Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2013, 17:30   #1
Caro85->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 191
Caro85
Standard ALG 1, schwanger, irgendwelche Zuschüsse?

Hallo,

meine Schwester ist schwanger, dadurch wurde ihr Vertrag nicht verlängert, sie war auf Teilzeit angestellt.

Nun bekommt sie ALG 1, könnte aber bestimmt aufgestockt werden. Würde sie dann auch Zuschüsse für Erstausstattung usw bekommen?

Im März zieht sie mit ihrem Freund zusammen, der verdient gut. Ich denke damit wäre das alles ja dann sowieso hinfällig, oder hat sie noch irgendwelche Ansprüche, weil sie nicht verheiratet sind?

LG
Caro85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 21:35   #2
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Standard AW: ALG 1, schwanger, irgendwelche Zuschüsse?

Unabhängig vom Jobcenter können Bedürftige einen Antrag bei der Mutter-Kind-Stiftung stellen. Läuft über pro famila oder die caritas. Die Höhe des Geldbetrages richtet sich nach dem Einkommen und der Miethöhe. Meine Tochter bekam mit arbeitendem Mann in 2008 ca 800 Euro.

Bei Beantragung von ALGII weiß ich nur, dass der Vater der Mutter ab sechs Wochen vor der Geburt und dem Kind ab der Geburt unterhaltspflichtig ist.

Ziehen die beiden zusammen, wird sofort eine BG angenommen und sein Einkommen wird mit angerechnet.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 22:26   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.091
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: ALG 1, schwanger, irgendwelche Zuschüsse?

Nach § 4 TzBfG darf ein Teilzeitarbeiter nicht diskriminiert werden. Wenn mun eine Frau schwanger wird, und sie deshalb keine Verlägerung des Arbeitsvertrages bekommt ist das eine Form der Frauendiskriminierung. Innerhalb von 3 Wochen muss sie AG gehen, nach § 17 TzBfG.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 23:47   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Standard AW: ALG 1, schwanger, irgendwelche Zuschüsse?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Nach § 4 TzBfG darf ein Teilzeitarbeiter nicht diskriminiert werden. Wenn mun eine Frau schwanger wird, und sie deshalb keine Verlägerung des Arbeitsvertrages bekommt ist das eine Form der Frauendiskriminierung. Innerhalb von 3 Wochen muss sie AG gehen, nach § 17 TzBfG.

Der befristete Vertrag läuft ja einfach aus. Es besteht kein Recht auf eine Verlängerung. Es erfolgt also keine Kündigung und auch keine Angabe des Grundes, warum der Vertragt nicht verlängert wurde.

Ich glaube auch nicht, dass ein Vertrag verlängert werden MUSS, wenn die befristet eingestellte Frau schwanger wird.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schwanger, zuschüsse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KV, RV, PV - Zuschüsse .. ekel ALG II 5 30.06.2011 19:37
Wie schnell irgendwelche Maßnahmen ? fffrank ALG II 9 19.07.2009 19:37
Hochzeit - gibt es irgendwelche Unterstützung dafür? Sternenfee Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 14 21.04.2007 08:38
Zuschüsse marion b U 25 8 21.03.2007 12:52
5 Minijobs irgendwelche Abgaben? Thes Ein Euro Job / Mini Job 3 20.02.2006 20:32


Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland