Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2013, 12:31   #1
hutzelmann77
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

hallo

nächste woche würde bei mir nun endlich der (genehmigte) umzug anstehen.
meine anträge für renovierung, umzugskosten und erstaustattung, sowie den neuen mievertrag inkl. abtretung der miete habe ich am 29.april abgegeben aber bis jetzt ist immer noch nichts bearbeitet...

mir brennt solangsam der boden unter den füssen, ich muss renovieren und hab kein geld und für den umzug ansich hab ich auch kein geld...
zudem fragen mich die neuen vermieter ständig ob das nun klar geht das die miete am 1. an sie überwiesen wird weil sie angst haben das sie kein geld bekommen und mir keinen schlüssel geben solange sie nichts schriftlich haben...(den bösen arbeitslosen kann man ja nicht trauen...)

ich war jetzt schon mehrmals aufm jobcenter um druck zu machen und wurde jedesmal vertröstet (leute krank, feiertage...)
also war ich jetzt dienstagmorgen dort und hab gesagt ich gehe nicht weg bis sich was tut, da haben se dann n "ticket" an die leistungsabteilung geschickt und mir versichert das sich innerhalb 2tagen was tut

jetzt ist schon wieder donnerstag und es passierte garnichts...:-/

gibt es irgendwas rechtliches womit ich druck machen könnte???nächste woche ist schon der erste...
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:38   #2
Mamita1807->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.05.2013
Beiträge: 43
Mamita1807
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Vielleicht übers Sozialgericht (SG)einen Antrag auf einstweilige Anordnung stellen ?! Dann zahlen sie dir ggf erstmal was, weil du es dringend brauchst. War bei uns auch mal so, die haben sich ewig Zeit gelassen und wir hatten nichts zum Leben. Dann hat das SG beschlossen, dass die erstmal nen Pauschalbetrag zahlen müssen bis die Bearbeitung fertig ist.
Mamita1807 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:49   #3
DerLupo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Hallo Hutzelmann - wg. der Renovierung kann ich Dir einen Tip geben. Dazu muss natürlich im Mietvertrag stehen, dass Du für Schönheitsreparaturen als Mieter zuständig bist. Sollte das nicht drin stehen, lass es umgehend vom Vermieter eintragen.
Die Renovierungskosten gehören zu den Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1, S.1 SGB II (BSG Az. B 4 AS 49/o7R).
Dazu gibt es ein Vergleichsgutachten durch das SG Duisburg (Az. S 27 A5 502/08). In diesem Vergleichsurteil ist aufgeführt, was Dir alles zusteht - da gibt es sogar Geld, um die Materialien zu transportieren.
Stell einen Antrag beim JC - notfalls erstmal als Darlehen, wenn Dein Mietvertrag dementsprechend ist, wird das Darlehen später wieder zurück genommen.
Wenn Dein Umzug genehmigt ist, hole Dir Kostenvoranschkäge von 3 verschiedenen Firmen. Das kostet Dich nichts und die Kosten für die Firma, die am wenigsten verlangt, werden vom JC erstattet. Du musst die Kostenvoranschläge aber vor dem Umzug mit einem formlosen Antrag auf Erstattung beim JC einreichen!
Viel Glück!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:54   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Nee das SG ist im moment dafür nicht zuständig, weil kein Bescheid vorliegt.

Zitat:
War bei uns auch mal so, die haben sich ewig Zeit gelassen und wir hatten nichts zum Leben.
Das war eine Notlage, bestimmt hattest du einen Bescheid und kein Geld auf dem Konto.

Hier bleibt nur eins mit Beistand hin, den Teamleiter verlangen, der Umzug ist gefährdet
und somit könnten weitere Kosten entstehen.

SG würde auch zu lange dauern.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:59   #5
Mamita1807->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.05.2013
Beiträge: 43
Mamita1807
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

@ Seepferdchen: achso ok, sorry für die falsche Angabe
Mamita1807 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 13:16   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

@Mamita, kein Problem

noch ein Gedanke wenn du morgen zum JC gehst, Barauszahlung für den Umzug
schriftlich verlangen. § 9 SGB X

Ich nehme an du hast eine Umzugsfirma oder einen Sprinter bzw. dafür die Kosten eingereicht?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 13:30   #7
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

so, hab jetzt direkt nochmal angerufen...

die anträge wären im "druckverfahren" und ich müsste sie spätestens anfang nächster woche in der post haben, aber WIE oder WAS entschieden wurde konnte mir die dame am telefon nicht sagen...


ich hoffe mal das alles bewilligt wurde wenn das jetzt ohne rückfragen bearbeitet wurde...
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 17:58   #8
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Hallo,
konnte nicht herauslesen, ob du schriftlich die Übernahme der Kosten beantragt hast.
Günstig ist es anzugeben, die alte Whg. renovieren zu müsen. Da gibt es i.d Regel mehr Zuschuss.
Ansonsten wird es wohl nicht mehr als ca. 120,-Euro sein.

Anrufen bringt nicht so viel. Die können reden was sie wollen, du kannst dich auf nichts berufen.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:02   #9
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Hallo,
konnte nicht herauslesen, ob du schriftlich die Übernahme der Kosten beantragt hast.
Günstig ist es anzugeben, die alte Whg. renovieren zu müsen. Da gibt es i.d Regel mehr Zuschuss.
Ansonsten wird es wohl nicht mehr als ca. 120,-Euro sein.

ja, ich hab schriftlich die renovierung der alten wohnung(die neue ist renoviert), die umzugskosten(transporter, helfer, telefonanschlusswechsel, nachsendeantrag...) und eine erstausstattung für ein kinderzimmer für zwei kinder beantragt.

der umzug wurde zuvor als notwendig genehmigt
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:15   #10
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von hutzelmann77 Beitrag anzeigen
ja, ich hab schriftlich die renovierung der alten wohnung(die neue ist renoviert), die umzugskosten(transporter, helfer, telefonanschlusswechsel, nachsendeantrag...) und eine erstausstattung für ein kinderzimmer für zwei kinder beantragt.

der umzug wurde zuvor als notwendig genehmigt
Wenn der als notwendig genehmigt wurde, müssen die was zahlen.
M.W. werden aber nur die Kosten der alten Whg., auch wenn die neue renovierungsbedürftig ist, übernommen. Ein Umzugsunternehmen wird bezahlt, wenn zuvor bis zu drei Kostenvoranschläge von Umzugsunternehmen eingereicht wurden. Der billigste Anbieter muss dann genommen werden.

Ich vermute stark, dass die Umzugshelfer mit Transporter nicht finanziert werden, da der Mehrbedarf mit den Kosten der alten Whg. abgegolten sind. Aber eben nur Vermutung....
Telefonanschlusswechsel erstattet zu bekommen, davon hörte ich bis jetzt noch nichts. Nachsendeantrag gibt es das heute noch?

Erstausstattung? Die Kinder hatten doch in der alten Whg. bereits Möbel? Dann wird nichts mehr finanziert. Das ist aus dem Regelbedarf, wie auch immer das funktionieren soll, zu betreiten.

Auch hier:
Mehrbedarf - Erstausstattung - Einmalleistungen bei Hartz IV
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:21   #11
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von Mamita1807 Beitrag anzeigen
Vielleicht übers Sozialgericht (SG)einen Antrag auf einstweilige Anordnung stellen ?! Dann zahlen sie dir ggf erstmal was, weil du es dringend brauchst. War bei uns auch mal so, die haben sich ewig Zeit gelassen und wir hatten nichts zum Leben. Dann hat das SG beschlossen, dass die erstmal nen Pauschalbetrag zahlen müssen bis die Bearbeitung fertig ist.
Das ist hier leider m.E. nicht das richtige Instrument.
Es liegt keinerlei Eilbedürftigkeit vor. Auch keine finanzielle Notlage. So wird es das SG sehen.
Er hat ja Geld zum Leben und wohnt noch.
Nur die neuen Vermieter haben Angst, ob am 1. die 1. Miete kommt.
Aber das juckt das SG doch nicht.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:30   #12
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Nur die neuen Vermieter haben Angst, ob am 1. die 1. Miete kommt.
Aber das juckt das SG doch nicht.
Er hat ja die Genehmigung, dass der Umzug bewilligt wurde. Diese Bescheinigung kann man vorlegen beim zukünftigen Vermieter.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:36   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat:
M.W. werden aber nur die Kosten der alten Whg., auch wenn die neue renovierungsbedürftig ist, übernommen.
Nein Verona, auch die Renovierung wenn im Mietvertrag/Angebot enthalten muß nach Antrag übernommen werden, wenn sie angemessen sind.Hier mal ein Link aus dem Forum.

http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ngskosten.html

Zitat:
Die Notwendigkeit der Wohnungsrenovierung besteht bei mietvertraglicher Verpflichtung des Mieters zur Durchführung von Schönheitsreparaturen und bei dem Bezug einer Wohnung, um die Bewohnbarkeit der Wohnung herzustellen.
Die Kosten, die dem Alg2-Empfänger hierbei entstehen, muss die Arge tragen. Denn diese Kosten gehören zu den Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1 S. 1 SGB II (vgl. BSG, Urteil vom 16.12.08, B 4 AS 49/07 R). Zu übernehmen sind die Kosten, soweit sie tatsächlich entstanden und angemessen sind.
Zitat:
Telefonanschlusswechsel erstattet zu bekommen, davon hörte ich bis jetzt noch nichts. Nachsendeantrag gibt es das heute noch?
Das sind Kosten die auch per Antrag übernommen werden können, wenn eine Kostensenkungsaufforderung erfolgt ist und der TE wie geschrieben
der Umzug genehmigt wurde.

Und Verona du hast schon gesehen, das diese Web-Seite seit 2011 nicht mehr auf den neusten Stand ist?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:52   #14
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen

Und Verona du hast schon gesehen, das diese Web-Seite seit 2011 nicht mehr auf den neusten Stand ist?

Nö. Aber denke nicht, dass sich hier was positiv geändert hat.
Dein rechtlicher Hinweis ist übrigens von 2010
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:55   #15
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Er hat ja die Genehmigung, dass der Umzug bewilligt wurde. Diese Bescheinigung kann man vorlegen beim zukünftigen Vermieter.
Ja, das kann er gerne tun.
Ob die Vermieter dann am 1. ihre Miete sehen?
Ich hatte nur wegen des Vorschlags eines Eilantrages geantwortet.
Das ist absolut vergeudete Energie.

Der Mietvertrag ist gültig und sicher auch vom JC abgenickt.
Was also kann passieren?
Es könnte nicht zum Termin umgezogen werden. Und die erste Miete würde evtl. verspätet oder nicht bezahlt werden.
Das könnte passieren!

Übrigens gibt es sehr wohl noch den Nachsendeauftrag, kostet ca.15,- für 6 Monate und gehört zu den KdU bei Umzug, also zu den Umzugskosten.
Die Kostenübernahme dazu muß aber auch beantragt werden.
Was der RA Häußler schreibt, ist leider nichts, auf was man pochen kann.
Das hat der RA für seine Mandanten so formuliert und empfiehlt, es abzuleiten. Ein Anspruch besteht nicht unbedingt, aber bedingt.
Es kommt also drauf an.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 18:56   #16
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat:
Dein rechtlicher Hinweis ist übrigens von 2010
Richtig und hat noch bestand
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 19:10   #17
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Richtig und hat noch bestand
Wieso hat der noch Bestand? Ist diesbezüglich vom Bundesozialgereicht oder zumindet von einem Landgericht was erlassen worden?
Der RA, wie silka ja schreibt, empfiehlt seinem Mandaten, das so aufzusetzen. Was ist daraus geworden? Weißt du das zufällig?
Auch wenn er Glück hatte, heißt das nicht, das andere sich zwingend darauf berufen können.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 20:29   #18
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Wenn der als notwendig genehmigt wurde, müssen die was zahlen.
M.W. werden aber nur die Kosten der alten Whg., auch wenn die neue renovierungsbedürftig ist, übernommen. Ein Umzugsunternehmen wird bezahlt, wenn zuvor bis zu drei Kostenvoranschläge von Umzugsunternehmen eingereicht wurden. Der billigste Anbieter muss dann genommen werden.

Ich vermute stark, dass die Umzugshelfer mit Transporter nicht finanziert werden, da der Mehrbedarf mit den Kosten der alten Whg. abgegolten sind. Aber eben nur Vermutung....
Telefonanschlusswechsel erstattet zu bekommen, davon hörte ich bis jetzt noch nichts. Nachsendeantrag gibt es das heute noch?

Erstausstattung? Die Kinder hatten doch in der alten Whg. bereits Möbel? Dann wird nichts mehr finanziert. Das ist aus dem Regelbedarf, wie auch immer das funktionieren soll, zu betreiten.

Auch hier:
Mehrbedarf - Erstausstattung - Einmalleistungen bei Hartz IV

nee, ich hatte ja noch kein kinderzimmer hier!

das war hier ne 1zimmerwohnung, die kinder schliefen auf ner luftmatratze und ich auf der couch...
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 08:12   #19
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

klasse, bis auf die kosten für den sprinter wurde ALLES abgelehnt...:-/
für zwei kinderbetten und matratzen bekam ich nen gutschein bei nem second hand möbelhaus!
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 09:23   #20
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von hutzelmann77 Beitrag anzeigen
klasse, bis auf die kosten für den sprinter wurde ALLES abgelehnt...:-/
für zwei kinderbetten und matratzen bekam ich nen gutschein bei nem second hand möbelhaus!
Sorry,wie alt sind deine Kinder?
Was sollst du mit Kinderbetten?
Wenigstens den Gutschein umwechseln, wenn das SH-Kaufhaus das nicht von sich aus macht. Erst mal nachfragen.
Was genau hattest du denn für den Umzug überhaupt beantragt?
Du wirst nicht im Ernst erwartet haben, daß man dir "eine Kinderzimmer-Erstausstattung" für 2 Kinder bewilligt?
Temporäre BG---wegen der anderen Dinge wirst du dich mit deiner EXfrau einigen müssen.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 09:40   #21
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Sorry,wie alt sind deine Kinder?
Was sollst du mit Kinderbetten?
Wenigstens den Gutschein umwechseln, wenn das SH-Kaufhaus das nicht von sich aus macht. Erst mal nachfragen.
Was genau hattest du denn für den Umzug überhaupt beantragt?
Du wirst nicht im Ernst erwartet haben, daß man dir "eine Kinderzimmer-Erstausstattung" für 2 Kinder bewilligt?
Temporäre BG---wegen der anderen Dinge wirst du dich mit deiner EXfrau einigen müssen.
die beiden sind sieben und zehn!der gutschein ist jetzg für zwei kinderbetten, matratze, bettwäsche und nem dreitürigen kleiderschrank.

naja, ich hatte, die renovierungskosten beantragt-wurde abgelehnt weil im mietvertrag nichts über den zustand der wohnung steht.

kosten für miettransporter und verpflegung für umzugshelfer-da wurde nur der transporter genehmigt

und dann halt nachsendeantrag, telefonanschluss-umzug, umzugskartons...wurde alles abgelehnt
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 11:17   #22
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat:
naja, ich hatte, die renovierungskosten beantragt-wurde abgelehnt weil im mietvertrag nichts über den zustand der wohnung steht.
Und im Mietangebot bzw. wurde ein Übergabeprotokoll erstellt?

Zitat:
verpflegung für umzugshelfer-da wurde nur der transporter genehmigt
Umzugshelfer bitte auch hier Widerspruch einlegen, welche Begründung wird da
vom JC angegeben für die Ablehnung?


Zitat:
und dann halt nachsendeantrag, telefonanschluss-umzug, umzugskartons...wurde alles abgelehnt
mit welcher Begründung?

Weil der Umzug selbst durchgeführt wird?

Zitat:
Das Bundessozialgericht im Rahmen eines Urteils entschieden. Dabei geht es in erster Linie um freiwillige Umzüge. Anders sieht es aus, wenn das Amt den Umzug fordert. Dann haben Hartz-IV-Empfänger aus Sicht der Richter sehr wohl einen Anspruch darauf, dass höhere Kosten erstattet werden (Aktenzeichen B 14 AS 7/09 R).

Ist der Leistungsbezieher gesundheitlich nicht in der Lage, den Umzug selbst zu organisieren, können folgende Kostenpositionen von dem Jc übernommen werden

Kosten für das Umzugsunternehmen
Kosten für Umzugskartons
Pauschale für die Umzugshelfer einschließlich Beköstigung

Urteil > B 14 AS 7/09 R | BSG | Hartz IV: Umzugskostenerstattung grundsätzlich nur für selbstorganisierten Umzug < kostenlose-urteile.de
Was ist mit den Spritkosten?

Zitat:
Die im Rahmen des § 22 Abs 3 SGB II berücksichtigungsfähigen Umzugskosten beschränken sich auf die eigentlichen Kosten des Umzugs, wie etwa Transportkosten, Kosten für eine Hilfskraft, erforderliche Versicherungen, Benzinkosten und Verpackungsmaterial (vgl BSG Urteil vom 16.12.2009 - BSGE 102, 194 = SozR 4-4200 § 22 Nr 16, RdNr 15; BSG Urteil vom 1.7.2009 - B 4 AS 77/08 R - SozR 4-4200 § 23 Nr 4 RdNr 12), bei selbst durchgeführten Umzügen gehören hierzu die Kosten, die unmittelbar mit der Anmietung eines Fahrzeuges anfallen.
Nomos Fachforum zur Existenzsicherung ? Thema anzeigen - Was sind Umzugskosten und was keine

n deinem Falle ist das ein selbstorganisierter Umzug, lies mal alles!

Zum Thema Nachsendeaufrtrag Post:

Zitat:
Die im Zusammenhang mit einem durch den kommunalen Träger veranlassten Umzug entstehenden Kosten für die Erteilung eines Postnachsendeauftrags sind als Umzugskosten im Sinne des § 22 Abs. 3 S. 1 Hs. 1 SGB II a. F. erstattungsfähig.
SG Mannheim, Urt. v. 12.12.2011 - S 10 AS 4474/10 (Rechtsprechung: S 10 AS 4474/10)

Man hat dich aufgefordert zum Umzug/Kostensenkungsaufforderung und demzufolge sind diese Kosten zu erstatten.

Jobcenter muss Kosten für Nachsendeauftrag bei Umzug zahlen - Recht & Gesetz - JuraForum.de

Und noch die Ummeldung Telefonanschluss

Zitat:
Berlit in LPK-SGB II, 3. Ausgabe, Stand: 2009 (Münder), § 22, Rn 112 u.a.:

Zur Abgrenzung der bei Notwendigkeit übernahmefähigen Umzugskosten kann ergänzend auf das Bundesumzugskostengesetz zurückgegriffen werden. Zu den Umzugskosten rechnen daher auch Aufwendungen für sonstige "Zusammenhangskosten", z.B. für die Ummeldung und Umstellung von Post- und Telekommunikationsanschlüssen sowie die notwendige Unterrichtung Dritter (Berlit NDV 2006, 5, 24; SG Dresden 6.6.2006 - S 23 AS 838/06 ER).
Kannst du weiter lesen in diesem Link aus dem Forum, hier beachte die Pos. von Willy 2, wichtig!

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...usskosten.html
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 11:55   #23
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Zitat von hutzelmann77 Beitrag anzeigen
die beiden sind sieben und zehn!der gutschein ist jetzg für zwei kinderbetten, matratze, bettwäsche und nem dreitürigen kleiderschrank.
So, da wurde es schon mehr:
Die Kinderbettten wirst du also in dem Kaufhaus als Jugendbetten kriegen, denn ab 7 schläft ja nun keins mehr im Kinderbett!!
Und es gibt Bettwäsche und es gibt nen 3 türigen Kleiderschrank.
Schöner Mist, was sollst du mit so nem Monsterding? Dann ist das Zimmer ja schon voller Möbel. Versuch mal, die Gutscheine umzutauschen, dort im Kaufhaus, oft sind die Leute wirklich flexibel, nur der Gutschein-Wert muß so bleiben---nimm die Kinder zum Vorzeigen mit!
Ich würde statt des Kleiderschrankes ein paar Regale wollen, die man überall hinstellen kann---oder ´ne Kommode??
Zitat von hutzelmann77 Beitrag anzeigen
naja, ich hatte, die renovierungskosten beantragt-wurde abgelehnt weil im mietvertrag nichts über den zustand der wohnung steht.
Einzugsrenovierung? Stand nix drin? Warum habt ihr nix reingeschrieben??? Du hast doch mit den Vermietern rumgehandelt!
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 01:07   #24
hutzelmann77
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 470
hutzelmann77 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

naja, mit den gebrauchten betten, das ist ja kein problem...aber gebrauchte matratzen???

ich kann für meine kinder doch keine gebrauchten matratzen nehmen von denen keiner weiss was alles damit gemacht wurde...:-\
hutzelmann77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 07:38   #25
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug und renovierung steht bevor aber kein geld vom amt...

Hallo,

gebrauchte Matratzen mußt du nicht nehmen.

Zitat:
ES besteht im Rahmen des § 23 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 SGB II grundsätzlich nur ein Anspruch auf Leistungen für die Anschaffung gebrauchter Gegenstände, da der Kauf gebrauchter Haushaltsgegenstände einem üblichen, sparsamen Verhalten entspricht (vgl. etwa Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urt. v. 03.04.2008, L 19 AS 1116/06, juris Rnr. 26; Landessozialgericht Sachsen-Anhalt, B. v. 14.02.2007, L 2 B 261/06 AS ER, juris Rnr. 31,).

Etwas anderes gilt allerdings, wenn der Verweis auf einen gebrauchten Gegenstand wegen dessen Eigenart unzumutbar ist (so bei einer --Matratze---, vgl. Münder, in: LPK-SGB II, 2. Aufl. 2007 ., § 23 Rnr. 29 , Sozialgericht Frankfurt S 17 AS 388/06 28.05.2009 ).
Quelle: Tacheles e.V. Willy 2

Im übrigen dürfen gebrauchte Matratzen nicht verkauft werden.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
geld, renovierung, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme steht bevor Sisyphos Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 24.05.2013 00:21
Umzug steht an und kein Geld andy84 KDU - Umzüge... 51 05.02.2013 22:00
Job aber kein Geld Kleeblatt Grundsicherung SGB XII 3 11.02.2010 16:48
Kein Geld vom Amt/Was steht mir zu? regen Allgemeine Fragen 11 20.10.2009 14:23
Steht mir absolut kein Geld mehr zu????? mondlicht Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 18.06.2008 07:24


Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland