Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann mir bitte jemand helfen ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2014, 17:38   #1
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard Kann mir bitte jemand helfen ?

Guten Abend zusammen,

ich habe seit Okt. 13´eine Arbeit, was auch das Amt weiß.

Da die Arbeit sich steigernde Arbeitsstunden vorsah, was auch gut
angelaufen ist, war klar, dass ich bald nicht mehr aufs Amt angewiesen bin.

Also nur noch WB Antrag für einen U25 gestellt, Antrag auf Eingliederungshilfe, Bewerbungskostenerstattung ebenfalls.

Merhmals kamen Stellenangebote, trotzdem die wussten, ich habe Arbeit.
Jetzt kommen keine Stellenangebote mehr, dafür ein Schreiben, dass ich bis zum xxxx meine Lohnabrechnungen ab Nov. 13´einreichen muss, da man ansonsten nicht errechnen könnte ob ich noch Anspruch hätte und man dann zum anderen meinen Arbeitgeber hierzu kontaktieren würde.

Ich erhalte seit Nov. 13 KEINE Leistungen mehr, und will nicht, dass die meinen AG anschreiben, die sollen lieber den WB Antrag für den U25 bearbeiten.

Wie kann ich dagegen angehen, weiß jemand Rat ?
Bedanke mich bereits im voraus bei Euch für die Mithilfe.

Grüßle mahawk
mahawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 17:51   #2
Fraggle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 945
Fraggle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann mir bitte jemand helfen ?

Hallo, dann schreib das doch als Antwort genauso. Du erhälst keine Leistung und bittest um möglichst zügige Bearbeitung des WB.
Brauchen die für die Bearbeitung des WB deine Lohnabrechnungen?

Deinen Arbeitgeber dürfen die nicht ansprechen. Dafür gibt es gar keinen Grund.
Fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:03   #3
schnuckelfürz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Irgendwo in Hamburg
Beiträge: 796
schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz
Standard AW: Kann mir bitte jemand helfen ?

Zitat von mahawk Beitrag anzeigen
Guten Abend zusammen,



Also nur noch WB Antrag für einen U25 gestellt, Antrag auf Eingliederungshilfe, Bewerbungskostenerstattung ebenfalls.

Merhmals kamen Stellenangebote, trotzdem die wussten, ich habe Arbeit.
Jetzt kommen keine Stellenangebote mehr, dafür ein Schreiben, dass ich bis zum xxxx meine Lohnabrechnungen ab Nov. 13´einreichen muss, da man ansonsten nicht errechnen könnte ob ich noch Anspruch hätte und man dann zum anderen meinen Arbeitgeber hierzu kontaktieren würde.

Ich erhalte seit Nov. 13 KEINE Leistungen mehr, und will nicht, dass die meinen AG anschreiben, die sollen lieber den WB Antrag für den U25 bearbeiten.

Wie kann ich dagegen angehen, weiß jemand Rat ?
Bedanke mich bereits im voraus bei Euch für die Mithilfe.

Grüßle mahawk
§ 57 SGB II Auskunftspflicht von Arbeitgebern - dejure.org

§ 58 SGB II Einkommensbescheinigung - dejure.org
schnuckelfürz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:28   #4
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard AW: Kann mir bitte jemand helfen ?

Ich kann meinen Mietanteil sowie die Summe für meinen Lebensunterhalt aufbringen, mein Jüngster gehört schon seitJahren nicht mehr zur BG, nur der U25 benötigt noch Leistungen. Er bildet eine eigene BG; was denen aber nicht passt.

Es kann ja wohl nicht sein, dass die meinen Zahltag zur Berechnung der Leistung des U25 wollen, dann bekommt er weniger als ihm zusteht und ich gehe viele Stunden umsonst arbeiten, was ich ehrlich gesagt nicht mehr tun werde.

Wieso entscheiden die SB hier je nach Lust und Laune, die letzte wollte von mir überhaupt nichts mehr.

Mir geht es nur darum, dass die den AG von mir, ohne meine Einwilligung nicht anschreiben dürfen.

Die sollen endlich die eingereichten Anträge bearbeiten und nicht andauernd Unterlagen fordern, die die sowieso nichts angehen; darum geht es mir.

Habe schon überlegt eine Feststellungsklage für den U25 einzureichen, vielleicht wird dann der WB Antrag bearbeitet ?

Grüßle mahawk
mahawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:59   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kann mir bitte jemand helfen ?

Zitat von mahawk
nur der U25 benötigt noch Leistungen. Er bildet eine eigene BG; was denen aber nicht passt.
Wie kann es sein, dass der Unter-25-Jährige in Deinem Haushalt eine eigene BG bildet, aber noch Leistungen benötigt? Bist Du da sicher? *grübel*

Oder war damit der jüngere gemeint?

Wenn der ältere Sohn noch Leistungen benötigt, wird Dein Erwerbseinkommen mit auf ihn verteilt (horizontale Einkommensverteilung), so dass auch Du noch ALG II erhältst (müsste so aus dem Berechnungsbogen hervorgehen).


[QUOTE=mahawkIch kann meinen Mietanteil sowie die Summe für meinen Lebensunterhalt aufbringen

...

Ich erhalte seit Nov. 13 KEINE Leistungen mehr[/QUOTE]Vermutlich doch, schau' mal genau in den Berechnungsbogen. Es gilt:
Zitat von § 9 SGB II
.
Ist in einer Bedarfsgemeinschaft nicht der gesamte Bedarf aus eigenen Kräften und Mitteln gedeckt, gilt jede Person der Bedarfsgemeinschaft im Verhältnis des eigenen Bedarfs zum Gesamtbedarf als hilfebedürftig
Quelle: § 9 SGB II
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 19:49   #6
von der Leine->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 32
von der Leine
Standard AW: Kann mir bitte jemand helfen ?

Lieber mahawk,

ist es möglich, dass Du anonymisiert (!!!),

das heißt: Name und Adresse von Dir und des Jobcenters und seines Sachbearbeiters geschwärzt oder mithilfe von Bildbearbeitung gelöscht,

den Bewilligungsbescheid Deines U25-Kindes einscannst und hochlädst?

Mir kommt es nämlich etwas spanisch vor, dass Dein U25-Kind alleine Leistungen erhalten soll, das geht nicht mit § 9 Abs. 2 Satz 3 SGB II konform.

Es winkt heuchlerisch,

Eure Flinten-Uschi!

NACHTRAG:

Die Person vor mir war wohl schneller, als ich den Tab offen gelassen habe und Abend gemacht habe.

Trotzdem bitte mal den Bewilligungsbescheid hochladen.
__

Wichtiger Hinweis: Alle von mir öffentlich abgesendten Beiträge in Textform (Postings) stellen keine Rechtsberatung dar, sondern sind lediglich meine Rechtsauffassung zu einem Sachverhalt, der
1.) von einer anderen Person vorgetragen worden ist oder
2.) von mir vorgetragen worden ist,
und zu dem ich tatsächliche Erfahrungen und Meinungen, auch gestützt auf Gesetze(-skommentaren) und Rechtssprechung suche und poste.
Meine Postings sollen somit somit nicht die Definition des §2 Abs. 1 RDG erfüllen, sondern sind ledigilch im Sinne des §2 Abs. 3 Nr. 5 RDG zu verstehen.
von der Leine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir jemand helfen Bienewerder ALG II 47 19.04.2012 14:05
Kann mir jemand helfen?????? nena61 Allgemeine Fragen 4 17.06.2010 19:05
Umschulung-nur welche Schule? Bitte um Hilfe wenn jemand helfen kann. AAbbCC Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 18.08.2009 14:45
Kann mir jemand helfen?? neuling08 ALG II 0 16.07.2009 07:27
Selbständig & ALG II: Kann mir bitte jemand helfen? civv ALG II 12 08.07.2009 14:20


Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland