Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kosten- und Auslagenersatz bei erfolgreichem Verfahrensausgang

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2007, 09:39   #1
Ferry->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 112
Ferry
Standard Kosten- und Auslagenersatz bei erfolgreichem Verfahrensausgang

Hallo Experten
Nach mittlerweile über drei Jahren habe ich nun vor Gericht einen Teilerfolg gegen die Agentur für Arbeit erzielt. Dabei wurden mir u.a. die Übernahme meiner aussergerichtlichen Kosten zugesichert. Ich habe daraufhin die folgenden Positionen in Rechnung gestellt:
Fahrtkosten (25 €), Pauschale für Porti, Telefon, Fax etc. (30 €), Zeitaufwand für die Erstellung vorn Brief- und Faxkorrespondenz (75 €). Erstattet wurden jedoch nur die beiden ersten Positionen. Ist dies rechtmäßig bzw. hat ein Arbeitsloser keinen Anspruch auf die Erstattung seines Zeitaufwandes? Für entsprechende Hinweise bzw. Rechtsquellen wäre ich dankbar.

Cheers
Ferry
Ferry ist offline  
Alt 22.06.2007, 09:50   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Einen Zeitaufwand kannst Du nicht in Rechnung stellen. Dies ginge nur dann, wenn du eine Beschäftigung hättest un dfür die Erstellung von Schreiben hättest Urlaub nehmen müssen.

Ist leider so. Sei froh, dass man dir die Pauschale genehmigt hat. Es gibt Gerichte, die lassen sich auf so etwas noicht ein und wllen Berechnungen haben, was Papier kostet, anteilmäßig Druckerpatrone etc.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kosten, auslagenersatz, erfolgreichem, verfahrensausgang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auswandern und die Kosten miez ALG II 4 06.03.2008 10:37
Kosten VDK Hamburg gelibeh Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 16.10.2007 17:39
Kosten für Kontoauszüge Astaroth Anträge 11 26.04.2007 04:11
Kosten für Kindertagesstätte saskia0410 ALG II 5 09.03.2006 15:14
L 18 B 37/06 AS ER Kosten der Unterkunft Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 27.01.2006 15:38


Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland