Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  26
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2012, 13:11   #1
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Heute erreichte mich mal wieder eine Best-Leistung unseres Jobcenters. Eine geöffnete PZU.

Was tun? Enthielt eine Einladung zu einem Termin.

Anbei Fotos

Roter Bock

P.S. Sollte mein Name zu erkennen sein - stört mich das nicht - ich kämpfe offen, nicht verdeckt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img_1705.jpg   img_1706.jpg   img_1708.jpg  
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 13:43   #2
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

@Roter Bock,
was tun?
Der Einladung folgen.

Hast du den PZU-Umschlag geöffnet, damit man das JC-Logo sieht, oder war der Umschlag geöffnet?
Wieso liest das Dorf mit?
Wie wird denn bei euch im Dorf die Post zugestellt?

Die Folien kommen im PVZ der DP irgendwo im Lande drum. Nicht im Dorf.
Was ist die Bestleistung?
meinst du, dein JC hätte dir die beschädigte PZU geschickt?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 13:53   #3
Roter Bock
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Genau das meine ich - und ich nehme an das Du silka JC Mitarbeiter bist oder warst. Meiner Meinung haben die hier nix zu suchen.

Ich habe die Sendung geöffnet erhalten.

Als erste Reaktion habe ich um Verlegung des Termins gebeten, damit wenigstens der Rest des Sozialdatenschutzes gewahrt bleibt. Das mache ich nicht beim Sachbearbeiter sondern beim Geschäftsführer des JC (immer von oben runter, nie von unten nach oben...schon klar)

Ich weis sehr wohl, das ich dem Termin nachkommen muss - Du brauchst mich da nicht zu belehren - übrigens habe ich bis jetzt jeden Termin wahrgenommen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:17   #4
Roter Bock
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Silka, Du bist wohl komplett merkbefreit, wenn einer das in der Dorfkneipe dann weiss bald der ganze Laden Bescheid

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:22   #5
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 564
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

@Roter Bock,

ich kann Deinen Unmut schon verstehen, der vielleicht auch begründet ist, aber wie sollte es anders sein ein aber.

Wenn du schon mal gesehen hast wie so ein Postverteilerzentrum funktioniert wundert es mich nicht das da nicht mehr kaputt geht. Vor allen auch mit den Briefen die da durch die Maschinen laufen.

Ich wäre auch sauer, und würde auch Fragen stellen, aber glaube mir dein örtlicher Postbote wird sich wohl in den selten Fällen dafür interessieren die haben einfach nicht die Zeit dazu, sie sortieren das einfach nur Weg.

Wenn es Dich ein wenig beruhig ich habe die Tage auch ein Paket bekommen welches kaputt gegangen sein soll und welches von der Post neu verpackt wurde, über den Inhalt will ich hier nicht schreiben aber wer mit dem Symbol (Triskelion) unter meinen Nick was anfangen kann, kann sich seinen Teil Denken.
Heidschnucke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:27   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
@Roter Bock,

ich kann Deinen Unmut schon verstehen, der vielleicht auch begründet ist,
aber mach deshalb nicht silka an - die kann nichts für deinen Ärger!

Ich verstehe dich auch nicht: bei der Post wird ständig etwas beschädigt: Das ist doch nichts Neues!

Das heißt doch nicht, daß jemand aus eurem Dorf den Inhalt nun kennt...
machen kannst da gar nichts.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:36   #7
Roter Bock
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Aufgrund der Tagelangen Verspätung, mit der dieses Schreiben so zu mir gekommen ist, ist für mich klar das eine unbefugte Person es gelesen hat.

Ob eine Postverteilanlage Briefe aufschlitzt oder nicht ist mir sowas von schnurz...

Hier hat ein Aussenstehender einen Brief gelesen der nicht Ihm ist.

und wenn man nach der Bestleistung fragt - das JC selbst habe ich im Verdacht. Brief erst geschlossen - dann aufgemacht und zurückgeschmissen in den Postausgang - das ist auch möglich.

Ein Päckchen ist was anderes als eine PZU

Hat jemand das schon erlebt und wie wurde reagiert?

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:42   #8
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Der Brief wurde ja offensichtlich geöffnet.

Da hilft nur eine Beschwerde bei der Zustellerfirma und du kannst Strafanzeige und Strafantrag gg. Unbekannt stellen.

Vorwurf § 206 StGB Abs. 2 Nr. 1
§ 206 StGB Verletzung des Post- oder Fernmeldegeheimnisses - dejure.org
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:45   #9
Carpe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Hallo,

wie, wann, wo der Brief beschädigt/geöffnet wurde, lässt sich nun sicherlich nicht zurückverfolgen.
Und wie reagieren? Du hast doch schon reagiert und um eine Terminverschiebung gebeten. Ich glaube nicht, dass man da noch mehr machen kann. Und auch wenn das für Dich nachvollziehbar ärgerlich ist, die Post erlaubt sich manchmal (ich glaube nämlich, der Fehler liegt eher bei der Post als beim JC) viel schlimmere Klöpse, wenn z.B. Rechnungen oder gar Mahnungen überhaupt nicht ankommen und man dann den Ärger hat, obwohl diese Schreiben einen gar nicht erst erreicht haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:49   #10
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Aufgrund der Tagelangen Verspätung, mit der dieses Schreiben so zu mir gekommen ist, ist für mich klar das eine unbefugte Person es gelesen hat.

Ob eine Postverteilanlage Briefe aufschlitzt oder nicht ist mir sowas von schnurz...

Hier hat ein Aussenstehender einen Brief gelesen der nicht Ihm ist.

und wenn man nach der Bestleistung fragt - das JC selbst habe ich im Verdacht. Brief erst geschlossen - dann aufgemacht und zurückgeschmissen in den Postausgang - das ist auch möglich.

Ein Päckchen ist was anderes als eine PZU

Hat jemand das schon erlebt und wie wurde reagiert?

Roter Bock
Wenn Du sonst keine Probleme hast.
Aber wenn es Dich so sehr beschäftigt,dann erhebe sofort Klage vor der UN-Menschenrechtskommission.

Im übrigen kannst Du vermuten was Du willst,das Zauberwort heißt aber "Beweisen" !
Außerdem werden beschädigte Briefe an speziell vereidigte Mitarbeiter der Post weitergeleitet und von denen verschlossen.
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 16:22   #11
Roter Bock
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

So was bescheuertes kann nur von Dir kommen Sinuhe - habe ich irgendwas von der EU - Menschenrechtskommision geschrieben!

...du findest das also normal, wenn Du heikle Schriftstücke geöffnet erhälts. Und Purzelina auch - na ja wundert mich nicht.

Mamoto hat den einzigen brauchbaren Verschlag geliefert - Danke.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 16:33   #12
Marion63
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Hallo roter Bock,

ich hatte vor Jahren sowas ähnliches gehabt, allerdings nichts vom Jobcenter.
hatte die Klage wegen Zugewinnausgleich am Hals. meine Anwältin schickte mir ein Schreiben vom Gericht, das bis zu einem bestimmten Datum beantwortet sein musste.

so ich bekam den Brief, Tage über das Datum hinaus, der Briefumschlag geöffnet, denke noch, am Briefkasten nanu, was das denn? seh rein, der Brief selber total zerknittert, also den muss jemand unbefugt in den Händen gehabt und gelesen haben und tagelang mit der Arschbacke drauf gesessen haben.
die Post hat den bei mir nicht eingeworfen. denn die war an den betreffenden Tag schon vorbeigefahren. das muss aus der Nachbarschaft wer gewesen sein. aber wer keine Ahnung. zum Glück ging das mit dem Schreiben ans Gericht noch gut aus und mein Ex bekam keinen Zugewinnausgleich.

ich kann deinen Ärger da schon verstehen.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:23   #13
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
...du findest das also normal, wenn Du heikle Schriftstücke geöffnet erhälts. Und Purzelina auch - na ja wundert mich nicht.

Mamoto hat den einzigen brauchbaren Verschlag geliefert - Danke.

Roter Bock
Ich finde es normal,daß Postsendungen auch beschädigt werden können und dann eben von entsprechenden Mitarbeitern in Folie verpackt werden.
lch würde Dir einmal ein Praktikum in einem Briefverteilzentrum empfehlen,damit Du etwas lernen kannst.Zum Beispiel,daß Deine Post mit einem Termin zum JC keinesfalls so interessant ist,daß Mitarbeiter ihren Job riskieren um ihn zu lesen,was sowieso in den Vertreilzentren garnicht möglich ist.
Und nochmals,beschädigte Sendungen werden in speziellen Abteilungen von speziellen Mitarbeitern in Folie gepackt,deshalb auch die lange Laufzeit Deiner PZU.
Und was den Vorschlag von Mamoto bezüglich Strafanzeige angeht,sage ich nochmals,wie Du das beweisen willst.
Man wird Dir nur sagen,daß die PZU beschädigt und neu verpackt wurde,ein alltäglicher Vorgang.

Nicht jede Fliege ist es Wert,daraus einen Elefanten zu machen.
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:29   #14
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
lch würde Dir einmal ein Praktikum in einem Briefverteilzentrum empfehlen,damit Du etwas lernen kannst.Zum
Und nochmals,beschädigte Sendungen
Man wird Dir nur sagen,daß die PZU beschädigt und neu verpackt wurde,ein alltäglicher Vorgang.

Nicht jede Fliege ist es Wert,daraus einen Elefanten zu machen.
Der Brief sieht aber aus, als wäre er fein säuberlich mit einem Brieföffner geöffnet worden.

Da du ja offensichtlich Erfahrungen hast, würde mich wirklich interessieren, wie es zu einer solchen Beschädigung kommen kann.
Wäre der Brief zerknittert, eingerissen, verschmutzt, würde mir das einleuchten. Aber ein ansich unbeschädigter Brief, der offenbar einfach nur geöffnet wurde, macht mich schon misstrauisch.

Und der Zusteller kann ja durchaus ein neugieriger Dorfbewohner sein.
Aber stimmt, der wäre schön blöd, wenn er das machen würde.

Möglich wäre, dass der Brief im falschen Briefkasten landete und ein Nachbar ihn evtl. dem Zusteller direkt zurück gab und die das dann irgendwie gemanaged haben, dass es nicht auffliegt.
Wäre in einem Dorf jedenfalls denkbar.

Aber auch dann wäre der Zusteller eine Niete.

Jedenfalls interessiert mich ein Szenario, wie es deiner Meinung nach zu solchen "Beschädigungen" kommen kann.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:33   #15
Roter Bock
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Gut Sinuhe Du meinst das ist eine Mücke - dann würde ich mich anbieten Deine Post zu öffnen und danach zustellen zu lassen. Schaun wer mal ob Du das gut findest. Niemand kann von mir verlangen das ich Beweise dafür beibringe wer das geöffnet hat. Tatsache ist die unbefugte Öffnung der Post.

Und das reicht.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:45   #16
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Für was?

Könntest ja auch du aufgemacht haben, das Foto sagt gar nix aus.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:57   #17
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Das wird auch niemand von dir verlangen, daß du Beweise bringst. Das ganze Ding stirbt leise vor sich hin.
Und Tatsache ist hier gar nichts.

Du schwörst wahrscheinlich sogar, daß deine *Tatsache* richtig ist, oder?

Machma.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 17:58   #18
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

@Roter Bock

Wann wurde diese PZU bei Dir eingeworfen bzw. Dir überreicht? Steht auch die Uhrzeit im entsprechenden Feld zum Übergabevermerk? Ist Dir der Name des Zustellers bekannt?

Der Umschlag ist, so wie er ausschaut, definitiv geöffnet worden; so gut bekommt das keine Postsortiermaschine hin. Die machen zwar auch zeitweise Umschläge kaputt, aber nicht so fein säuberlich.

Die Frage ist letztlich allerdings, wo diese Sendung unbefugt geöffnet worden zu sein scheint? Und das wiederum können alle sein, die mit dieser Sendung befasst waren.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:00   #19
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Der gesamte Thread stinkt.

Ich reiss jetzt auch meine Post auf, mach Fotos und empör mich im Netz darüber.

Aufmerksamkeitsdefizitausgleich?

Wieso sind soviele Spinner grad vor Weihnachten unterwegs?
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:01   #20
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
So was bescheuertes kann nur von Dir kommen Sinuhe - habe ich irgendwas von der EU - Menschenrechtskommision geschrieben!

...du findest das also normal, wenn Du heikle Schriftstücke geöffnet erhälts. Und Purzelina auch - na ja wundert mich nicht.

Roter Bock
Was hängst du mir immer am Rockzipfel, roter Bock?
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:02   #21
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Mamato Beitrag anzeigen
Der Brief sieht aber aus, als wäre er fein säuberlich mit einem Brieföffner geöffnet worden. ...
Falsch eingeworfen und der Empfänger hat ihn aufgeschlitzt, ohne auf die Adressdaten zu gucken, hat's dann gemerkt und den Brief an die Post zurückgegeben. Wäre ne mögliche Erklärung, weil's mir selber schon passiert ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:04   #22
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Falsch eingeworfen und der Empfänger hat ihn aufgeschlitzt, ohne auf die Adressdaten zu gucken, hat's dann gemerkt und den Brief an die Post zurückgegeben. Wäre ne mögliche Erklärung, weil's mir selber schon passiert ist.
Das würde sämtliche Verschwörungstheorien nichtig machen
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:07   #23
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Falsch eingeworfen und der Empfänger hat ihn aufgeschlitzt, ohne auf die Adressdaten zu gucken, hat's dann gemerkt und den Brief an die Post zurückgegeben. Wäre ne mögliche Erklärung, weil's mir selber schon passiert ist.
Siehe #14 ;)

Falls du das überlesen hast, empfehle ich die tolle Funktion "ersten ungelesenen Beitrag", dann verpasst man nichts.
Viele nutzen und kennen das leider nicht und klicken in der Übersicht meist auf den letzten Beitrag.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:11   #24
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Falsch eingeworfen und der Empfänger hat ihn aufgeschlitzt, ohne auf die Adressdaten zu gucken, hat's dann gemerkt und den Brief an die Post zurückgegeben. Wäre ne mögliche Erklärung, weil's mir selber schon passiert ist.
Bei einem normalen Brief wäre bzw. ist dies tatsächlich denkbar; bei einer PZU aber soll zuerst einmal stets versucht werden, diese persönlich dem Empfänger zu übergeben, erst dann darf die dem Briefkasten anvertraut werden. Und "Nein", hier ist es relativ unwahrscheinlich, daß der Zusteller den falschen Briefkasten getroffen hat; es sei denn, der hätte den gleichen Nachnamen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 18:14   #25
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Beschädigte PZU - unser Dorf liest mit

Zitat von Mamato Beitrag anzeigen
Siehe #14 ;)

Falls du das überlesen hast, empfehle ich die tolle Funktion "ersten ungelesenen Beitrag", dann verpasst man nichts.
Viele nutzen und kennen das leider nicht und klicken in der Übersicht meist auf den letzten Beitrag.
Zitat von Mamato Beitrag anzeigen
... Möglich wäre, dass der Brief im falschen Briefkasten landete und ein Nachbar ihn evtl. dem Zusteller direkt zurück gab ...


Meine Monitor-Kurbel ist vorhin erst abgebrochen.

@Pinguin
Du wohnst beim "Roten Bock" um die Ecke?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beschädigte, dorf, liest, postgeheimis, pzu

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Na,so etwas liest man gern Oldmen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 31.05.2011 10:49
Jobcenter liest anträge nicht richtig brigitte AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 21.06.2010 21:53
Ein Dorf beginnt zu wirtschaften ThisIsTheEnd ...Grundeinkommen 1 26.04.2010 17:25
Wenn man das so alles liest...... witwe52 Ü 50 4 07.08.2009 16:37
SG Düss.dorf v. 13.10.05 S35SO205/05 ER Energierückstände Martin Behrsing ... Unterkunft 0 24.10.2005 14:05


Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland