QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sachbearbeiterin absolut inkompetent und rücksichtslos! Körperverletzung???

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Sachbearbeiterin absolut inkompetent und rücksichtslos! Körperverletzung???

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2007, 10:00   #1
Manuela
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Manuela
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Schneverdingen
Beiträge: 67
Manuela
Standard Sachbearbeiterin absolut inkompetent und rücksichtslos! Körperverletzung???

Guggug, wir leben noch ;o) und haben mal wieder ein Problem, bei dem wir auf Eure Meinungen, Tipps und Ratschläge hoffen.

Die gute Frau der Firma ProJob, die für meinen Freund zuständig ist, glänzt mit Inkompetenz!

Wegen starkem Heuschnupfen, Zement- und Mörtelallergie veranlasst sie Unterbringung im kaufmännischen Bereich. Ein ECDL-Kurs wurde im vorhinein erfolgreich absolviert. Das dort erlernte Wissen sollte in einem 4wöchigen Praktikum bei einem Baumarkt in der kaufmännischen Abteilung angewendet werden. Soweit alles bestens und auch alles schwarz auf weiß.
Am ersten Tag erfährt er dann, dass das Praktikum nicht im kaufmännischen Bereich ist (gar keine Stelle zur Verfügung!), sondern im Außenlager. Angrenzend blühende Wiesen und Felder. Hinzu kommt, dass im Außenbereich Baustoffe wie Zement und Mörtel gelagert werden und umgestapelt werden müssen im Praktikum. Der für die Praktikanten im Betrieb zuständige Mitarbeiter hat keinerlei Informationen wegen der bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen erhalten, weiß von nix und wertet das von meinem Freund gesuchte Gespräch dazu als Unlust und Drückebergerverhalten. Alles in allem ist das Praktikum absolut nicht vereinbar mit bestehenden Allergien, die sich natürlich heftig bemerkbar gemacht haben. Also am ersten Abend in die Apotheke und ordentlich eingekauft, damit das Praktikum irgendwie durchstehbar ist. Am schlimmsten ist aber, dass er sich beim umstapeln von Gehwegsplatten einen Bandscheibenvorfall in der ersten Woche zugezogen hat und somit das Praktikum nur wenige Tage absolvieren konnte. Alles was er aus diesem Praktikum mitgenommen hat, ist ein heftiger allergischer Schub und ein bleibender Bandscheibenvorfall.

Grenzt dieses schikanöse Verhalten der ProJob-Sachbearbeiterin nicht schon an vorsetzliche Körperverletzung?

Wir sind gespannt auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße,
Manu
Manuela ist offline  
Alt 07.05.2007, 10:22   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Er soll zum Arzt gehen und sich krank schreiben lassen. So ist er ja nun mal arbeitsunfähig.

Körperverletzung: Dagegen würde kein Staatsanwalt auch nur im Ansatz ein Verfahren eröffnen. Überhaupt sind Strafanzeigen das völlig ungeeignete Mittel. Besser ist es, die Behörden über Sozialgerichte und Öffentlichkeit in ihre Schranken zu weisen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
absolut, inkompetent, koerperverletzung, körperverletzung, ruecksichtslos, rücksichtslos, sachbearbeiterin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge SB total Inkompetent Roadqueen ALG II 21 17.09.2008 08:43
INSM - Städteranking 2008: München top, Berlin absolut k*cke schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.09.2008 17:47
Steht mir absolut kein Geld mehr zu????? mondlicht Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 18.06.2008 08:24
Inkompetent und unprofessionell: unsere Arbeitsvermittlung ge-ka AfA /Jobcenter / Optionskommunen 5 14.05.2008 23:20
Bezahlt die Arge ein Attest für Körperverletzung ??? Halfzware Allgemeine Fragen 26 15.01.2008 17:31


Es ist jetzt 04:34 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland