Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeiten in den Niederlanden


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2013, 23:55   #1
Vittel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 23
Vittel
Standard Arbeiten in den Niederlanden

Hey Elos,
Bin in einer zwickmühle, Ich will von einem Privaten Arbeitvermittler, einen Job in Niederlande. dieser will 600Euro von mir, hab ich nicht. also denk ich mir einen Vermittlungsgutschein holen dieser wird aber erst ab 6 Wochen Arbeitslosikeit ausgestellt, und das Arbeitsamt bombadiert man mich mit Stellenvorschlägen im umkreis will aber eigtlich nur in Holland arbeiten. In seinem Vertrag stehen komische sachen, wie das bei einer nicht Vermittlung trotzdem die Gebür erfolgt.
Vittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 05:55   #2
Barrayar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2012
Beiträge: 121
Barrayar
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Lass die Finger davon! So wie aussieht, ist das ganze nicht seriös.
Barrayar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 06:40   #3
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Hast Du den Vertrag vorliegen? dann scann ihn ein und stell ihn hier mal ein. Natürlich alle relevanten Angaben wie Namen usw. geschwärzt.
Ollunddoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 07:57   #4
Vittel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 23
Vittel
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

da ist er :) also was mich an Holland reizt, ist neue einflüsse vom Arbeiten und der Verdienst, aber mit so einem Arbeitsvermittler.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
vermittlungsvertm.jpg   vermittlungsve.jpg  
Vittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 08:06   #5
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.050
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Stell ihn nochmal neu ein, und mache die persönlichen Daten wie Namen und Adressen unkenntlich.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 08:11   #6
Vittel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 23
Vittel
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

steht doch nichts von mir drin, warum sollte ich es dann ändern ?
Vittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 08:20   #7
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.050
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Aber die Adresse des Arbeitsvermittlers steht drin.
Und die hat hier öffentlich nichts zu suchen.
Du könntest deswegen Probleme mit dem Vermittler bekommen.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 08:45   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Stell ihn nochmal neu ein, und mache die persönlichen Daten wie Namen und Adressen unkenntlich.
Hände weg von einem privaten PAV. Rufe hier mal die Suchfunktion auf, und informiere dich über PAV.

Mehr schlechte Erfahrung und schwarze Schafe darunter.

Und wieso schließt du ein Vermittlungsvertrag ab, wenn du sowieso kein Geld hast.

Bevor man solche schrägen Verträge unterschreibt, sollte man sich schon im Internet bezüglich AGBS von denen informieren.

Vielleicht hast du schon bemerkt, dass solche PAV noch schlechtere Bewerbungen schreiben als du, und dafür noch Bewerbungskosten verlangen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 09:08   #9
Vittel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 23
Vittel
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Hände weg von einem privaten PAV. Rufe hier mal die Suchfunktion auf, und informiere dich über PAV.
Mach ich ja gerade mit diesem Thread


Zitat:
Und wieso schließt du ein Vermittlungsvertrag ab, wenn du sowieso kein Geld hast.
Hab ich ja noch nicht.
bekomme aber eh keinen Vermittlungsgutschein da ich erst 13 Tage Arbeitslos bin.

Zitat:
Vielleicht hast du schon bemerkt, dass solche PAV noch schlechtere Bewerbungen schreiben als du, und dafür noch Bewerbungskosten verlangen.

Kam es bis jetzt nicht zu es geht um eine Konkrekte Stellen Ausschreibung.
Vittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 09:14   #10
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.050
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Ausserdem vermitteln Dich auch private Arbeitsvermittler überwiegend in Zeitarbeit.
Dazu braucht mann keinen Vermittler.
Wenn Du unbedingt in den Niederlanden arbeiten willst, dann wende persönlich an Arbeitgeber in den Niederlanden.

Eine gute Adresse für Auslandsarebit ist z.B ••• Alle Stellenangebote in Niederlande (Gigajob Deutschland)
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 09:18   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

[QUOTE=Vittel;1359902]Mach ich ja gerade mit diesem Thread

Hier kann man nicht alle Erfahrungen einfügen, die andere elos schon gemacht haben. Dazu solltest du diese älteren Treads eben durchlesen.

Hab ich ja noch nicht.
bekomme aber eh keinen Vermittlungsgutschein da ich erst 13 Tage Arbeitslos bin.

Über PAV kommt auch immer wieder im Fernsehen. Und es wird davor gewarnt.



http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...eitsfirma.html


http://www.elo-forum.org/job-netzwer...ht-berlin.html


Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 10:15   #12
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

@Vittel

Hast du dich mit Zeitarbeit und PAV schon intensiv beschäftigt?

Dazu gibt es einiges zu beachten. Vor allem dieses Zeitkonto.

Vor allem diese Entlohnung von Zeitfirmen, wenn sie mal für dich keinen Einsatz haben.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 10:31   #13
Vittel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 23
Vittel
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Zitat von backaway Beitrag anzeigen
Der angeschlagene niederländische Logistikkonzern TNT Express will in den nächsten drei Jahren 4000 Arbeitsplätze streichen, also aufpassen.
Hat ja nichts mit dem Baugewerbe zutun.
Danke trotzdem


Zitat:
Dazu gibt es einiges zu beachten. Vor allem dieses Zeitkonto.
Zeitkontos sind der letze Schrott, und das mit den Minus Stunden ist Rechts widrig bei keinem Arbeitsauftrag.
Vittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:33   #14
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Zeitkontos sind der letze Schrott, und das mit den Minus Stunden ist Rechts widrig bei keinem Arbeitsauftrag.[/QUOTE]

Ja, damit meine ich ja, wäre es besser man kommt in einer normalen Firma unter.


Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 15:55   #15
echt machtlos
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1.587
echt machtlos echt machtlos echt machtlos echt machtlos
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Ich habe mir jetzt auch einen Vertrag von so einem PAV schicken lassen.

Habe natürlich einen VG . Ich traue den Brüdern nicht.

Was soll man machen? Ich hatte schon 2 Termine bei PAVs und kein gutes Bauchgefühl.

Ich habe den Eindruck die haben hauptsächlich Leiharbeit dafür brauche ich aber keinen PAV.
echt machtlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 16:02   #16
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeiten in den Niederlanden

Zitat von echt machtlos Beitrag anzeigen
Ich habe mir jetzt auch einen Vertrag von so einem PAV schicken lassen.

Habe natürlich einen VG . Ich traue den Brüdern nicht.

Was soll man machen? Ich hatte schon 2 Termine bei PAVs und kein gutes Bauchgefühl.

Ich habe den Eindruck die haben hauptsächlich Leiharbeit dafür brauche ich aber keinen PAV.

Bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als weiter zu suchen.

Bei Zeitfirmen wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis man wieder auf der Straße sitzt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 16:09   #17
Morse->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 1
Morse
Lächeln AW: Arbeiten in den Niederlanden

Hallöchen,

Guck hier die seriöse Info unseres NL-Arbeitsamts für Leute, die gern in NL arbeiten wollen!
https://www.werk.nl/werk_nl/werkneme...ng-netherlands

Es ist jedoch so, dass augenblicklich bei uns in NL die Arbeitslosenzahlen schnell in die Höhe gehen, z.T. wegen Massenentlassungen bei z.B. Banken(..).
Morse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeiten, niederlanden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Work First Orientiert sich an den Niederlanden Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 01.01.2012 15:40
Chance verpasst: Deutsche Krankenpfleger in den Niederlanden wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.05.2011 07:16
Arbeiten in den Niederlanden Jonny 10 Job - Netzwerk 3 02.03.2009 18:38
Sozialabbau in den Niederlanden a f a Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 02.01.2008 18:42


Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland