Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> GEZ Gebührenbefreiung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2007, 14:10   #1
16v->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 46
16v
Ausrufezeichen GEZ Gebührenbefreiung

Hi,

ich habe da mal ne frage die mich gerade brennend interessiert.

Und zwar: Als Hartz 4 Empfänger is man doch eig. von der GEZ befreit warum muss man dann halbjährlich einen neuen Bescheid einreichen?

Aber nun zu meiner hauptfrage was ist jetz wenn ich noch offene beträge habe und zb. ein Verbraucherinsolvenzverfahren angemeldet habe?

Würde mich über Antworten freuen. =)
16v ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 14:15   #2
cmxy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 49
cmxy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hi,
wenn man keine Zuschläge erhält ist man eigentlich befreit, wegen den 6 Monaten ist wohl an der Zeit der ALG2 Bescheide geknüpft.

Wenn Du ein Inso-Verfahren beantragt hast, dann fallen die offenen Beträge ins Verfahren, für die weiteren bist ja dann befreit wegen ALG 2.

mfg
Christian
cmxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 14:20   #3
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard

ganz genau cmxy


gegenfrage 16v; warum must du alle 6 monate einen Folgeantrag bei der Arge/Job Center stellen??


zu Frage2: Dann wirst du die offenen Vorderungen wahrheitsgetreu angeben müssen... was wohl sonst????
Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 17:47   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat:
warum must du alle 6 monate einen Folgeantrag bei der Arge/Job Center stellen??
Müssen das nicht die meisten ALG II-Empfänger? Ich kenne nur wenige, die alle 12 Monate einen stellen müssen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 18:15   #5
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard Drum...

...weil es zwar technisch möglich wäre, die AlgII-Empfänger an die GEZ als befreit weiterzumelden, (und natürlich auch, wenn jemand aus dem AlgII-Bezug rausfällt, doch die zwei Behörden das (unter Vorwand des Datenschutzes) nicht machen wollen.
In Wirklichkeit scheint die Hoffnung dahinter zu stecken, daß etliche AlgII Opfer gar nicht erst erfahren, daß es die Möglichkeit der GEZ-Befreiung gibt (jedenfalls dann, wenn man keinen §24-Zuschlag (mehr) bekommt. Und auch nicht erfahren, daß sie dann auch (falls sie noch T-Com-Kunde sind) als Rundfunkgebührenbefreite einen Sozialtarif für Festnetztelefonate beantragen können.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 19:50   #6
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von 16v Beitrag anzeigen
Hi,

ich habe da mal ne frage die mich gerade brennend interessiert.

Und zwar: Als Hartz 4 Empfänger is man doch eig. von der GEZ befreit warum muss man dann halbjährlich einen neuen Bescheid einreichen?

Aber nun zu meiner hauptfrage was ist jetz wenn ich noch offene beträge habe und zb. ein Verbraucherinsolvenzverfahren angemeldet habe?

Würde mich über Antworten freuen. =)
Dein Bewilligungsbescheid zählt nun mal immer für ein halbes Jahr. Es könnte sich ja was ändern. Also musst du alle halbe Jahr die Verlängerung mit dem neuen Bescheid bei der GEZ beantragen.
Zur zweiten Frage. Von meinem Nachbarn (auch Insolvenzverfahren) weiß ich, das Interessiert der GEZ nicht.
Lese dich mal bitte hier im Forum rein. Alle Fragen zum Thema GEZ wurden schon zig Mal durchgekaut. Du wirst zu 100% fündig.
Heiko1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 13:26   #7
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Bevor man sich die Mühe mit der Befreiung macht(Die bei mir damals komischerweise nicht akzeptiert wurde) einfach komplett abmelden. Vorteil bei der Sache ist, das du wenn du mal wieder arbeitest auch keine Gebühren mehr löhnen musst. Hat bei mir prima geklappt.
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 13:28   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Wobei das dann eine Straftat ist, wenn man trotzdem weiter Radio und TV nutzt, und wenn man erwischt wird, einiges nachzahlt
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 13:46   #9
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Wobei das dann eine Straftat ist, wenn man trotzdem weiter Radio und TV nutzt, und wenn man erwischt wird, einiges nachzahlt

Wie wollen sie dich denn erwischen ? "Hausierer" muss man nicht in die Wohnung lassen. Allein der Verdacht reicht nicht aus.

Natürlich sollte jedem bewusst sein, der abmeldet das der Drecksverein desöfteren mal einen von seinen Eintreibern vorbei schickt. Tür auf Tür zu.
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 15:01   #10
cmxy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 49
cmxy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hi,
dazu hat sich die Sekte namens GEZ auch was einfallen lassen, nennt sich Zwangsanmeldung, d.H. die gehen davon aus das jeder TV hat und melden Dich unangefragt an.
Dann bist Du erstmal in der Beweispflicht das Du nichts hast an Geräte, wenn das dann vor Gericht geht, dann gibts da meistens ein Problem.

Wer da mehr zu wissen will muß mal googeln, da gibts ne schöne seite.

mfg
Christian
cmxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 15:03   #11
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Also nachdem ich nach Deutschland gezogen bin wurde ich höflich gebeten eine Auflistung meiner Geräte zu machen (in einem Formular der GEZ).

Habe ich brav gemacht :)

0 TV's
0 Radio's
0 Computer

Und hier kommt niemand mehr rein ;)

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 16:03   #12
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Zitat von cmxy Beitrag anzeigen
Hi,
dazu hat sich die Sekte namens GEZ auch was einfallen lassen, nennt sich Zwangsanmeldung, d.H. die gehen davon aus das jeder TV hat und melden Dich unangefragt an.
Dann bist Du erstmal in der Beweispflicht das Du nichts hast an Geräte, wenn das dann vor Gericht geht, dann gibts da meistens ein Problem.

Wer da mehr zu wissen will muß mal googeln, da gibts ne schöne seite.

mfg
Christian
Falsch die GEZ muss beweisen. Das würd ich dann das Gericht klären lassen.

In Deutschland muss man die Straftat beweisen, nicht die Unschuld.
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 16:04   #13
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Nun das will Schäuble ja abschaffen ;)

x
x Alex
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 16:25   #14
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
Nun das will Schäuble ja abschaffen ;)

x
x Alex
x

Ja will. Ob er das schafft, steht auf nem anderen Blatt.
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 16:26   #15
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Ja zum Glück, wollen wir man hoffen das er es nicht durch bekommt.
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 16:34   #16
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Nun schon heute kann bei begründetem Verdacht die Polizei vor der Tür stehen und wegen "Schwarzsehens" mal nachschauen ob man Geräte in der Wohnung hat, ist zwar schwer von der GEZ das durchzusetzen, aber wenn der liebe Nachbar mal in der Wohnung war und dem GEZ-Ermittlungsbeamter- wie er sich nennt- schriftlich gibt, das dort PC und TV stehen und genutzt werden, dann kann es schon mal zu Ermittlungen kommen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 18:41   #17
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

mal eine andere Frage zum Thema, wärend man den Armmutsgewöhnunszuschuss erhält kann man sich ja nicht von der GEZ befreien lassen..

Wie steht das denn wo ich jetzt durch den Ein-Euro-Job einen so enormen Zuverdienst habe?

Kann ich trotzdem weiter von GEZ befreit werden?

Liebe Grüsse,

Petra
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 18:44   #18
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Ich glaube sobald man über dem Regelsatz ist kann man nicht befreit werden aber irgendwo anders hier hatten wir da auseinandergehende Meinungen in einem Thread.

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 18:58   #19
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
mal eine andere Frage zum Thema, wärend man den Armmutsgewöhnunszuschuss erhält kann man sich ja nicht von der GEZ befreien lassen..

Wie steht das denn wo ich jetzt durch den Ein-Euro-Job einen so enormen Zuverdienst habe?

Kann ich trotzdem weiter von GEZ befreit werden?

Liebe Grüsse,

Petra
Ein-Euro-Job, das ist kein Zuverdienst, sondern Aufwandsentschädigung. Die Aufwandsentschädigung erscheint ja auch nicht auf dem ALG II-Bescheid. Daher Befreiung bei der GEZ.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 19:00   #20
eAlex79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

:) Und wieder was gelernt! :)

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 20:18   #21
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat:
Daher Befreiung bei der GEZ.
Das gilt auch bei Minijob-Hinzuverdienst!

Hatten wir schon, aber trotzdem sei das noch mal erwähnt.


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 20:31   #22
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Nun schon heute kann bei begründetem Verdacht die Polizei vor der Tür stehen und wegen "Schwarzsehens" mal nachschauen ob man Geräte in der Wohnung hat, ist zwar schwer von der GEZ das durchzusetzen, aber wenn der liebe Nachbar mal in der Wohnung war und dem GEZ-Ermittlungsbeamter- wie er sich nennt- schriftlich gibt, das dort PC und TV stehen und genutzt werden, dann kann es schon mal zu Ermittlungen kommen

Oh Beamter. Eigentlich ist das was die da machen Amtsanmaßung. Bekommen aber komischerweise keinen dafür auf den Deckel. Aber die Wassereimer fliegen tief...
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 05:56   #23
nutzloser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wobei das dann eine Straftat ist, wenn man trotzdem weiter Radio und TV nutzt, und wenn man erwischt wird, einiges nachzahlt
das ist keine Straftat sondern "lediglich" eine Ordnungswidrigkeit!

Zitat:
Nun schon heute kann bei begründetem Verdacht die Polizei vor der Tür stehen und wegen "Schwarzsehens" mal nachschauen ob man Geräte in der Wohnung hat,
Kein Richter in D stellt einen Hausdurchungsbefehl wegen einer Ordnungswidrigkeit aus!

Man braucht NIEMAND in die Whg. lassen -auch keine Polizei !
  Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 11:27   #24
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Man braucht keinen Polizisten mit Haussuchungsbefehl in die Wohnung lassen? Das wäre mir neu, da kannst Du dann aber einiges erwarten

OB ein Richter so etwas ausstellt in dem Fall steht auf einem anderen Blatt, es kann auch der Gerichtsvollzieher in Begleitung der Polizei kommen, scheinst nicht viel Erfahrung auf dem Gebiet zu haben
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 12:13   #25
Lord_Locus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 49
Lord_Locus
Standard

Ich denke es ist ihm schon bewusst, das wenn die Polizei den Wisch in der Hand das er sie dann schon rein lassen muss.

Aber er sprach nicht von Polizei in Verbindung mit dem Zettelchen. Und ohne diesen brauch man auch die Polizei nicht in die Wohnung lassen. Da hat er wohl recht.
Lord_Locus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gebuehrenbefreiung, gebührenbefreiung, gez

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebührenbefreiung Personalausweis andine ALG II 30 23.11.2010 14:16
GEZ-Gebührenbefreiung / aufgelaufene Kosten durch ALGII Träger wertikuss Allgemeine Fragen 11 01.09.2007 17:04


Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland