Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2013, 22:18   #1
Blumentopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 15
Blumentopf
Standard Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Hallo,

wie hoch muss das Einkommen sein um Wohngeld zu beantragen?
Ich habe im Internet auf der Wohngeldseite folgende Rechnung gefunden. Kann mir jemand sagen ob das stimmt?

Faustformel für das Mindesteinkommen:

Regelsatz zzgl. ggfls. Mehrbedarf (§ 21 SGB II) + Warmmiete (inkl. Heizkosten)

Zitat: Beim Wohngeldantrag reicht es aus, wenn der Antragsteller als Mindesteinkommen 80%der oben genannten Beträge erreicht.
Quelle: Wohngeld Einkommen – Wohngeldtabelle – Freibeträge

Monatlich hätte ich nach diesen Berechnungen 110 Euro zu wenig. Habe eine Lebensversicherung und möchte diese verkaufen. Kann ich dem Amt klarmachen, dass ich davon monatlich 110 Euro nehme um meinen Betrag für das Mindesteinkommen aufzustocken?

Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, denn es ist dringend.
Blumentopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:06   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Zitat:
Monatlich hätte ich nach diesen Berechnungen 110 Euro zu wenig.
Der Begriff "Einkommen" ist beim Bezug vom Wohngeld nicht genau definiert. Theoretisch kannst Du auch das Wohngeld beziehen, wenn Du glaubhaft machen kannst, dass Du dafür deine Ersparnisse verwendest.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:17   #3
Blumentopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 15
Blumentopf
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Vielen Dank für deine Antwort. Wie viel Euro muss ich von meinen Ersparnisse dazubezahlen. Denn ich habe genau genommen 118 Euro im Monat zu wenig. Auf einer Internetseite habe ich eine Wohngeldberechnung vorgenommen die mir sagt das ich evtl. 151 Euro Wohngeld bekommen könnte.

Wenn ich 118 Euro zu wenig habe und ein evtl. Wohngeld von 151 habe passt es doch, oder? Dann müsste ich theoretisch nicht die Ersparnisse aufbrauchen.
Blumentopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:35   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Siehe hier Verwaltungsvorschriften zum § 15 WoGG, Seite 39

http://www.verwaltungsvorschriften-i...-KF01-A002.pdf

Möglicherweise wirst Du eine kompetente Rechtsberatung brauchen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:45   #5
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Probier mal noch den folgenden Rechner aus

http://wohngeldrechner.nrw.de/wogp/c....exec(wrdestrt)

und schau, auf welches Ergebnis Du dort kommst.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:48   #6
Blumentopf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 15
Blumentopf
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Kannst du mir eine Rechtsberatung empfehlen? Da ich am Monatg Vormittag den Termin hab muss sie online sein.
Blumentopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 23:53   #7
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
Kannst du mir eine Rechtsberatung empfehlen? Da ich am Monatg Vormittag den Termin hab muss sie online sein.
Rechtsberatung und Rechtsfragen online. Finden Sie einen Rechtsanwalt bei frag-einen-anwalt.de

Ich denke aber, du wirst erst eine Beratung brauchen, wenn Dein Antrag abgelehnt wird.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 00:16   #8
kljfoai->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 216
kljfoai
Standard AW: Dringend Hilfe: Wohngeld Mindesteinkommen?

Mir hat ein Wohngeldrechner angezeigt, dass ich keinen Anspruch auf Wohngeld habe. Trotzdem wurde mein Antrag bewilligt und ich erhalte 65€.....
kljfoai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dringend, hilfe, mindesteinkommen, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag Wohngeld - Mindesteinkommen aus Sparvermögen tangled Allgemeine Fragen 1 30.10.2012 15:24
Wohngeld / Mindesteinkommen Wie hoch muss es sein ?? Ich bins Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 22.06.2012 23:55
Bräuchte auch dringend Hilfe zu Wohngeld-Sachbearbeiter für morgen Babaloo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 13.10.2010 15:17
ALG II und Wohngeld DRINGEND HILFE BENÖTIGT!!!! Bunnypups ALG II 1 14.07.2010 10:57
Mindesteinkommen - Wohngeld + Kindergeldzuschlag MaT Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 07.09.2009 14:42


Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland