....... ich bin zu alt um mir das anzutun.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 13:56   #7
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hainbuche
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Bewerbungstraining

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Für einen Tipp 4 Tage im Schulungsraum rumhängen - hab ich keinen Bock zu. Was soll da noch kommen an erhellenden.
Was da noch kommt, kann man ja vorher nicht zu 100% wissen.

Ist es allgemein nicht oft so, daß man zwar das Meiste schon wußte, aber von dem Wenigen, was neu ist, dennoch profitiert? Mit Seminaren, Fachbüchern etc. habe ich schon mehrfach diese Erfahrung gemacht.

Mir ist allerdings auch bewußt, daß die Wahrscheinlichkeit, seine Zeit sinnvoll mit Bewerbungstrainings zu verbringen, abnimmt, je geringer die Qualität der angebotenen und je höher die Anzahl der bereits absolvierten Trainings ist.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 17:10   #8
pferdchen81
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von pferdchen81
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Bewerbungstraining

Ich glaube, die eigentliche Frage war, ob man beurteilen kann, dass er mal das Training mitmacht und dann Ruhe hat.

Eine Versicherung kann hier niemand geben. Kommt auf den SB an. Wäre eher die Frage, ob jemand den SB kennt der die Pille verordnet hat und wie der so drauf ist.

Wie du siehst TE, nichts genaues weiß man nicht.
Deine Entscheidung, ob du versuchst das abzuwehren oder die Zeit absitzt.

Ich wie gesagt, würde das absitzen und hoffen, das nichts nachkommt. 4 Tage sind schnell vorbei. Roter Bock sieht das anders, ist auch sein gutes Recht...
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 18:29   #9
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.781
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Bewerbungstraining

Und wenn du nach einer gewissen Zeit keinen Job gefunden hast, ist es ein Grund dich wieder zum Bewerbertraining zu schicken (weil du dich eben nicht richtig bewerben kannst). Das können die ganz oft machen.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 11:32   #10
bizzl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von bizzl
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 18
bizzl
Standard AW: Bewerbungstraining

Vielen Dank für den ganzen Input. Also kann ich mich nicht vor weiteren Bewerbungstrainings schützen indem ich dieses mitmache. Schade, wäre zu schön gewesen.

Mitgemacht habe ich bisher nur ein freiwilliges Bewerbungstraining an der Uni, das hat was gebracht. Was ich bisher über Donner und Partner in Erfahrung bringen konnte wird das da nur ein Zeittotschlagen werden, das brauch ich eigentlich nicht wirklich.
Auf der einen Seite denk ich mir ein Bewerbungstraining das den Staat nur Geld kostet und mir voraussichtlich nichts bringen wird, warum sollte ich das mitmachen. (zudem noch die Beschönigung der Statistiken)
Auf der anderen Seite könnte die nächste Maßnahme deutlich schlimmer kommen, sodass es vielleicht sinnvoll wäre die 4 Tage abzusitzen und zu hoffen das nicht direkt was nachkommt.

Naja mal schauen werde mir das nochmal ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen und dann entscheiden, vielen Dank an alle.
bizzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 18:28   #11
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.781
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Bewerbungstraining

Das freiwillige Bewerbertraining von der Uni habe ich auch in guter Erinnerung.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbungstraining

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV und Bewerbungstraining KleinJai Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 28.05.2013 23:38
Bewerbungstraining danny1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 15.05.2013 10:34
egv bewerbungstraining zapf Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 09.02.2012 12:54
bewerbungstraining farfalla86 ALG II 28 29.12.2010 19:18
Bewerbungstraining morris Ü 50 33 17.04.2010 22:24


Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland