Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2014, 19:17   #1
Ottokarlhuber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 8
Ottokarlhuber
Frage Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Folgendes ist mein Fall:

-Vor einem halben Jahr EGV per Verwaltungsakt bekommen (da ich mit den Konditionen die meine SB mir einräumte nicht einverstanden war)

- In dieser EGV wurde verlangt das ich im Monat eine bestimmte Menge and Bewerbungen schreiben musste.

- Ich schrieb daraufhin immer fleißig meine Bewerbungen, Kopien gingen ans JC.

- Seit 2 Monaten erkrankt, deshalb offensichtlicher Knick in den Bewerbungsbemühungen

- Androhung einer Sanktion, Widerspruch gg. die Androhung - Situation erklärt AU vorgelegt, entschuldig - Sanktion setzt trotzdem ab 1.6.2014 ein (30%). (Dieser Brief kam vor rund einer Woche. - Widerspruch folgt)

- Heute: Brief im Briefkasten, nochmalige Androhung einer erneuten Sanktion um nochmals 30% wg. genau dieser Sache.


So wie ich das verstehe, möchte mich das JC zweimal wegen ein und der selben Sache, sprich zu wenig Bewerbungen in einem zweimonatigen Zeitraum, kürzen.

Geht das?

Ich dank euch jetzt schön für Eure Antworten.
Ottokarlhuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:21   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Zitat:
(Dieser Brief kam vor rund einer Woche. - Widerspruch folgt)
Hast Du auf den Brief reagiert?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:27   #3
Ottokarlhuber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 8
Ottokarlhuber
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Nein habe ich noch nicht.
Die Frist beträgt laut dem Schreiben einen Monat, der Widerspruch geht aber morgen raus. Den Brief selber habe ich am Montag erhalten.
Ottokarlhuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:30   #4
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Vielleicht sind die da mit den Fristen durcheinander gekommen. Wäre ja nicht das erste Mal.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:31   #5
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.663
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Sind die Briefe denn gleich oder steht in einem etwas über einen geänderten Bewilligungsbescheid?

(Da hat sich was in den Paragrafen geändert und vielleicht wollen sie die eine Sanktion wasserdicht machen.)
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:34   #6
Ottokarlhuber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 8
Ottokarlhuber
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Also:

In Brief Nr. 1 (der von Montag) war bereits der geänderte Bewilligungsbescheid, kam auch von dem Team das für das Finanzielle zuständig ist.

Brief Nr.2 (Heute) kam von meiner SB. Und das war eine Anhörung zum Eintritt einer möglichen Sanktion. (edit)
Ottokarlhuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:36   #7
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Zitat von Ottokarlhuber Beitrag anzeigen
Also:

In Brief Nr. 1 (der von Montag) war bereits der geänderte Bewilligungsbescheid, kam auch von dem Team das für das Finanzielle zuständig ist.

Brief Nr.2 (Heute) kam von meiner SB. Und das war eine Anhörung zum Eintritt einer möglichen Sanktion. (edit)
Dann könnte das doch der berühmte Fall sein, wo die Linke nicht weiß, was die Rechte........, oder?

  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:37   #8
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.663
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Für eine identische Pflichtverletzung kann es keine zwei Sanktionen geben.

Vermutung: Irgendwas stimmt nicht.

Könntest Du die Briefe uns hier irgendwie anonymisiert verfügbar machen?
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:42   #9
Ottokarlhuber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 8
Ottokarlhuber
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Danke für alle Antworten bisher.

@Ozymandias: Ich werde schaun, das ist das im Laufe des Abends hinbekomme, muss erstmal scannen gehen.

"Für eine identische Pflichtverletzung kann es keine zwei Sanktionen geben."
Das dachte ich mir auch erst, aber ich bin mir nicht ganz Sicher ob da nicht die Möglichkeit besteht dass sie versuchen zu tricksen.
Mir wurde für einen Zeitraum von sechs Monaten, jeden Monat eine bestimmte Menge an Bewerbungen auferlegt. Jetzt weiß ich nicht, ob das pro Monat gezählt wird oder als eine einzelne Auflage der EGV.
Oder in anderen Worten:
Ich weiß nicht ob sie gedenken jeden einzelnen verstoß gesondert zu ahnden.
(Dann wären das meiner Rechnung nach 24 einzelne Verstöße in 2 Monaten).
Ottokarlhuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 19:47   #10
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Zweimal Sanktionen zur gleichen Sache?

Das JC denkt hier vermutlich etwas anders.

Du sollst im Zeitraum von 6 Monaten Bewerbungen schreiben.
Also von Januar bis Juni. (vereinfacht gesagt)

Januar: Pflicht erfüllt
Februar: Pflicht erfüllt
März: Krank
April: Krank
Mai: Pflicht erfüllt

Nun sollst Du 30% Sanktion bekommen, weil Du im März Deinen Pflichten nicht nachgekommen bist.
Und im April bist Du ja Deinen Pflichten auch nicht nachgekommen, deshalb nochmals 30 Prozent.

Ich vermute mal, so wird das JC argumentieren.
Obwohl es ja der gleiche Pflichtverstoß ist.
Meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.

Denn ansonsten müsstest du ja, wenn Du zu einer Maßnahme im Januar und Februar sollst und diese nicht antrittst, auch zweimal sanktioniert werden.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sache, sanktionen, sanktionen egv frage, zweimal

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweimal erfolgreich gegen Zeitarbeits-Sanktionen Tel_ko-Richter Erfolgreiche Gegenwehr 0 03.10.2013 23:56
2 Sanktionen am gleichen Tag zulässig? flyingcat ALG II 20 19.04.2013 08:52
2x Sanktionen für eine Sache Tesarus Allgemeine Fragen 16 17.11.2012 19:35
Zweimal 1.Eurojob hintereinander? Sunrock1978 Ein Euro Job / Mini Job 10 19.06.2009 22:57
Kann man für die gleiche Sache zweimal gekürzt werden? yuki ALG II 3 14.05.2009 19:49


Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland