Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2014, 23:39   #1
Heyho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.12.2013
Beiträge: 42
Heyho
Standard Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

N´abend allerseits,

nachdem ich nun endlich doch meine Kröten vom Jobcenter erhalten habe und ich eine Zusicherung vom Jobcenter für eine neue Wohnung erhalten habe, die deutliche günstiger ist als die jetzige, stehe ich nun erneut vor einem Problem: Die Übernahme der Doppelmiete für 3 Monate im höchstfall (sofern der Vermieter mir eine Zusage für die Wohnung erteilt). Der Mietbeginn kann der 01.03.2014 sein!

Nützliche Tipps um die Entstehung von Doppelmieten bei einem Umzug zu vermeiden habe ich im Netz gefunden, allerdings kann ich kein Musterantrag finden wie man die Doppelmietübernahme dem Jobcenter schriftlich mitteilt!

Vielleicht kann mir jemand nützliche Tipps geben, worauf ich achten muss, damit der Antrag nicht in die Hose geht?

Vielen Dank im voraus!
Heyho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 02:14   #2
nik72
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 313
nik72
Standard AW: Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Kannst Du über den Einzugstermin nicht mit dem neuen Vermieter verhandeln, z.B. dass Du sagst, Du kannst erst ab 01.05. einziehen?

Naja, bei mir war es so: Kündigung der alten Wohnung zum 31.12.; neue eigentlich zum 01.01. - aber ich konnte schon im Dezember rein.
Mir wurde eine Nettokaltmiete erlassen.
Der aktuelle Vermieter wollte mir die neue Wohnung unbedingt noch im Dezember vermieten.

Ich kenne mich zwar in dieser Situation nicht aus, kann mir aber vorstellen, dass das JC nicht sehr erbaut sein wird, wenn es bis zu 3 Doppelmieten zahlen muss.

Mit meinen Vermietern wurde ich mir bis jetzt jedenfalls immer einig.

Vielleicht hast du ja Erfolg, wenn Dir Dein neuer Vermieter bescheinigt, dass er mit der Vermietung der Wohnung an Dich nicht 3 Monate warten kann.
nik72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 07:30   #3
Fraggle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 948
Fraggle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Wieso sollte ein Vermieter so kulant sein und auf drei Monatsmieteinnahmen verzichten? Weil er so gerne an einen ALGII Empfänger vermieten möchte?

Bis jetzt hat Heyo noch keinen Mietvertrag für eine neue Wohnung. Von daher ist noch Zeit sämtliches betreffend dem Umzug beim JC zu beantragen. Da fällt dann eben auch eine doppelte Mietzahlung drunter - so fern sie notwenig ist.
Bisher scheint ja noch gar nichts beantragt worden zu sein für die Umzugskosten, ledigleich eine Zusage des Jc für eine Wohnung ist erfolgt. Also hier im Forum mal nachschauen was da beantragt werden muß.
Fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 08:08   #4
nik72
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2013
Beiträge: 313
nik72
Standard AW: Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Zitat von Fraggle Beitrag anzeigen
Wieso sollte ein Vermieter so kulant sein und auf drei Monatsmieteinnahmen verzichten? Weil er so gerne an einen ALGII Empfänger vermieten möchte?
Ich habe ja lange nach ner Wohnung gesucht und war in dem Zuge bei Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften. Die Mitarbeiter dort sagten zu mir, dass das "nicht das Problem sei".

Ich kann mir aber auch sehr gut vorstellen, dass nicht alle Gesellschaften und schon gar nicht private Vermieter so viel Kulanz zeigen.

An Hartz 4- Empfänger wird meiner Erfahrung nach gern vermietet, soweit die Miete direkt vom JC überwiesen wird. Unsere Wohnungsgesellschaft besteht jedenfalls auf dieser Möglichkeit.

Die Frage ist auch, ob es eine Kostensenkungsaufforderung gab. Klar sollte man alles beantragen.

In meinem Falle sind meine Mutter und ich umgezogen, weil sie schwerbehindert ist und daher kaum noch die Treppe hochkommt. Da sie EU- Rente hat, bekommt sie sowieso keine Leistungen vom JC.
Ich habe also nichts vom JC bekommen.
nik72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 23:05   #5
Heyho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2013
Beiträge: 42
Heyho
Standard AW: Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Haben Sie diese Eigenbemühungen (verhandeln mit Vermieter, Nachmieter etc.) unternommen und ließen sich doppelte Mietkosten trotzdem nicht vermeiden, ist das Jobcenter auf jeden Fall verpflichtet, die Miete für die neue Wohnung und die Miete der alten Wohnung bis zur Neuvermietung bzw. dem Ende des Mietverhältnisses zu übernehmen.

Den Abschnitt oben habe ich per google gefunden.
Mir geht es darum, das ich von der Vertretung meines Sachbearbeiters (Jobcenter) aufgefordert wurde eine schriftlichen Antrag für die Doppelmieteübernahme zu stellen. Dabei tue ich mich gerade schwer!

Also hat vielleicht jemand Tipps wie man so etwas schreibt?

Ja, es gibt eine Kostensenkungsaufforderung.

Viele Grüße!
Heyho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2014, 09:44   #6
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Benötige nützliche Tipps! (Übernahme von Doppelmiete)

Also,
Mustervorlagen unter Downlaod haben wir genügend,natürlich aber nicht für allen kram so wenig wie bei AA und JC.

Tip,kurzes formloses Schreiben genügt:
hiermit beantrage ich die Übernahme der Doppelmieten von.. bis...
für Wohnung.....

mfg
feddig und ab die Post
wer die Musik bestellt....
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
benötige, doppelmiete, nützliche, tipps, Übernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nützliche Tipps für den Umzug bschlimme KDU - Umzüge... 31 10.03.2016 11:13
Trotz Umzugsnotwendigkeitsbescheinigung keine Übernahme der Doppelmiete für August AllesEles KDU - Miete / Untermiete 9 13.07.2012 23:45
Benötige einige Tipps zu ALG II Crystal23 ALG II 15 05.04.2012 17:00
Übernahme der Doppelmiete durch die ARGE bei krankheitsbedigtem Umzug Fritzz KDU - Umzüge... 7 02.11.2010 19:23
Antrag auf Übernahme der Doppelmiete Ickehoch10 Anträge 4 04.05.2010 20:28


Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland