Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2013, 20:56   #1
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Förmlich vor einigen Wochen ausgefüllt und abgegeben. Direkt im Beisein des REHA SBs 2 wöchige Arbeitserprobung (Maßnahme) genehmigt bekommen.

Nie was schriftliches bekommen, außer die Bewilliung von Fahrtkosten.


Jetzt folgt vom BFW (Maßnahmeträger) zum Auftraggeber ein Berricht. Dann werd ich eingeladen.

Und das war dann der Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben?

Hab mir darunter "mehr" vorgestellt.

Edit: Bitte mal in die richtige Kategorie verschieben. Danke
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 20:59   #2
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

ja was hattest du konkret erwartet?
Umschulung?
Wenn ja dann kommt der Bericht wenn positiv dann darfste Umschulen.

ich hatte die kurze Arbeitserprobung und hätte die Umschulung direkt zum nächsten Termin anfangen können.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 21:03   #3
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Ja toll im Berricht steht: 6 Monate Kenntnisse auffrischen (weitere Maßnahme) und dann Umschulung zum Bürokaufmann.



Muss das Mobcenter da nicht auch noch zustimmen? Das ist alles kostenintensiv für den Träger.
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 21:30   #4
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Begeistert klingt das aber nicht??Was wolltest du erreichen?

Hast du LTA bei der AfA beantragt?Ok ich dachte bei der DRV, ja zustimmen müssen sie das stimmt.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 21:32   #5
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Ne weil ich diesen Vorbereitungslehrgang für überzogen halte (pures Geld verdienen für den Träger, nur rumsitzen usw trotz Schulausbildung die noch gar nicht lange her ist).

Ja LTA bei Afa
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 21:41   #6
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

Ok, also ich persönlich wollte den Kurs machen, bei mir isses 20 Jahre her.
Die Auffrischung ginge allerdings nur 3 Monate.

Wie lange ist die Schulzeit her bei dir?
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 22:32   #7
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und dann?

2010 aus der ersten Berufsausbildung raus (3 Jahre IHK Abschluss)
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsleben, leistungen, teilhabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorteil Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben? UPIDO Allgemeine Fragen 16 13.06.2010 09:49
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Sufenta Allgemeine Fragen 0 09.09.2009 21:06
Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Knodeline Anträge 1 06.03.2009 20:43
Ein-Euro-Job und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben krossi Ein Euro Job / Mini Job 1 19.06.2007 12:11
Nachträglich Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben? krossi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 30.05.2006 10:17


Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland