Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2013, 12:22   #1
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Sieht so aus unter Protokolle in der Jobbörse:

Zitat:
Vermerk Datum 25.03.2013 10:42

Typ Vermittlungsvorschlag erstellt

Verantwortlich Herr xxxxxxxxxxxxxx

Betreff Kein Kontakt vor VV-Erstellung

Text Vermittlungsvorschlag für das Stellenangebot Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung (xxxxxxxxxxxx) bei xxxxxxxx (xxxxxxxxx) erstellt.
Leider auch an ZAF:

Zitat:
19.03.2013 08:58
Typ Vermittlungsvorschlag erstellt

Verantwortlich Frau xxxxxxxxxxxxxxxx

Betreff Kein Kontakt vor VV-Erstellung

Text Vermittlungsvorschlag für das Stellenangebot Fachkraft - Lagerlogistik (xxxxxxxx) bei xxxxxxx Personaldienstleistungen GmbH & Co. KG (xxxxxx) erstellt.

Das sind hier eindeutige VVs an Arbeitgeber weil Post habe ich bis jetzt nicht erhalten und auch so nutzt mein Jobcenter die Jobbörse gar nicht (Optionskommune).

Wie gesagt is mir nur gerade unter Protokolle aufgefallen.

Unter
Meine Bewerbungen und Vermittlungsvorschläge



tauchen diese VVs nicht auf.
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 21:04   #2
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Das Spiel geht munter weiter:

Zitat:
Vermerk Datum 03.04.2013 09:06

Typ Vermittlungsvorschlag erstellt

Verantwortlich Frau xxxxxxxxxxxx

Betreff Kein Kontakt vor VV-Erstellung

Text Vermittlungsvorschlag für das Stellenangebot Fachlagerist/in (1xxxxxxxx) bei xxxx Personaldienst xxxx (A3xxxxxxxxxxxx) erstellt.
Auch wieder nur unter Protokolle

Kommt alles vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 09:37   #3
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

In Bezug auf diese Einträge und den veröffentlichtem Stellengesuch bitte ich um Auskunft gemäß (§ 83 Abs. 2 SGB X) welche Daten hier übermittelt worden sind.


an den SB vom Arbeitgeberservice der diese einseitigen VVs gemacht hat schicken?
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 11:54   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

fragemich grad wie du protokolle einsehen kannst
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 12:03   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Wenn man das Paßwort von seinem Kundenkonto hat, dann kann man sich einlogen und hat Zugriff.

Da kannst du unter Protokolle alle VV finden, die du bisher bekommen hast.

Besser gesagt, jetzt kommt man hat eine neue Nachricht erhalten.

Aber über Protokolle kannst du auch nachvollziehen, welche SB den VV ausgelöst hat.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 12:06   #6
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
In Bezug auf diese Einträge und den veröffentlichtem Stellengesuch bitte ich um Auskunft gemäß (§ 83 Abs. 2 SGB X) welche Daten hier übermittelt worden sind.


an den SB vom Arbeitgeberservice der diese einseitigen VVs gemacht hat schicken?
Für was musst du das wissen. Wenn der VV dir nicht postalisch zugeschickt wird, ist es nicht dein Problem.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 13:17   #7
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Genau keine VV habe ich per Post bekommen

Einsehbar unter Meine Daten, Protokoll

Sie tauchen ebenfals nicht unter Stellensuche, Bewerbungen auf

Somit sind das keine echten VVs. Dennoch sind hier einseitig Daten übermittelt worden.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg   .jpg  
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 20:12   #8
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

So langsam reicht es aber

Zitat:
Datum 11.04.2013 17:18

Typ Vermittlungsvorschlag erstellt

Verantwortlich Herr xxxxxxxxxxx

Betreff Kein Kontakt vor VV-Erstellung

Text Vermittlungsvorschlag für das Stellenangebot Gabelstaplerfahrer/in (10000-xxxxxxxxxxx-S) bei xxxxxxx GmbH (A313Axxxxx) erstellt.
Das mit den Stapler und ZAF war zuviel...die kennen seit über 1 Jahr meine Einschränkungen

Zwar kein echter VV aber die ganzen Daten gehen trotzdem an die ZAF.....
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 20:34   #9
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Wenn man das Paßwort von seinem Kundenkonto hat, dann kann man sich einlogen und hat Zugriff.

Da kannst du unter Protokolle alle VV finden, die du bisher bekommen hast.

Besser gesagt, jetzt kommt man hat eine neue Nachricht erhalten.

Aber über Protokolle kannst du auch nachvollziehen, welche SB den VV ausgelöst hat.

hab sowas garnicht ^^^wuste biss jetzt noch net das man überhaubt wo nachschauenkann
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 00:52   #10
ALiL->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: auf dem Land
Beiträge: 114
ALiL
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Genau keine VV habe ich per Post bekommen. Einsehbar unter Meine Daten, Protokoll ...
Dann log Dich da nicht mehr ein und guck da nicht nach. Noch besser: Zugang löschen.
__

LG
N.
ALiL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 08:59   #11
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Löschung nicht möglich, mein Profil ist noch in Betreuung vom Rehateam der Afa

Stellensuche klappt ja auch ohne Anmeldung

Man hat halt nur kein Profil, also AG sehen ein nicht, wobei in all den Jahren da nie ernsthaft was bei rumkam.
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 11:48   #12
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Das ganze System ist einfach misteriös:

Heute schaue ich unter meine Betreuer:

Herr BA-Bielefeld....OS

Zuweisung heute:

Na was das wohl wieder ist.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg  
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 12:51   #13
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Zuweisung heute:
Na was das wohl wieder ist.
Ich kenne das auch nicht, wozu denn auch.
Ich habe andere Mysterien;-)
Doch wo liest du denn "Zuweisung"?

Haben die beiden da nicht einfach ohne Vermerke zu machen, ins System geguckt?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 18:30   #14
Patrick161->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 29
Patrick161
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Also von diesen "Vermittlungsvorschlägen" habe ich mittlerweile in meinem Account ca. 70 Stück ! Und davon sind bestimmt 2/3 für Zeitarbeitsfirmen.

Habe bisher noch auf keinen reagiert. Und werde das die nächsten Monate auch nicht tun da ich mich ja jetzt in einer Maßnahme befinde und 2 Monate lang lernen soll wie ich tolle Bewerbungen erstelle und Bewerbungsgespräche erfolgreich absolviere.
Danach dann 7 Monate diverse Kurse in Englisch, MS-Office usw. die mich fit
für die heutigen Anforderungen im Beruf machen sollen.

Aber wenn ich das durchgezogen habe bin ich 60 /1/2! Ich hoffe nur, daß man mir dann nicht noch eine Umschulung zuweisen will... ist ja scheinbar alles möglich im AA-Verwaltungsdschungel.
Patrick161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 20:51   #15
Germanikus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von Patrick161 Beitrag anzeigen
Also von diesen "Vermittlungsvorschlägen" habe ich mittlerweile in meinem Account ca. 70 Stück ! Und davon sind bestimmt 2/3 für Zeitarbeitsfirmen.

Habe bisher noch auf keinen reagiert. Und werde das die nächsten Monate auch nicht tun da ich mich ja jetzt in einer Maßnahme befinde und 2 Monate lang lernen soll wie ich tolle Bewerbungen erstelle und Bewerbungsgespräche erfolgreich absolviere.
Danach dann 7 Monate diverse Kurse in Englisch, MS-Office usw. die mich fit
für die heutigen Anforderungen im Beruf machen sollen.

Aber wenn ich das durchgezogen habe bin ich 60 /1/2! Ich hoffe nur, daß man mir dann nicht noch eine Umschulung zuweisen will... ist ja scheinbar alles möglich im AA-Verwaltungsdschungel.
Wenn du dann noch fit genug bist -
tendenziell aus rein biologischen Aspekten nimmt die Leistungsfähigkeit des Menschen ab einem Alter von 60 drastisch ab.
Die Politik ruft zwar immer in die Welt hinaus, dass die Menschen immer älter werden, aber älter werden heißt nicht, dass man länger leistungsfähig ist.
Wenn ich mir in meinem direkten Umfeld Leute ab 60 anschaue, ist es durchaus denkbar, dass die Rente ab 60 sinnvoller als die von der EU vorgeschlagene Rente mit 70 ist. Arthritis/Gicht, Gefäßkrankheiten, Rückenbeschwerden, Magen-Darm Erkrankungen, dazu die Überforderung älterer Menschen mit neuen Techniken (teilweise).
Wenn ich meine Oma (Anfang 70) reden höre, und wie sie erzählt, dass sie vor 10 Jahren den Haushalt und Garten ohne Probleme gestemmt hat, und heute kaum noch genug Kraft hat um ohne Mittagsschlaf die Haushaltstätigkeiten und Gartenarbeit im Frühling zu schaffen (wenn überhaupt), dann kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand, der Tag seines Lebens körperlich gearbeitet hat (Stuckateurin, Näherin) mit 70 noch arbeiten kann.
Mein verstorbener Opa, (hops mit 62) war in der Stahlindustrie und musste mit 50 in Frührente, weil er trotz Vikinger-Statur, nicht einmal mehr einen Hammer heben konnte.

Surrealismus wohin man nur blickt.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 21:00   #16
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

So siehts aus, kenne auch Herschaften mit 60 oder 55 Lenzen, die sind für keine Arbeitswelt mehr geeignet wiel sie schon so kaputt sind, was man auch sieht wenn man die Augen zumacht, aber noch zu "fit" für die Rente......ich bin dafür dass man die Leute ab 55 in keine Kurse oder sonstwas stecken sollte bringt nix, wenn dann nur auf freiwillige Basis......
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:04   #17
Patrick161->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 29
Patrick161
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Ich komme aus dem kaufm. Bereich, hier mag die
physische Belastung nicht im Vordergrund stehen und so evtl. auch Arbeit über 60 hinaus möglich sein.
Aber auch hier wird der Stress, den man halt nicht so einfach abschüttelt, immer größer.
Ausscheidende Mitarbeiter werden nicht ersetzt... Arbeit wird halt auf die Übriggebliebenen verteilt.
Neue EDV-Systeme, die immer komplizierter werden sollen, ohne große Schulungen - die kosten ja Geld, begriffen und angewandt werden.
Urlaubsvertretungen ?
Nur im Notfall... heisst: Kaum aus dem Urlaub (oder Krankenstand ) zurück ist man schon wieder Urlaubsreif.
Dazu noch die wahnwitzigen Ideen.... "Alles für den Kunden".
Servicezeiten fast rund um die Uhr und Samstags,
Zwei, ja sogar Dreischichtbetrieb, all das greift die Gesundheit an und macht einen Fertig, ob man sich das nun eingestehen will oder nicht.. die Regenerationszeiten dauern immer länger.

Tja und zur Krönung kommen dann noch die jungen und dynamischen Vorgesetzten, die "den Laden mal auf Vordermann bringen werden" und das Rad neu erfinden.
Heisst schlicht und einfach: Dinge die laufen abschaffen und ihre Ideen einführen.. die was für den Ar...h sind da man das alles durchgespielt hatte.

Und wenn es dann nicht läuft:
Vorgesetzter bekommt großes Lob, ist ja nicht seine Schuld das es nicht klappt, die doofen Malocher haben nicht mitgezogen.
Bedeutet: Vorgesetzter neue Aufgabe...Malocher baden es aus ( keine Lohnerhöhungen, Umsetzungen usw.)

Und da wundert man sich in den Ämtern das auch schon junge Leute ausgebrannt und frustiert sind da sie den ganzen Stress nicht so einfach abschütteln können wenn sie durch das Fabriktor gehen.
Und dann sollen es die über 60-jährigen bringen ?
Patrick161 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 15:46   #18
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Am 16.06 hatte ich zuletzt wieder einen einseitigen VV an einer ZAF Klitsche....ausgelöst von einer SB der Agentur für Arbeit (AG-Service).
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 18:25   #19
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Ja, und wo liegt dein Problem?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 12:13   #20
TimoNRW
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einseitige Vermittlungsvorschläge (Jobbörse)

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Ja, und wo liegt dein Problem?
Datenschutz?
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einseitige, jobbörse, vermittlungsvorschläge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobbörse und Vermittlungsvorschläge manking ALG I 1 10.11.2012 22:39
Vermittlungsvorschläge HeartsFear Allgemeine Fragen 29 22.11.2011 14:55
SWR Landesschau BW : Einseitige Ermittlungen ThisIsTheEnd Stuttgart 21 1 09.11.2011 17:15
Vermittlungsvorschläge michael5471 ALG II 3 11.06.2010 11:27
VORGEFERTIGTE EINSEITIGE EGV LAUT GERICHT RECHTMÄSSIG wusel Ein Euro Job / Mini Job 8 21.06.2006 17:37


Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland