Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  35
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2013, 16:49   #1
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Hallo,

ich bin neu hier und steige auf der Plattform noch nicht ganz durch.
Ich hoffe, ich bin hier richtig.
Ich bin seit 30 Monaten (2 1/2 Jahreen) beim Jobcenter und habe die ganze Zeit über keine Krankenversicherung.
Ich habe verschiedene Krankenversicherungen (privat) darauf angesprochen, leider wollen die mich nicht haben, die sagten mir ich bin falsch, das Jobcenter ist dafür zuständig, die sagen mir aber, dass sie dafür nicht zuständig sind.
Was soll ich machen?
Ich möchte gern eine Krankenversicherung haben.

Gruß und Danke für jeden Tip
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 16:54   #2
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Hallo,

wo warst du denn vorher versichert?

dein letzte Krankenkasse, auch private, muß dich wieder versichern..
du mußt dort einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen und die müssen dann eine Bescheinigung über den KV-Schutz an das Jobcenter senden.

Wo hat dich denn das JC angemeldet? die müssen ja eine Meldung (Versicherungstechnisch) an die KK bzw. Pflegeversicherung gegeben haben...
da müßten die dich eigentlich auch irgendwo angemeldet haben...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:03   #3
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Mist - die Seite sozialleistungen info lässt wohl keine Verlinkung zu.

Aber das Thema findet man auch anderswo direkt bei der Agentur
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...bschnitt-A.pdf
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:05   #4
Datenschutz
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 144
Datenschutz
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von hook3 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin neu hier und steige auf der Plattform noch nicht ganz durch.
Ich hoffe, ich bin hier richtig.
Ich bin seit 30 Monaten (2 1/2 Jahreen) beim Jobcenter und habe die ganze Zeit über keine Krankenversicherung.
Ich habe verschiedene Krankenversicherungen (privat) darauf angesprochen, leider wollen die mich nicht haben, die sagten mir ich bin falsch, das Jobcenter ist dafür zuständig, die sagen mir aber, dass sie dafür nicht zuständig sind.
Was soll ich machen?
Ich möchte gern eine Krankenversicherung haben.

Gruß und Danke für jeden Tip

Das ist Quatsch - es besteht seit 2009 in Deutschland eine Versicherungspflicht.

Wenn du privat versichert warst, dann kann dich die Versicherung ohne neue PKV gar nicht kündigen.
Datenschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:07   #5
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

du kennst doch die vorausgegangene Problematik gar nicht..

kann doch sein, dass er sich nicht um diese Pflichtversicherung gekümmert hat..

wer zählt die, die "unter der Brücke"schlafen und sich um KK und Co. nen Deubel scheren?
es gibt zwar das Gesetz, aber es sind nicht wirklich ALLE versichert..

von daher meine Frage, wo er vorher war...

kann ja auch sein, dass er aus dem Ausland wieder zurück gekehrt ist..

sogenannte "Auslandsrückkehrer"..die müssen bei der KK, bei der sie vor dem Auslandsaufenthalt versichert waren, sich wieder anmelden...usw.usw..
es gibt so viele Konstellationen..von daher ist als erstes die Frage zu klären, wo er vor den 30 Monaten versichert war...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:09   #6
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

wo warst du denn vorher versichert?

dein letzte Krankenkasse, auch private, muß dich wieder versichern..
du mußt dort einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen und die müssen dann eine Bescheinigung über den KV-Schutz an das Jobcenter senden.

Wo hat dich denn das JC angemeldet? die müssen ja eine Meldung (Versicherungstechnisch) an die KK bzw. Pflegeversicherung gegeben haben...
da müßten die dich eigentlich auch irgendwo angemeldet haben...
Hallo Anna,

ich bin nirgendwo versichert seit 2 1/2 Jahren.
Die haben mich nirgendwo angemeldet.
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:09   #7
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von gila Beitrag anzeigen
www.sozialleistungen******/hartz-iv-4-alg-ii-2/krankenversicherung.html

Leider geht der Link nicht direkt - kopieren und im Browser suchen

schau mal was bei Dir infrage kommt.
Die ****** mit . i n f o /
ersetzen ( ohne die leerstellen aber mit punkt und slash )
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:12   #8
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von hook3 Beitrag anzeigen
Hallo Anna,

ich bin nirgendwo versichert seit 2 1/2 Jahren.
Die haben mich nirgendwo angemeldet.
Was war VORHER?

Gib mal ein paar Infos
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:12   #9
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Mist - die Seite sozialleistungen info lässt wohl keine Verlinkung zu.

Aber das Thema findet man auch anderswo direkt bei der Agentur
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...bschnitt-A.pdf
Hallo,

Dein Tip / LINK funktioniert leider nicht bei mir !!
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:15   #10
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Der führt zu einem PDF.

Habe es hier angehängt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KV BA.pdf (193,6 KB, 176x aufgerufen)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:17   #11
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Was war VORHER?

Gib mal ein paar Infos
Ich war vorher privat versichert, aber die Versicherung möchte ich auch nicht mehr. Das war ein Saftladen !!
Wenn ich eine Versicherung nach dem Basistarif frage, schlagen die die Hände über dem Kopf zusammen.
Beim Jobcenter sagten die auch immer, ich solle nach dem Basistarif fragen.

Ich möchte nur Sorgenfrei zum Arzt gehen können.
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:18   #12
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Und wieso jetzt ... nach 30 Monaten?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:23   #13
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Und wieso jetzt ... nach 30 Monaten?
Weil das Jobcenter mich zur Versicherung und die mich wieder zurück geschickt haben. (nur hin und her, keiner will)
Irgendwann verliert man ja auch mal die Lust.

Danke für jeden Vorschlag !!
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:26   #14
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Du mußt einen schriftlichen Antrag bei deinem bisherigen Saftladen stellen...schriftlich!!..
die müssen dir dann schriftlich die Mitgliedschaft, nach dem Basistarif, bestätigen..
du gibst diese Bescheinigung dann beim JC ab..und voila...kannst du wieder zum Arzt..

wenn du diesen Saftladen dann nicht mehr magst, hälst du die Kündigungsfrist ein und suchst dir eine andere Private KK...mit Basistarif..
aber ich glaube nicht,dass dich jemand anders noch versichert..

also, nimm den Spatz (diesen Saftladen) und dann bist du wenigstens versichert..

ich vermute, die haben dich bisher alle mündlich abgewimmelt?

mach es schriftlich...

denn dann werden sie so schnell nicht ablehnen..eigentlich eher gar nicht..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:26   #15
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Na, die Lust verlieren ist gut.

Doch wieso hast du dich nicht darum gekümmert.

Vor allem seit diese Krankenversicherungspflicht besteht.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:41   #16
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Na, die Lust verlieren ist gut.

Doch wieso hast du dich nicht darum gekümmert.

Vor allem seit diese Krankenversicherungspflicht besteht.
Weil jeder mich zum Anderen schickt.
Ich bin nun mal nicht versichert !!
Kann mich das Jobcenter versichern ?
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:41   #17
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von hook3 Beitrag anzeigen
Hallo Anna,

ich bin nirgendwo versichert seit 2 1/2 Jahren.
Die haben mich nirgendwo angemeldet.

Ist Dir eigentlich klar,dass Du jetzt enorme Schulden am Hals hast?
Die Beiträge für die vergangenen 2 1/2 Jahre + 5 % Zinsen/Monat,also 60 % im Jahr!
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:44   #18
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von hook3 Beitrag anzeigen
Weil jeder mich zum Anderen schickt.
Ich bin nun mal nicht versichert !!
Kann mich das Jobcenter versichern ?
Trotzdem kann man sich selber darum kümmern. Und selber Nadel mit Köpfen machen.

Wenn man das so liest, scheinen dich manche wichtigen Dinge nicht zu interessieren.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:52   #19
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ist Dir eigentlich klar,dass Du jetzt enorme Schulden am Hals hast?
Die Beiträge für die vergangenen 2 1/2 Jahre + 5 % Zinsen/Monat,also 60 % im Jahr!


Was ist das denn für ne Rechnung ?
Wo habe ich Schulden ??
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:56   #20
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von hook3 Beitrag anzeigen
Wo habe ich Schulden ??
Bei einer Krankenkasse.... "Versicherungspflicht" heisst, DU baust Schulden auf, wenn DU dich nicht um eine Versicherung kümmerst.

Unwissenheit schützt nicht.
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:58   #21
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

das Gesetz zur Pflichtversicherung für alle "Deutschen"..wurde zum 1.1.2009 eingeführt.
d.h. das ab da jeder, der seinen Aufenthalt in Deutschland hat, pflichtversichert zu sein hat.

Man hat sich von seiten der KK mit einigen Kunden, von denen man wußte, dass sie nicht versichert sind, in Verbindung gesetzt, damit sie ab 1.4.07 versichert sind...für Privatversicherte 1.1.09

aber diejenigen, die abgetaucht waren, Platte machten usw. konnte man nicht erfassen..und somit waren sie auch nicht versichert.

Wenn man jetzt die Mitgliedschaft beantragt und man war seit dem 1.1.2009 in Deutschland ansässig (und wenn es auf Platte war) muß man die aufgelaufenen Beiträge rückwirkend bezahlen!!
Es wird aber wohl meistens so gehandhabt, das Ratenzahlungen vereinbart werden..

hier mal nachzulesen:

Krankenversicherungspflicht in Deutschland: Aktuelle Regelungen 2011

der Vorposter hat schon Recht...google dich mal durchs Thema...

Krankenkassenpflicht ab 1.4.07 ...da wirst du dann einiges in den Tiefen des i-net finden..

Edit: jetzt habe ich mir den Link von oben bis unten durchgelesen und bin auf etwas erstaunliches gestoßen...das JC muß die Beiträge, auch die Beitragsschulden tragen..

Mittlerweile hat das Bundessozialgericht jedoch die Leistungsträger zur vollständigen Übernahme verpflichtet (Az: B 4 AS 108/10 R), um die Krankenversicherungspflicht zu gewährleisten. Die Leistungsträger übernehmen nach einer Vereinbarung zwischen Gesundheitsministerium und PKV-Branche (August 2011) auch die Beitragsschulden, die vor 2011 angefallen sind.
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 18:00   #22
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Bei einer Krankenkasse.... "Versicherungspflicht" heisst, DU baust Schulden auf, wenn DU dich nicht um eine Versicherung kümmerst.

Unwissenheit schützt nicht.


Wie und wo baue ich Schulden auf ?
Erkläre das doch mal genau !!
Ich denke hier möchten das noch mehr wissen !!
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 18:01   #23
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

siehe Post 21
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 18:05   #24
hook3->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 26
hook3
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
siehe Post 21
Wo habe ich denn jetzt Schulden !!
hook3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 18:06   #25
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Habe seit 30 Monaten keine Krankenversicherung

Aus AnnaB´s Link Krankenversicherungspflicht in Deutschland: Aktuelle Regelungen 2011
Zitat:
Unversicherten drohen durch die Krankenversicherungspflicht in Deutschland auch 2013 rückwirkende Forderungen in einer privaten Krankenkasse. Beiträge für Zeiträume vor diesem Datum werden nicht nachträglich erhoben. Personen ohne Versicherungsschutz, die einer privaten Krankenkasse zuzuordnen sind, müssen rückwirkend mit folgenden Zahlungen rechnen:



Unversicherter ZeitraumHöhe der Zahlung 01.02.09 - 30.04.09
ein Monatsbeitrag (max. 610,31 Euro) für jeden Monat ohne Versicherungsschutz

ab 01.05.09
ein Sechstel des Monatsbeitrags für jeden weiteren Monat (maximal 14 Monatsbeiträge)

unversicherte Zeit nicht ermittelbar bzw. sehr lang
maximal 5 Jahre unversicherte Zeit werden zu Grunde gelegt (maximal 14 Monatsbeiträge)


Im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen werden durch die Krankenversicherungspflicht bei Personen, die nach dem 01.04.2007 unversichert sind, von den Kassen rückwirkend ab dem Zeitpunkt der fehlenden Versicherung die normalerweise fällig gewordenen Beiträge nacherhoben. Die Regelung in der PKV ist daher vergleichsweise milder, weil sie nur bis zum 01.02.2009 zurückgeht.
Hoffen wir mal, dass Anna recht hat, und das JC deine Schulden tilgt.
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankenversicherung, monaten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MiniJob seit 3 Monaten keine Arbeit kein Gehalt und keine Kündigung bekommen !? nimrod999 Ein Euro Job / Mini Job 6 24.06.2012 09:40
BuTL seit 8 Monaten keine Entscheidungen maja1 ALG II 25 30.12.2011 13:31
seit zwei Monaten keine KG Leistung Marziparntorte U 25 4 06.08.2011 12:27
Seit Monaten keine EGV, nachfragen? Lexxy ALG II 1 11.07.2011 16:49
seit 2 Monaten keine EGV mehr, raim792 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 11.08.2010 19:49


Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland