Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Flexstrom insolvent, jetzt in Ersatzversorgung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2013, 07:11   #1
Norman86->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 90
Norman86
Unglücklich Flexstrom insolvent, jetzt in Ersatzversorgung

Hallo ihr lieben,

habe heute ein Schreiben von der "Stromnetz GmbH" bekommen, mit der Info, dass diese den Netz-Vertrag mit FlexStrom am 12.04.13 gekündigt haben, da diese ihren Zahlungen nicht mehr nachkommen können.

Ich bin jetzt seit dem 13.04. in Ersatzversorgung bei Vattenfall und soll diesen meinen Zählerstand bis 25.04. mitteilen, außerdem könne ich mir sofort einen neuen Anbieter suchen.

Ich habe gelesen, dass ich nun ein Sonderkündigungsrecht hätte. Deshalb habe ich Flexstrom mithilfe des internen Kontaktformulars mitgeteilt, dass ich fristlos kündige (da Kündigung des Netzbetreibers und Ersatzversorgung) und um eine schriftliche Bestätigung gebeten.

Bei "Hauspilot.de" wollte ich einen neuen Anbieter suchen, dort steht, man solle im Falle einer Insolvenz / Ersatzversorgung selber schriftlich kündigen und danach kann man sich einen neuen Anbieter suchen, muss dort allerdings als Altbetreiber den Ersatzversorger (in meinem Falle Vattenfall) angeben, ggf. mit Kundennummer "999999", wenn man noch keine hat.

1.) Muss ich jetzt erst warten, bis ich die schriftliche Bestätigung meiner Kündigung bei Flexstrom erhalte oder kann ich mir jetzt einen neuen Anbeiter suchen?
2.) Sollte ich warten, bis ich von Vattenfall meine persönliche Kundenummer erhalte?
3.) War mein Vorgehen mit der Kündigung korrekt / rechtens?

Ich hoffe, es ist nicht zu viel Text und dass dies der richtige Platz für meine Frage ist, ansonsten bitte ins Off-Topic verschieben, danke.
Norman86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 09:22   #2
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Flexstrom insolvent, jetzt in Ersatzversorgung

Flexstrom-Insolvenz - Worauf Sie beim Wechsel achten sollten

"Wenn Flexstrom nicht mehr liefert, müssen Kunden kündigen. Sie haben dann ein Sonderkündigungsrecht aus wichtigem Grund nach Paragraf 314 Bürgerliches Gesetzbuch. Kunden sollten dann auch ihren Zählerstand ablesen und sowohl Flexstrom als auch dem neuen Anbieter mitteilen, damit die Abrechnung auch korrekt gemacht werden kann."


meint jedenfalls der WDR. Eventuell ist die Kündigung des Vertrages obsolet, da seitens flexstrom nicht mehr erfüllt, jedenfalls aber mit (regelmäßigem postalischen) Zugang wirksam, sprich 1-2 Tage später, Bestätigung nicht erforderlich.


Neuer Anbieter kann umgehend gewählt werden, ob für (kurze) Zwischenzeit der Grundversorger Vattenval 'ne Rechnung erstellt, bezweifle ich; mit selbem Zählerstand bei flex raus und beim Neuen rein erspart allen Beteiligten Übergangskosten
olivera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 09:30   #3
Norman86->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 90
Norman86
Standard AW: Flexstrom insolvent, jetzt in Ersatzversorgung

Vielen Dank für die Antwort, olivera. Ich hoffe, dass meine Fragen nicht zu unsinnig waren. :)
Norman86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 09:53   #4
kljfoai->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 216
kljfoai
Standard AW: Flexstrom insolvent, jetzt in Ersatzversorgung

Forum - 123recht.net
kljfoai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ersatzversorgung, flexstrom, insolvent

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FLEXSTROM ist pleite.... Domino Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 29.04.2013 13:27
Ärger mit dem Stromanbieter: Vorsicht bei Firma Löwenzahn-Flexstrom-Wer hilft weiter? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 10.12.2012 00:23
Insolvent! Na und? Teelicht Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 01.08.2012 16:22
Firma Insolvent, nun soll Abtretungserklräung unterschrieben werden scott Allgemeine Fragen 4 19.04.2012 22:19
Ex-Arbeitgeber insolvent - Arbeitsbescheinigung? KaioQuai ALG I 4 18.04.2012 14:43


Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland