Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2014, 22:28   #1
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Konnte leider zu dem Thema nichts aussagekräftiges finden. Meine Tochter arbeitet in einen Büro unter dem Dach.

Heute waren es mehr als 45 ° gewesen. Der Chef haut ab weil man es nicht aushalten kann und die Angestellten müssen es irgendwie aushalten.

Ich habe ihr gesagt sie soll nach einem Ventilator fragen........abgelehnt. Seine Antwort, "Davon wird man krank".

Im Netz steht keine genaue Grad zahl ab wann das arbeiten nicht mehr möglich ist, nur das es keine Regelung gibt die verbindlich ist, weiß Jemand etwas anderes?

Danke
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 22:38   #2
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Rübennasenhausen
Beiträge: 764
Rübennase Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Schau mal hier nach: https://www.verdi-bub.de/fileadmin/p...temperatur.pdf

Zitat:
(3) Wird die Lufttemperatur im Raum v
on +35 °C überschritten, so ist der Raum
für die Zeit der Überschreitung ohne
-
technische Maßnahmen (z. B. Luftduschen, Wasserschleier),
-
organisatorische Maßnahmen (z. B. Entwärmungsphasen) oder
-
persönliche Schutzausrüstungen
(z. B. Hitzeschutzkleidung),
wie bei Hitzearbeit, nicht als Arbeitsraum geeignet.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 22:39   #3
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Kuckst du
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 22:48   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Und was ist mit Stahlkochern?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 22:49   #5
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Super Link Rübennase...:danke:
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 09:55   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat:
Und was ist mit Stahlkochern?
Für die wird dann wohl diese Entwärmungspase(was für ein Wort) sein.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:01   #7
Julchen68
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Julchen68
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 711
Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Der Chef haut ab weil man es nicht aushalten kann
Ganz offensichtlich hält der Chef höchstselbst die Bedingungen - durch konkludente Handlung - für unzumutbar.
Da würd ich doch die Brocken fallen lassen und mit Genuß auf eine Abmahnung warten.

Oder mal das Ordnungsamt in besagten Räumlichkeiten auf ein Eis einladen, wenn der Chef zufällig nicht da ist ..
Julchen68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:20   #8
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat von Julchen68 Beitrag anzeigen
Ganz offensichtlich hält der Chef höchstselbst die Bedingungen - durch konkludente Handlung - für unzumutbar.
Da würd ich doch die Brocken fallen lassen und mit Genuß auf eine Abmahnung warten.

Oder mal das Ordnungsamt in besagten Räumlichkeiten auf ein Eis einladen, wenn der Chef zufällig nicht da ist ..
Das ist ein richtig Harter...........er war in Afghanistan für die Verhöre zuständig, kein Witz.
Ich bin froh wenn die Ausbildung vorbei ist.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:38   #9
Julchen68
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Julchen68
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 711
Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Das ist ein richtig Harter
Und dann kapituliert er vor mickrigen 45°? Das ist doch der Punkt
Julchen68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:42   #10
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
........er war in Afghanistan für die Verhöre zuständig,
Bloss gut, dass in Afghanistan immer nur Temperaturen um die 20° herrschen....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:43   #11
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Zitat von Julchen68 Beitrag anzeigen
Und dann kapituliert er vor mickrigen 45°? Das ist doch der Punkt
Ihm ist nur wichtig, dass es den anderen nicht gut geht! Und das er zeigen kann das er gehen kann wann er will, der tickt ganz anders.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2014, 10:56   #12
Julchen68
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Julchen68
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 711
Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68
Standard AW: Arbeitsplatz, ab wann zu heiß?

Mal grundsätzlich: Ich hab meine Ausbildung bzw. das zwingend vorgeschriebene Praktikum dazu in einem Juli in einer Lehrlingswerkstatt gemacht. Die war auch direkt über den Werk- und Maschinenhallen im 5ten Stock unterm Flachdach.
Selbst da ist es aber nicht (sehr viel) wärmer geworden als die Außentemperatur, die in dem Sommer durchaus über 35° gelegen hat.
Außer in der Schweißerei, wo das aber notgedrungen zum Arbeitsumfeld dazugehört. Dort gab bzw. gibt es - ebenfalls notgedrungen - das Verbot, sich mit Druckluft oder - Gott bewahre - mit Sauerstoff aus der Druckflasche "abzuduschen" weil man da beim ersten Funken - egal ob korrekte Sicherheitskleidung oder nicht - einen auf Freddy Krüger macht.

Anfangs wurde sogar allen Anfängern - schnurzegal ob Lehrling oder Praktikant - eine Feile und ein Klotz Stahl in die Hand gedrückt und es hieß "Bis heute nachmittag muß 1 mm Stahl runtergefeilt sein". Und das hat wirklich 8 Stunden gedauert. Die wollten einfach sehen, wer bei diesen Arbeiten den Krempel hinschmeißt und mit ausgestrecktem Mittelfinger das Feld räumt. Aber selbst diese Arbeit gehört zu einem Job in der Metallbranche.
Da muß man eben durch.

Aber doch bitteschön nicht bei einem Bürojob!

Schon gar nicht bei Verweigerung (oder gar das Verbot) von kühlenden Maßnahmen oder der Tatsache, daß der wüstengestählte Chef schon längst den Abgang gemacht hat.

45° Umgebungstemperatur kann ja sogar einen normalen Büro-PC schädigen, weil deren Kühler gar nicht darauf ausgelegt sind. Würd mich nicht wundern, wenn da ein Netzteil oder eine CPU plötzlich *bäng* macht.


Ich denke schon, daß das Ordnungsamt ein paar sehr interessante Dinge über diese Bedingungen zu sagen weiß.
Julchen68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsplatz, heiß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwerbehindert, AU, Arbeitsplatz stresspur Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 18.01.2013 19:50
Wann genau Arbeitsaufnahme dem JC melden bzw. wann wird die Zahlung eingestellt Thunfish ALG II 16 16.09.2012 09:59
Thema "heiß genug": Am 11. Februar soll es bundesweit Anti-Acta-Demos geben Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.02.2012 11:46
Wann ist es Nötigung ? Und wann sollte man eine Strafanzeige stellen ? 1984 Allgemeine Fragen 19 24.12.2010 15:26
Freitag Mittag - es ist heiß - und keiner da! mittlere Hirnhaelfte Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 11.06.2010 23:15


Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland