Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anspruch auf Fahrtkostenerstattung ohne gültige EGV/VA?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2013, 15:44   #1
Shlock
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 22
Shlock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Unglücklich Anspruch auf Fahrtkostenerstattung ohne gültige EGV/VA?

Hallo zusammen,

ich hatte heute einen unerfreulichen Termin mit meinem FM. Ich habe eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch für eine Ausbildungsstelle in einer ca. 160km entfernte Stadt bekommen. Die Übernahme der Fahrtkosten hat der AG bereits in der Einladung ausgeschlossen. Das Vorstellungsgespräch ist bereits am Donnerstag.

Bisher bin ich mit der solchen Einladung immer zu meinem FM gegangen, hab einen Antrag auf Fahrtkosten unterschrieben und konnte mir im Reisebüro eine Bahnfahrkarte abholen (auf Rechnung des JCs).

Heute plötzlich sagt er mir, dass er die Fahrtkosten nicht übernimmt, da es sich um eine Ausbildungsstelle handelt und er ab sofort nur noch Fahrtkosten übernehmen würde für Vorstellungsgespräche für sozialversicherungspflichtige Stellen. (Dass eine Ausbildung auch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist, interessiert ihn nicht.)

Kurze Info zu meinem Hintergrund: Ich bin Ü25, habe ein abgeschlossenes Studium der Germanistik (Magister), bewerbe mich selbstverständlich auch auf Hilfsjobs und bei Zeitarbeitsfirmen, aber eben auch auf Ausbildungsstellen im Buchhandel und im Bibliotheksbereich.
Eine gültige EGV habe ich aktuell nicht, auch keinen VA.

Nun habe ich einen Termin für morgen mittag von meinem FM bekommen um über das Ganze zu sprechen, da er erst noch Rücksprache mit der TL halten wollte. Natürlich lasse ich mir dann morgen auch eine schriftliche Ablehnung mit Begründung geben.

Ich weiß, dass es sich bei der Fahrtkosten um eine Kann-Leistung handelt, aber es ärgert mich gerade extrem, dass mein FM jetzt plötzlich auf den schmalen Ast kommt, mir die nicht mehr erstatten zu wollen. Bisher habe ich ohne jede Diskussion Fahrtkosten, bzw. Fahrkarten von ihm bekommen.

Dazu kommt auch, dass ich jetzt gegen Ende des Monats gar nicht mehr genug Geld hätte um die Fahrkarte selbst zu bezahlen - und ich andererseits nicht weiß, ob ich sanktioniert werden kann, wenn ich das Vorstellungsgespräch absage.

Hat jemand Tipps, was ich in dieser Situation am besten machen könnte?

LG,
Shlock
Shlock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 15:55   #2
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anspruch auf Fahrtkostenerstattung ohne gültige EGV/VA?

Einen Tipp: lies dir § 44 SGB III genau durch, drucke dir ihn aus und nimm den Ausdruck zum Gespräch mit.

Du hast schon selbst festgestellt, daß die Ausbildungsstelle auch sozialversicherungspflichtig ist.

Mit einer Eingliederungsvereinbarung haben Leistungen aus dem Vermittlungsbudget nicht zwingend zu tun ("... sollen insbesondere bei der Erreichung der in der Eingliederungsvereinbarung festgelegten Eingliederungsziele unterstützt werden"). Das heißt nach den allgemeinen Regeln der deutschen Sprache, daß hier nur auf einen besonderen Anwendungsfall hingewiesen wird.

Wenn von dir eine Bewerbung verlangt wird, womöglich noch mit der Androhung einer Sanktion, und du das Geld dafür nicht hast, muß das JC dir die Kosten auch erstatten und nötigenfalls sogar vorschießen.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anspruch, egv or va, fahrtkostenerstattung, gültige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag auf Fahrtkosten (Probearbeit) ohne gültige EGV neuhartzi Anträge 4 19.11.2012 21:57
Einladung zur Ganztagsmaßnahme...ohne gültige EGV Sperling Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 120 30.12.2011 21:53
EGV-VA erhalten ohne gültige EGV vassey Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 76 25.10.2011 21:11
Ohne gültige EGV zur Sofortmaßnahme? WeyounBN Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 08.04.2009 04:56
1 Euro Job ohne gültige Eingliederungsvereinbarung salzgitter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 07.11.2008 11:40


Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland