Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2014, 11:28   #1
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Ich würde gerne wissen was ist besser ALG2 oder Grundsicherung??

Habe demnächst einen Termin beim Amtsarzt und der Hausarzt meint dass ich nicht mehr erwerbsfähig bin.


Danke
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 12:05   #2
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Hier mal lesen: Sozialhilfe (Grundsicherung) vs. Hartz 4 (Hartz4)
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 12:43   #3
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Vielen Dank für den Link!

Mich interessieren auch die Erfahrungen von anderen Menschen ...
Am meisten würde ich gerne eventuelle Nachteile kennen...
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 12:49   #4
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Was der Hausarzt meint ist irrelevant.
Was der Amtsarzt entscheidet wirst du sehen.

Dann bekämst du eh den "Auftrag" EM-Rente zu beantragen im schlimmsten Falle.

Ansonsten sehe ICH keine großen Nachteile gegenüber ALGII sofern man kein Schonvermögen besitzt.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:00   #5
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Vielen Dank!
Darf man in Grundsicherung ein Auto haben??
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:02   #6
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von ffmmk1975 Beitrag anzeigen
Vielen Dank!
Darf man in Grundsicherung ein Auto haben??

Suchfunktion im Forum ergibt das:

http://www.elo-forum.org/grundsicher...-man-auto.html
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:10   #7
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Der TE hat die Frage am 10.02.2011 gestellt!!!
Da sich die Gesetze bei uns ständig ändern suche ich hier eine aktuelle Lage....


Bei Sozialhilfe23 steht:

Zitat:
Vermögen
Wie wird das eigene Vermögen bei der Sozialhilfe angerechnet?

Im Rahmen des Sozialhilfeanspruchs erfolgt eine Anrechnung von Vermögen. Allerdings gibt es Freibeträge.

90 Abs. 1 SGB XII besagt, dass der Leistungsberechtigte sein gesamtes verwertbares Vermögen vorrangig verbrauchen muss, bevor Sozialhilfe gewährt wird. Hierzu gehören z. B.: Grundstücke und Rechte an Grundstücken (Grundschulden, Hypotheken), Sparkassen- und Bankguthaben, Aktien, Schmuck, PKW, Hausrat, Tiere, also alles, was zu Geld gemacht werden kann.
Und da ist auch PKW angegeben ...
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:11   #8
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Ja natürlich darfste ein Auto haben, sollte nur nicht so wertvoll sein.....

Und Auto kann man vorher einem "verkaufen" und auf jemand anderst anmelden ;)
dann isses ja wurscht.

Ich habe offiziell auch kein Auto, ich nutze es nur.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:14   #9
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Vielen Dank für die Antwort!
Ich habe einen alten Audi A4 Bj97 mit 230.000 KM.
Wert 300-500 Euro...
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:29   #10
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Und was machste wenn die Vorderachse durch ist, kostet in einer Werkstatt locker 1000 Euro
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:33   #11
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Und was machste wenn die Vorderachse durch ist, kostet in einer Werkstatt locker 1000 Euro
Das ist doch jetzt egal...hätte hätte Fahrradkette.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 13:38   #12
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Und was machste wenn die Vorderachse durch ist, kostet in einer Werkstatt locker 1000 Euro
Fahre das Auto seit 2005 und habe bis dato keine Probleme.
Sollte das Auto jedoch irgendwann unreparabel defekt sein so werde ich mir, wenn die Zeit kommt, weitere Gedanken machen......
Bis dahin fahre ich weiter und hoffe, dass ich nicht irgendwo unterwegs liegen bleibe...


Ich bin aus gesundheitlichen Gründen an das Fahrzeug angewiesen...
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 14:10   #13
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Das ist doch jetzt egal...hätte hätte Fahrradkette.

Diese Frage war nicht an dich gerichtet, ein A4 Fahrer weiss wie das gemeint ist und wie teuer das werden kann
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 14:12   #14
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Diese Frage war nicht an dich gerichtet,
Guckst du meine Fusszeile.... Ich antworte auch ungefragt.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 14:14   #15
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Guckst du meine Fusszeile.... Ich antworte auch ungefragt.

Zu welchem Zweck in diesem Fall, muss der Beitragszähler gepusht werden, der Beitrag ist doch nur für die

Oder fährst du ein Auto aus dem VW Konzern mit 4-Lenker Vorderachse?
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 14:21   #16
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Zu welchem Zweck in diesem Fall, muss der Beitragszähler gepusht werden, der Beitrag ist doch nur für die
So wie der hier?

Zitat:
http://www.elo-forum.org/news-diskus...ml#post1651059

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Das wird am Ende eh ein Gericht entscheiden
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 16:48   #17
mario100
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 104
mario100 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

ich bin froh das ich seit einiger zeit in der grusi bin.
die sinnlosen einladungen und der druck, gepaart mit sinnlosen zwängen und betreuungsverfolgung haben mich einfach nur kaputtgemacht.

so sollte es eigentlich auch sein. dass wenn man auf sozialhilfe angewiesen ist nicht ständig sinnlos eingeladen, verfolgt und unter druck gesetzt wird.
mario100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:21   #18
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

@mario100
Vielen Dank für die Antwort!

Ich hoffe dass der Amtsarzt das selbe sagt wie mein Hausarzt und der Orthopäde.
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:34   #19
Marion63
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

bekommt man Grundsicherung nicht erst, wenn die DRV eine Erwerbsminderung festgestellt hatte?

sonst würden ja etliche JC die Leute, die nicht vermittelbar sind, in die Grundsicherung abschieben.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:35   #20
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.932
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Also wenn es nur was orthopädisches ist ist es fast unmöglich EM-Rente zu bekommen......
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 18:08   #21
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Das hängt davon ab, was man hat und wie man gestellt ist und so tickt.

Ich hab Angst davor, in die Grundsicherung abgeschoben zu werden. Ich bin gesundheitsbedingt nur sehr bedingt erwerbsfähig, aber eben nicht völlig erwerbsunfähig.
Soweit ich weiß, wird man bei der Grundsicherung immer gezwungen, einen Rentenantrag zu stellen. Ob der stressfreier ist als alle paar Monate mal ein Termin beim SB, bezweifle ich. Und das Schonvermögen ist viel geringer. ich glaube, bei mir wär dann sogar meine Wohnung futsch.

Aber falls Du kein Vermögen hast und den Stress wegen des Rentenantrages nicht scheust. Eigentlich ist das finanziell dann dasselbe und positiv ist eben, dass die Vermittlungsbemühungen wegfallen. Negativ ist eben, dass dafür die "in die Rente abschieben" Bemühungen kommen.

Mir ist ALG II lieber.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 19:24   #22
Marion63
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

@pillepalle: als das JC hörte, dass bei mir ein Rentenverfahren läuft, sind die gleich mit Grundsicherung gekommen. ich denn mich da erkundigt. aber die vom Grundsicherungsamt meinten gleich, erst wenn eine Rente festgestellt wurde und die zu niedrig ist, also dass man denn Anspruch auf Grundsicherung hat.

also stressfrei ist weder das eine noch das andere.
und bei der DRV weiss man ja eh nie, wie die entscheiden, aber wenn die sehen, sie müssen eh nicht zahlen, weil Kandidat keine oder wenige Rentenbeiträge hat, da sind die denn oft "großzügig". dann landen die Leute natürlich in der Grundsicherung.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 19:28   #23
Rübennase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Rübennasenhausen
Beiträge: 764
Rübennase Rübennase Rübennase Rübennase
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Seitdem ich HZL bekomme habe ich endlich Ruhe vor den bescheuerten Jobcenter SBs die ständig versucht haben irgenwelche Sanktionen zu konstruieren. Sei es wegen Wegenunfähigkeitsbescheinigungen, oder nicht ausfüllens des freiwilligen Gesundheistfragebogens bis hin zur Sanktionsandrohung wenn ich meine Ärzte nicht von der Schweigepflicht entbinde. Nichts von alledem hatte natürlich bestand und hat nur Steuergelder verschwendet. Gerichts und Anwaltskosten. Von daher bin ich erstmal froh HZL zu bekommen. Im Sozialamt sitzen zwar auch solche Vögel wie im Jobcenter, aber der feine Unterschied ist das diese nicht den Handlungsspielraum haben wie im JC. Kleines Beispiel eines Sozialamts SBs: Ich muss Ihren Personalausweis kopieren und wir halten uns hier strikt an den Datenschutz. Vor mir auf dem Tisch lagen die Zahlungsanweisungen von ca. 5 Personen inkl. Name, Bankverbindung und Zahlungsbetrag. Daraufhin angesprochen durfte ich gehen ohne das mein Perso kopiert wurde. Da packt man sich echt an den Kopf.
Rübennase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 22:19   #24
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.399
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Hallo ffmmk1975,

Zitat:
Ich hoffe dass der Amtsarzt das selbe sagt wie mein Hausarzt und der Orthopäde.
Das hat aber keine (dauerhafte) Bedeutung (schon gar nicht was deine Ärzte dazu meinen) solange das nicht von der Rentenkasse so festgestellt wurde, nimmt dich auch das SGB XII nicht, weil es rechtlich gar nicht zuständig ist für dich ... das hast du offenbar noch nicht wirklich verstanden ...

NUR wenn die DRV (und ihre Gutachter) in ein Gutachten oder einen Bescheid schreiben, dass du Erwerbsgemindert bist (auf Zeit oder auf Dauer), dann hat das für alle anderen (SGB II /SGB XII) eine rechtlich bindende Bedeutung ...

Bis dahin will dich auch das Sozial-AMT (SGB XII /Kapitel 3) nicht haben und die SGB XII Grusi (Kapitel 4) schon gar nicht, denn die sind sowieso erst zuständig mit "amtlich festgestellter Dauer-Rente" (wegen EM oder Alter) von der Rentenkasse.

Du schreibst oben, dass es dir nur darauf ankäme dein Auto behalten zu dürfen, solange es noch fährt ... kann ich soweit nachvollziehen, aber fährt es auch ohne Sprit/Versicherung und Steuern ???

Das ist auch in Sozial-HILFE (HLU-Hilfe zum Lebensunterhalt)nicht eingeplant und wird auch nicht übernommen, wir haben auch ein altes Auto (mussten zeitweise Hartz 4 beziehen), das war nicht einfach (ist ja im Regelsatz dort auch nicht enthalten) und mehr als eine Tankfüllung im Monat konnten wir uns dafür auch nicht "vom Munde absparen" ...

Als mein Männe dann die EM-Rente bewilligt bekam haben wir uns mal wegen Grusi nach SGB XII (also die Variante für Dauer-Rentner mit Bescheid von der DRV) erkundigt, weil er eigentlich Anspruch gehabt hätte zu seiner geringen Rente ...

Da war das Auto durchaus ein Thema und sollte erst verkauft werden ... dabei gehörte es mir und ich war noch weiterhin im SGB II ...

Bei HLU werden auch zunächst Eltern und Kinder (soweit vorhanden) angeschrieben, ob sie nicht den nötigen Unterhalt leisten können, der höhere Einkommenssatz für die Angehörigen gilt nur für die Grusi, nicht für HLU (also was die übliche Sozial-Hilfe ist) ... es geht also nicht nur um eigenes Vermögen dabei ...

Deswegen wurde das ja neu "organisiert" mit SGB II und SGB XII ab 2005, damit soll es ja den (eigentlich) Erwerbsfähigen nicht mehr so "leicht" gemacht werden von Sozial-Leistungen zu leben obwohl sie arbeiten könnten ... wer das nicht kann braucht das schriftlich von der Rentenkasse, ansonsten gibt es auf reguläre Weise keine Leistungen aus dem SGB XII.

Die JC-Ärzte stellen gerne fest, dass man nicht mehr "vermittelbar ist", sonst kann man ja auch nicht auffordern, die EM-Rente zu beantragen, diese Gutachten beeindrucken die DRV aber nicht besonders und die Anträge auf EM werden trotzdem abgelehnt ... dann bleibt man im SGB II, weil die DRV ja meint, dass man Erwerbsfähig ist ...

Gelingt dem JC die Abschiebung ausnahmsweise auch mal ohne DRV-Gutachten, dann kommt bald der nächste Amtsarzt (Gesundheitsamt für das Sozial-AMT) und stellt fest, dass man doch noch wenigstens 3 Stunden arbeiten könne ... damit geht es dann zurück zum JC ...

Ob das die "Ruhe" ist die du suchst weiß ich nicht, solange es keine Entscheidung der DRV dazu gibt, dass du wirklich nicht mehr arbeiten kannst, wegen Erwerbsminderung UNTER 3 Stunden täglich, wird man das Spiel endlos (bis zur regulären Altersgrenze) weiterführen können ... denn jedes der Ämter verschafft sich damit wenigstens mal eine Zahlpause ... deine Gesundheit ist denen dabei eigentlich vollkommen egal ...

Dass ich im Leben nicht vom Sozial-AMT abhängig sein möchte, ist meine persönliche Meinung, aber auch meinen Kindern will ich das (möglichst) ersparen, dass sie dort ihre "Vermögens- und Einkommensverhältnisse" offen legen müssen, zwecks Prüfung ob sie mir Unterhalt leisten könn(t)en ... bevor das "Vater Staat" tun muss ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 23:02   #25
ffmmk1975->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2013
Beiträge: 105
ffmmk1975
Standard AW: Alg2 oder Grundsicherung, was ist besser??

Zuerst vielen Dank für euere Antworten!

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Also wenn es nur was orthopädisches ist ist es fast unmöglich EM-Rente zu bekommen......
Nein, es ist nicht nur orthopädisches.
Bin seit über einem Jahr Krankgeschrieben und kein Ende in Sicht.
Deswegen habe ich von Jobcenter einen Termin beim Amtsarzt bekommen.

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Zitat:
Ich hoffe dass der Amtsarzt das selbe sagt wie mein Hausarzt und der Orthopäde.
Das hat aber keine (dauerhafte) Bedeutung (schon gar nicht was deine Ärzte dazu meinen) solange das nicht von der Rentenkasse so festgestellt wurde ...
Deswegen hoffe ich dass der Amtsarzt die selbe Meinung hat wie mein HA.....
Die Hoffnung stirbt zurletzt


Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Du schreibst oben, dass es dir nur darauf ankäme dein Auto behalten zu dürfen, solange es noch fährt ... kann ich soweit nachvollziehen, aber fährt es auch ohne Sprit/Versicherung und Steuern ???
Warum meinst du den dass ich Sprit/Versicherung und Steuern nicht zahlen kann??
Seit mehrere Jahren bekomme ich ALG2 und zahle immer pünktlich meine Rechnungen.


Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Ob das die "Ruhe" ist die du suchst weiß ich nicht, solange es keine Entscheidung der DRV dazu gibt, dass du wirklich nicht mehr arbeiten kannst, wegen Erwerbsminderung UNTER 3 Stunden täglich, wird man das Spiel endlos (bis zur regulären Altersgrenze) weiterführen können ... denn jedes der Ämter verschafft sich damit wenigstens mal eine Zahlpause ... deine Gesundheit ist denen dabei eigentlich vollkommen egal ...
Genau das ist mein Problem!
Habe aber keinen Einfluss darauf.

Ich bin jetzt AU bis auf weiteres und muss halt zum Amtsarzt da das Jobcenter es angeordnet hat.
ffmmk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, besser, grundsicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat jemand Erfahrungen mit TOP Maßnahmen? Allgemeinwohl Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 30.11.2012 20:29
Seniorenbetreuer - Hat jemand Erfahrungen Claudia61 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 05.09.2012 10:57
Hat jemand Erfahrungen mit dem IFD in Darmstadt? Arbeitssuchend Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 28.11.2010 23:32
Hat jemand Erfahrungen mit Unterbrechung? Happy-Max ALG II 4 02.08.2007 14:02


Es ist jetzt 11:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland