Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ärger mit dem Fallmanager

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2014, 20:37   #1
Xeno
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 33
Xeno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ärger mit dem Fallmanager

Hallo, heute hatte ich großen Ärger mit meinem FM gehabt, weil ich in der sinnlosen masnahme sagte was mich stört ect. Habe einen Termin für 14uhr bekommen gehabt und Kahm mit einem Freund als Beistand.

Als wir da waren durfte mein Beistand nicht reinkommen obwohl ich sagte er hat mitzukommen, wieder verneint und machte die Tür zu und fing auch schon direkt an: Wenn ich sie mir angucke.....seien wir doch ehrlich, sie haben garkeinen Bock auf Arbeit und spielen lieber den ganzen Tag wow, und fühlen sich mit diesem elo Forum gut gesichert wo selbst nur arbeitslose drinne sind und Paragraphen um sich schmeißen aus ihren kleinen Kammern ect. Und er wolle sich ab jetzt sich noch mehr um mich kümmern Die EGV durfte ich nicht zur Prüfung mitnehmen und er nahm sie weg und sagte: die wird ihnen zugeschickt und wird OHNE ihre Unterschrift gültig sein !! habe voll Angst, nicht das das jetzt in noch mehr Schikane endet

Ich bin immer noch voll fertig von diesem ganzen Tag heute und gehe morgen zum Arzt, halte sowas psychisch nicht aus. Jetzt bitte ich um Hilfe wie ich gegen sowas vorgehen kann, habe von einer dienstaufsichtsbeschwerde gehört, hole ich sowas beim jc ab oder schreibe ich es am pc oder schriftlich? Kann ich mich auch direkt zum Teamleiter von dem FM schicken lassen ? Vielen Dank fürs lesen und für die Antworten
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 20:42   #2
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.704
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem FM

Hallo,

einen Beistand muss er begründet ablehnen, schriftlich...

ansonsten hätte ich den Meldetermin abgesagt...

Zitat:
Die EGV durfte ich nicht zur Prüfung mitnehmen und er nahm sie weg und sagte: die wird ihnen zugeschickt und wird OHNE ihre Unterschrift gültig
damit ist die EV nicht verhandelt worden, lass den EVA kommen und stell ihn hier anonymisiert rein, dann helfen wir...
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 21:34   #3
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Ärger mit dem FM

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen
...Als wir da waren durfte mein Beistand nicht reinkommen obwohl ich sagte er hat mitzukommen, wieder verneint und machte die Tür zu und fing auch schon direkt an...

Und genau hier wäre mein Meldetermin auch schon beendet gewesen...

...Wenn ich sie mir angucke.....seien wir doch ehrlich, sie haben garkeinen Bock auf Arbeit...
das weiss der Tünnes bereits, indem er dich nur anschaut...?
bestell`ihm einen schönen gruss, er soll sich mit einem kleinen zelt auf die nächste kirmes stellen, mit ner glaskugel, da kann er als wahrsager und zukunftsseher vermutlich mehr geld machen als jetzt als püppeliger sachbearbeiter...
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 21:58   #4
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ärger mit dem FM

Sehr geehrter Herr Fallmanager,

ich beziehe mich mit meinem Schreiben auf meinen Termin bei Ihnen am Xx.XX.XXXX um XX.XX Uhr.

Bei meinem pünktlichen Erscheinen, wo ich mit meinem Beistand nach § 13, Abs.4, SGB X bei Ihnen vorstellig wurde, erklärten Sie das dieser nicht an dem Gespräch teilnehmen kann.
Trotz meines Einwandes, das ich den Termin mit Beistand wahrnehmen möchte, liesen sie meinen Beistand nicht an dem Gespräch teilhaben und schickten diesen vor die Tür.
Nachdem mein Beistand nicht mehr anwesend war, teilten Sie mir mit das ich ja sowieso keinen Bock auf Arbeit hätte.
Eine Eingliederungsvereinbarung, die ich prüfen wollte, nahmen Sie mir wieder weg.

Ich beantrage nun, mir schriftlich mitzuteilen, weshalb mein Beistand nicht bei diesem Termin anwesend sein durfte. Hier bitte ich um die genaue Rechtsgrundlage.
Weiterhin teilen Sie mir bitte mit, weshalb Sie mir unterstellen das ich keinen Bock auf Arbeit hätte.
Zusätzlich beantrage ich, mir mitzuteilen nach welcher Rechtsgrundlage Sie mir eine ausgedruckte Eingliederungsvereinbarung wieder abnehmen, so das ich diese nicht prüfen kann.

Ich bitte ausschließlich um eine schriftliche Antwort

Mit freundlichen Grüßen

Xeno
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 23:50   #5
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem FM

Sehr schön - er hat die volle Breitseite hingehalten und verdient eine geballte Ladung da rein.

Dein weiteres Vorgehen:

Verwaltungsakt abwarten - Widerspruch - einstweiligen Rechtsschutz beim SG beantragen (Aufheben einer nicht verhandelten EGV).

Flankierend schön krank schreiben lassen.

Das muss vor Gericht geklärt werden - damit er richtig Schmerzen bekommt. Wenn der VA da ist, hier anonym einstellen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 08:46   #6
Xeno
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 33
Xeno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem FM

Wirklich vielen vielen Dank an euch alle, das Muster schreiben hilft mir schon extrem und der Rest auch, werde alles anonym reinstellen sobald etwas eintrifft!
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 08:57   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Ärger mit dem FM

Hast Du noch eine gültige EGV?

In Zukunft, wenn er den Beistand wieder nicht reinlassen will, kann man einmal auf den § 13 SGBX hinweisen, dass er den Beistand schriftlich ablehnen muss und zickt er weiter herum, verlangt man den Teamleiter.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 09:19   #8
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem FM

Zitat:
Als wir da waren durfte mein Beistand nicht reinkommen obwohl ich sagte er hat mitzukommen, wieder verneint und machte die Tür zu und fing auch schon direkt an: Wenn ich sie mir angucke.....seien wir doch ehrlich, sie haben garkeinen Bock auf Arbeit und spielen lieber den ganzen Tag wow, und fühlen sich mit diesem elo Forum gut gesichert wo selbst nur arbeitslose drinne sind und Paragraphen um sich schmeißen aus ihren kleinen Kammern ect. Und er wolle sich ab jetzt sich noch mehr um
Schreibe bitte ein Gedächtnisprotokoll in schriftlicher Form und hänge es an das Schreiben an.
An das Schreiben welches Charlot vorgefertigt hat, hängst du das Gedächtnisprotokoll an.

Darunter schreibst Du Verteiler: Teamleitung, Parteibüro die Linken als Bs.
weiter Organisationen usw.

So würde ich es machen.....aus mindestens 2 guten Gründen.

1. Er hat Deinen Beistand auf den Du ein Recht hast ausgeschlossen
2. Er hat die Tür zu gemacht damit er unbehelligt handeln kann.
3. Er hat deine Angst ausgenutzt (andere hätten eventuell laut um Hilfe geschrien, verdient hätte er das, der würde das nächste Mal auf Knien rutschend um einen Beistand betteln)
4.der scheut Dritte wie der Teufel das Weihwasser

Alles Liebe............solche Satansbraten gehören ins Scheinwerferlicht gezogen.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 12:43   #9
Xeno
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 33
Xeno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem FM

Also es hat sich folgendes ergeben: Ich habe mit der Teamleitung gesprochen, eine sehr höfliche Frau die einen Termin mit mir am 2.6 um 8uhr ausmachte. Sie möchte sich mit mir und dem FM zusammen setzen und möchte das klären und gucken ob eine weitere Zusammenarbeit mit dem FM in frage kommen würde oder nicht ! Ich hatte ihr alles gesagt was passiert ist und auch sie meinte so würde das nicht gehen. Bin auch 3wochen krankgeschrieben worden um von der masnahme wegzukommen und um alles andere klären zu können.

Soll ich den Brief trotzdem noch raushauen oder es lieber sein lassen wegen dem kommenden Gespräch !?
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 13:31   #10
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Ärger mit dem FM

Vielleicht dem Teamleiter das nochmal schriftlich zukommen lassen. So nach dem Motto: "Ich fasse den Inhalt unseres Telefonates vom ***** wie folgt zusammen........."

Möglichst den Beistand mit zum Termin nehmen. Dann kann der das bestätigen, dass er abgelehnt wurde. Alleine solltest Du da nicht hingehen.

Die Beschwerden über die Maßnahme auch schriftlich an die Teamleiterin.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 14:58   #11
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Gelibeth hat es schon auf den Punkt gebracht. Aber wer schreibt der bleibt.......ich würde das Schreiben mit zum Termin nehmen samt Beistand! Und mir eine Kopie des Schreiben direkt Vorort unterschreiben lassen.

Zudem würde ich darauf bestehen, vorerst mit ihr und dem Beistand alleine zu sprechen. Damit Du da nicht wie vor Gericht sitzt.

Und dann Kopf nach oben auch wenn der Hals schmutzig ist. Lasse dich nicht klein bekommen!

Und nehme bitte mit in Dein Schreiben auf das der Mitarbeiter wenig Ahnung hat von der Materie.

1. Es ist dein Recht die EGV mitzunehmen
2. Du hast das recht einen Beistand mitzunehmen, genau wegen solcher Mitarbeiter!
3 Mache eine Bewerbung fertig für seinen Job, das würde ich so machen (die würde ich ihm direkt geben)
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 15:11   #12
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen

Und nehme bitte mit in Dein Schreiben auf das der Mitarbeiter wenig Ahnung hat von der Materie.
Das zu beurteilen ist allein Sache des Teamstellenleiters und steht einem Elo nicht zu.
Es mag zwar der Eindruck des TE's sein, aber behaupten kann er es nicht.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 15:44   #13
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Das zu beurteilen ist allein Sache des Teamstellenleiters und steht einem Elo nicht zu.
Es mag zwar der Eindruck des TE's sein, aber behaupten kann er es nicht.
In diesem Fall kann er es wohl sogar beweisen! Keine EGV bekommen, und Beistand musste draußen bleiben.........

"Steht einem Elo nicht zu"...........

Denke mal über diesen Unsinn nach! Danke
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 16:45   #14
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Es war ein ganz klar zum kotzen, was der SB getan hat.
Und ich habe dem TE ja auch geraten, den von mir geschriebenen Antrag zu stellen.

Dennoch ist es allein die Aufgabe des JC zu beurteilen, ob ein SB geeignet ist.

Moralisch gesehen stimme ich zwar zu.
Aber wir bewegen uns hier im juristischen Bereich.
Und da bestimmt allein das JC, welche Leute geeignet sind als SB.
Und wenn er mit der Vorgesetzten spricht und ihr erzählt das der SB für diese Aufgabe nicht geeignet ist, dann kommt das meines Erachtens nach sehr negativ an, da es alleine Ihre Aufgabe ist das zu beurteilen.
Er soll einfach bei den Fakten bleiben.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 16:56   #15
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat:
Er soll einfach bei den Fakten bleiben.
na geht doch........das sind doch Fakten..sie kann ja den Abschluss offen lassen....
nennt sich dann zwischen den Zeilen lesen.

Ich mag nur nicht lesen das Elos? Was ist das eigentlich? Jetzt werden wir nicht nur unserer Identität durch den Stempel Hartz4 los .....ich bin kein Elo!

und "Steht einem Elo nicht zu" mag ich gar nicht lesen....

Kennst du folgenden Spruch:

" Leg mir Steine in den Weg, ich werde sie aufheben und dir in die Fresse werfen"

Damit bist jetzt nicht du gemeint! Aber ich finde deine Aussage unheimlich provozierend...........steht einem nicht zu....weil man arbeitslos ist?......und dann auch noch mit der Verniedlichung ELO, noch einmal eine Nummer kleiner machen...........
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:41   #16
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
na geht doch........das sind doch Fakten..sie kann ja den Abschluss offen lassen....
nennt sich dann zwischen den Zeilen lesen.

Ich mag nur nicht lesen das Elos? Was ist das eigentlich? Jetzt werden wir nicht nur unserer Identität durch den Stempel Hartz4 los .....ich bin kein Elo!

und "Steht einem Elo nicht zu" mag ich gar nicht lesen....

Kennst du folgenden Spruch:

" Leg mir Steine in den Weg, ich werde sie aufheben und dir in die Fresse werfen"

Damit bist jetzt nicht du gemeint! Aber ich finde deine Aussage unheimlich provozierend...........steht einem nicht zu....weil man arbeitslos ist?......und dann auch noch mit der Verniedlichung ELO, noch einmal eine Nummer kleiner machen...........
Glaubst Du nicht, das Du da etwas überreagierst ?

Im übrigen ist hier das Elo-Forum.
Warum schreibst Du im Elo-Forum, wenn das Wort Elo für Dich erniedrigend ist ?
Ich selbst habe kein Problem damit, als Elo bezeichnet zu werden.

Es hat übrigens nicts damit zu tun, das es ausnahmslos Elo's nicht zusteht zu beurteilen, ob ein SB für diese Stelle geeignet.
Ein Bäcker, ein Polizist, selbst dem Vorstandschef eines Dax-Konzerns steht es nicht zu, dies zu beurteilen.
Sondern ausschließlich den Vorgesetzen des SB's.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:44   #17
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat:
Warum schreibst Du im Elo-Forum, wenn das Wort Elo für Dich erniedrigend ist ?
Ich selbst habe kein Problem damit, als Elo bezeichnet zu werden.
Wenn ich im Elo Forum schreibe bin ich ein Elo?

Wenn ich bei FB schreibe ein facebook?
Und bitte schließe doch nicht von Dir auf andere! Oder schließe mich da bitte in Zukunft aus!
Danke
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:51   #18
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Wenn ich im Elo Forum schreibe bin ich ein Elo?

Wenn ich bei FB schreibe ein facebook?
Und bitte schließe doch nicht von Dir auf andere! Oder schließe mich da bitte in Zukunft aus!
Danke
Wo schließe ich denn von mir auf andere ?
Und wenn Du Dich ausschließen magst, dann darfst Du das gerne tun.
Ich tue es nicht, auch nicht in meinen Beiträgen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 15:39   #19
Xeno
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 33
Xeno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Heute Kahm meine EGV die ja durch den Verwaltungsakt ging und 14 Vermittlungsvorschläge, alles von ZAF er hasst mich wirklich!!! Muss ich mich da jetzt bewerben !? Die EGV kommt noch heute dann anonym rein,kann's aber nicht reinstellen und muss noch kurz warten.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 16:05   #20
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

ja Du hast Deinen speziellen Freund gefunden. Und nochmal ja, Du musst Dich dort auch bewerben. Er versucht jetzt einen Sanktionsgrund zu finden. Das gilt leider solange bis der VA aufgehoben ist.

Stell das Ding dann mal rein.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 16:07   #21
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Auch ohne EGV musst Du Dich darauf bewerben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 16:36   #22
Xeno
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 33
Xeno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

wie sieht es aus wenn ich mich trotzdem weiterhin bei ZAF frei stellen bewerbe? muss ich trotzdem noch zusätzlich mich dann bei vermittlungsvorschlägen bewerben die mit ZAF zu tun haben?

im anhang die egv, danke schonmal

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv1.jpg   egv2.jpg   egv3.jpg  
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 17:23   #23
HansHubert
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 158
HansHubert Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Sieht aus wie die falsche Rechtsfolgebelehrung (nämlich für EGVs).
HansHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 17:29   #24
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.704
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen
wie sieht es aus wenn ich mich trotzdem weiterhin bei ZAF frei stellen bewerbe? muss ich trotzdem noch zusätzlich mich dann bei vermittlungsvorschlägen bewerben die mit ZAF zu tun haben?

im anhang die egv, danke schonmal
Das ist ein EVA..

Bewerbungs- Fahrtkosten nicht konkret...

Abgabetermine monatlich unzulässig... SB'chen hat per Meldetermin einzuladen..
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2014, 17:35   #25
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.704
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ärger mit dem Fallmanager

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen
Heute Kahm meine EGV die ja durch den Verwaltungsakt ging und 14 Vermittlungsvorschläge, alles von ZAF er hasst mich wirklich!!! Muss ich mich da jetzt bewerben !? Die EGV kommt noch heute dann anonym rein,kann's aber nicht reinstellen und muss noch kurz warten.
Bewerbungskosten beantragt?
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fallmanager, Ärger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medizinische Reha – EU-Rente – Krankengeld –Ärger über Ärger Arme_Maus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 14.02.2013 15:57
Fallmanager Makki72 ALG II 3 05.09.2007 18:27
Fallmanager? ofra ALG II 10 27.07.2006 22:18
Fallmanager hertz 4 ALG II 3 01.11.2005 20:27
mal wieder: Fallmanager Argon5 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 24.10.2005 09:55


Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland