Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> § 315 BGB Unbilligkeitserklärung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2007, 09:40   #1
Niederrheiner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 14
Niederrheiner
Standard § 315 BGB Unbilligkeitserklärung

§ 315 BGB Unbilligkeitserklärung

Guten Morgen,

ein Gas- oder Stromverbraucher hat durchaus die Möglichkeit gemäß § 315 BGB die Unbilligkeit der Gas- u. Strompreiserhöhungen zu erklären und die Preiserhöhungen ab rückwirkender Widerspruchserklärung gegenüber seinem Energieanbieter ( Jahresrechnung 2006 abzüglich der Preiserhöhung aus der Jahresrechnung 2005) zu erklären.

Ist der Endverbraucher nicht Vertragspartner des Gas- oder Stromanbieters sondern sein Vermieter, so kann der Mieter seinen Vermieter nach dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit in die Pflicht nehmen und z. B. aus seiner Heizkosten (Gaszentralheizung) die Preiserhöhung in Abzug bringen, muß jedoch seinem Vermieter gemäß § 315 BGB die Unbilligkeit erklären.

Die Verbraucherzentralen haben zu diesem Thema Musterbriefe ins Internet gestellt.

Noch einen schönen 1. Mai

vom Niederrhein
Niederrheiner ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland