Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2013, 09:44   #1
maxw2k
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ALG 1 und 2 und aktuell dennoch kein Geld

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig und hoffe ihr könnt mir helfen.

Folgende Situation:
ich bin im März Arbeitslos geworden. Bei Mitteilung an Arbeitsagentur und Jobcenter, habe ich meinen Antrag auf Arbeitslosengeld erhalten und im Jobcenter wurde alles in die Wege geleitet (ohne mein Zutun!) das ich regulär erst einmal den vollen Leistungssatz ALG 2 (inkl. Miete) erhalte. Mittlerweile ist die Arbeitsagentur fertig mit der Berechnung des ALG 1-Anspruches und hat die Monate die mir das Jobcenter voll bezahlt hat gegengerechnet (also an das Jobcenter direkt ausbezahlt). Anfang Mai habe ich letztmalig den vollen ALG 2-Satz erhalten und habe gestern nur durch Rückfrage erfahren das mir das Jobcenter ab Juni (wäre ja dann ab 31.05.) nur noch die Differenz auszahlt. Diese geht jedoch an meinen Vermieter. Das ALG 1, welches ja rückwirkend ausgezahlt wird, bekomme ich erst Ende Juni.

Nun ist die Frage an euch ob ihr eine Möglichkeit kennt wie ich an Geld komme? Da ich Insulinpflichtig bin und auch sonst von was leben muss bis Ende Juni müsste mir doch irgendeine Stelle einen Vorschuss geben können oder? Das Jobcenter verweist auf die Arbeitsagentur da diese eine vorrangige Leistung seien und selbst wenn nicht könnte das Jobcenter nichts auszahlen weil ich eine Abtrittserklärung für Miete habe und diese bestehen bleibt. Kann eventuell notfalls das Sozialamt da helfen? Ich bin ja aktuell Mittellos.

ich danke euch schon mal im Voraus.

P.S.: Bevor die Aussage kommt "such dir Arbeit". Da bin ich dabei und es würde nichts an der Tatsache ändern das ich jetzt Geld benötige und nicht erst irgendwann.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 09:48   #2
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 und 2 und aktuell dennoch kein Geld.

Du solltest versuchen schnell ein Darlehn zu bekommen....vom JC

Und bei den Medikamenten würde ich versuchen eine Berfreiung zu erhalten bei der KK

LG
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 09:57   #3
Darksider
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 223
Darksider Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 und 2 und aktuell dennoch kein Geld.

Er bekommt eher nen Vorschuss vom ALGI als nen Darlehen vom JC......

Man könnte auch mit der Bank reden zwecks kurzfristigen Dispo.
Geht alles.Ausser wenn die Schufa schwarz ist wie die Nacht dann nicht.
Darksider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 12:11   #4
maxw2k
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG 1 und 2 und aktuell dennoch kein Geld.

Antrag Befreiung habe ich gestellt.

Meine Bank ist durch mein P-Konto da nicht sehr Gesprächsbereit (nein, nicht wegen ultimativen Schulden)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aktuell, geld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringende Hilfs-Bedürftigkeit: kein Bescheid, Verzögerung d. Außendiensts, kein Geld! urbanstyles1312 ALG II 12 24.11.2012 03:31
Kein BAFöG - kein ALG II - kein Geld - Kein Ausweg?? CanisLupusGray Allgemeine Fragen 16 24.09.2011 17:55
Geld zurück wegen Arbeitsaufnahme 1 1/2 monate kein geld tini87 ALG II 12 19.08.2009 09:54
Kein Kontakt zu Eltern, dennoch werden Einkommenserklärungen gefordert Valenzetti U 25 11 09.06.2008 18:14
HILFE Kein AlgII-Geld heute auf meinem Konto,dafür mir nicht zustehendes Geld drauf berlinerelfe ALG II 2 01.03.2008 01:01


Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland