Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungsunterlagen nach 1,5 Jahren zurück!

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2007, 17:01   #1
Double->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2007
Beiträge: 5
Double
Standard Bewerbungsunterlagen nach 1,5 Jahren zurück!

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade einen Hals bis Afrika.

Folgendes: Ich habe gerade Bewerbungsunterlagen auf eine Chiffre-Anzeige zurückbekommen, wozu ich folgendes anmerke:

1) Datum meiner Bewerbung: 15.11.2005 (!!!)
2. kein an mich adressiertes Anschreiben enthalten, dafür wurde aber mein Blankoumschlag benutzt,
3.) DIE Härte: Der Typ hat meine Bewerbungsmappe entnommen (also geklaut für seine eigenen Sachen) und mir nur mein Anschreiben und die Unterlagen zurückgeschickt.

Der hat nen Stempel von sich auf den Umschlag gedrückt. Bin kurz davor, dort anzurufen und ihm anzudrohen, ihn bei der Kammer anzuzeigen. Eigentlich ne Kleinigkeit, was ich hier einstelle, aber sich auch noch an den Arbeitslosen zu bereichern, finde ich allerhand.

Was meint Ihr dazu? Übertreibe ich? Hat jemand andere Ideen :p ?
Bin STOCKSAUER, was die sich immer wieder erlauben.

LG Double (ehem. rom22)
Double ist offline  
Alt 04.05.2007, 17:27   #2
nontestatum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.03.2007
Beiträge: 40
nontestatum
Standard

Zitat:
Was meint Ihr dazu? Übertreibe ich?
Ja.

Zitat:
Der hat nen Stempel von sich auf den Umschlag gedrückt
Es ist doch wohl klar, dass er auf dem Briefumschlag seine Absenderangabe macht, hier mittels Stempel.


Zitat:
Der Typ hat meine Bewerbungsmappe entnommen (also geklaut für seine eigenen Sachen)
Nach der Zeit dürfte jede Mappe in einem Zustand sein, dass sich eine weitere Verwendung verbietet. Ausserdem dürfte solch eine Mappe zum Gewicht der Sendung beitragen und die Portokosten hochschrauben.


Du kannst eigentlich froh sein, dass du überhaupt eine Antwort bekommen hast.
__

Was dich nicht umbringt, macht dich nur haerter
nontestatum ist offline  
Alt 04.05.2007, 18:15   #3
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Cool

ich hab auch schon antworten nach 1 oder 2 jahren bekommen.
in der einen absage stand: "wir können ihnen derzeit keine adäquate stelle anbieten" - ja logisch, nach 2 jahren ist ja die situation bereits eine völlig andere!
die haben wohl meine mappe irgendwo abgelegt und eines tages beim aufräumen hat sie jemand hervorgeholt, abgestaubt und zurückgeschickt.
einerseits kann man froh sein, dass man seine unterlagen überhaupt wieder zurück bekommt. andererseits spricht es nicht gerade für die firma, wenn sie sich mit der beantwortung so extrem lang zeit lässt.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 04.05.2007, 18:53   #4
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von Double Beitrag anzeigen
Was meint Ihr dazu? Übertreibe ich? Hat jemand andere Ideen :p ?
Bin STOCKSAUER, was die sich immer wieder erlauben.

LG Double (ehem. rom22)
Ich habe mir erlaubt der Firma einen schönen Brief zu schreiben.( ging mir ähnlich)

Habe einen großen Briefumschlag genommen und ihm mit reichlich Werbezettel (ist ja täglich der Briefkasten) vollgestopft. Adresse der Firma auch als Absender und habe Briefmarke vergessen. Da ich so vergesslich bin habe ich es natürlich öffters gemacht. Ab in den Briefkasten!

PS: Es gibt auch Briefumschläge mit Aufdruck: Porto zahlt Empfänger.

:p:p:p
Haubold ist offline  
Alt 04.05.2007, 20:05   #5
Double->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2007
Beiträge: 5
Double
Standard

Haubold, des is eine nette kleine Idee
Hast Du denn Deinen Absender draufgeschrieben? Der Inhalt meines Katzenklos würde sich auch anbieten, höhö... Jaja ich weiß, das ist jetzt eklig, sorry, trotzdem

Ich war zwischenzeitlich draußen und habe ein bisschen Sonne getankt und mich abgeregt.

Bäh, bin froh, den Quatsch hinter mir zu haben. Allerdings kann einem das ja jederzeit wieder passieren

Ich wünsche euch noch ein wunderbares, sonniges Wochenende...

LG double
Double ist offline  
Alt 07.05.2007, 23:16   #6
Kallemann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Köln
Beiträge: 63
Kallemann
Standard

Wenn man sich aufgrund einer Anzeige bewirbt, also keine so genannte "Blindbewerbung", hat man Anspruch auf Rücksendung der Unterlagen. Natürlich inklusive der Mappe!
Aber wo will man sich beschweren?
Man kann den Arbeitgeber natürlich auffordern, die Mappe zu schicken oder Ersatz zu leisten, aber bringen wird es wohl nichts.
Faust in der Tasche und davon ausgehen, dass solches Verhalten letztlich auf diesen Menschen zurück fällt.
__

Gruß
Kallemann
Kallemann ist offline  
Alt 08.05.2007, 00:12   #7
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Standard

LOL - siehe "Merkwürdigkeiten bei Bewerbungen"
Debra ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbungsunterlagen, jahren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Job nach sechs Jahren Arbeitslosigkeit wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.06.2008 06:52
Leistungserstattung noch nach 2 Jahren??? Arme_Maus ALG II 14 14.03.2008 17:06
Rückforderung nach über zwei Jahren MAD King Anträge 5 17.06.2007 09:02
Aufforderung nach fast zwei Jahren Felicitas Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 21 14.11.2006 21:13
Nach 1,5 Jahren auf einmal unangemessen??? smt1972 Aufforderung zur Senkung der KDU (Zwangsumzüge) 1 23.05.2006 12:31


Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland