Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  28
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2012, 13:04   #1
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

So schnell kanns gehen. Erst brauchen die 3 Wochen, um mir überhaupt mal mitzuteilen, dass noch Unterlagen fehlen und dann reiche ich sie einen Tag zu spät ein und schon versagt man mir die Leistung.

Musste bis zum 11.12.2012 einen Untermietvertrag (bzw. einen Schrieb von meiner Mutter, auf Miete zu verzichten) und meine Kontodaten einreichen. Den Untermietvertrag habe ich gestern (12.12.2012) eingereicht, mit dem Vermerk, dass ich erst für heute einen Termin (Termin für den 11.12 ist geplatzt) zur Kontoeröffnung bei der Sparkasse bekommen habe.

Versagt heisst, wenn alles eingereicht ist, wird er weiter bearbeitet, oder?

Ich weiß, ich weiß, mein Fehler..

Macht ihn nicht..

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
ccf13122012_00001_editiert.jpg   ccf13122012_00003_editiert.jpg  
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 13:41   #2
Marion63
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Hallo Daniel,

bei solchen Sachen, schreibe ich dann immer eine kurze Mitteilung ans Jobcenter, das ich die angeforderten Unterlagen bis zum angegebenen Tag nicht habe und sie dann schicke, wenn sie mir vorliegen. die Mitteilung schicke ich dann meist zwei Tage vorher.
sind ja oft Unterlagen von anderen Behörden, was die wollen. wie jetzt der Bafögbescheid meiner Tochter, den wollte das Jobcenter bereits im Sommer haben, der kam aber erst letzte Woche. also haben sie diesen dann letzte Woche erst bekommen.
schließlich kann man ja die Unterlagen erst schicken, wenn sie einen auch selber vorliegen.

Gruß Marion
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 13:51   #3
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Das ist ein guter Tipp für die Zukunft! Danke Marion! Ich finde es halt nur ein bisschen überzogen, noch direkt am gleichen Tag so einen Brief aufzusetzen. Gerade dann, wenn man sich sonst selbst elendig viel Zeit lässt.
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 13:55   #4
Marion63
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

das ist das Jobcenter, Daniel.

die kennen meist keine Fairness.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:08   #5
weisnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 44
weisnix
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Unbedingt Widerspruch einlegen und auf eine Entscheidung deinem Antrag entsprechend innerhalb einer Woche Bestehen!

Begründung: Die Behauptung, du seist deiner Mitwirkungspflicht nicht nachgekommen, ist falsch! Du konntest lediglich die kurze Frist nicht einhalten. (In Zukunft das dem JC vorher mitteilen)

Darauf hinweisen:
Bei fruchtlosem Fristablauf wirst du beim Sozialgericht einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung stellen!
weisnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:14   #6
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Danke für deine Antwort Weisnix! Trotzdem Widerspruch einlegen, obwohl ich in den nächsten Tagen meine Kontodaten nachreichen kann/werde?

Den Brief, auf den sich dieses Thema bezieht habe ich übrigens HIER gepostet. Falls der von Belang sein sollte!

Zumal die Dinge die er da "anfordert" mMn irgendwie auch ein bisschen "Wischiwaschi" sind..
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:17   #7
weisnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 44
weisnix
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von Daniel1202 Beitrag anzeigen
Ich finde es halt nur ein bisschen überzogen, noch direkt am gleichen Tag so einen Brief aufzusetzen. Gerade dann, wenn man sich sonst selbst elendig viel Zeit lässt.
... na da wirst dich aber noch wundern...
weisnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:21   #8
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

@Daniel

beruf dich im schriftlichen und nachweislich zugestellten Widerspruch auf diesen §:
§ 67 SGB I Nachholung der Mitwirkung

Du holst deine Mitwirkung nach. Steht auch genau im gleichen 3.Titel des SGB I, den dein fieser SB genutzt hat.
Indem du die fehlenden Unterlagen kurzfristig nachreichst, holst du die Mitwirkung nach.

Benenne im Widerspruch die Anlage genau, nämlich die Kontoauszüge vom xxx.
und nochmal in Kopie den Schrieb von deiner Mutter.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:21   #9
weisnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 44
weisnix
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Der Widerspruch sichert dir den Anspruch seit Antragstellung!
weisnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:29   #10
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von silka Beitrag anzeigen
@Daniel

beruf dich im schriftlichen und nachweislich zugestellten Widerspruch auf diesen §:
§ 67 SGB I*Nachholung der Mitwirkung

Du holst deine Mitwirkung nach. Steht auch genau im gleichen 3.Titel des SGB I, den dein fieser SB genutzt hat.
Indem du die fehlenden Unterlagen kurzfristig nachreichst, holst du die Mitwirkung nach.

Benenne im Widerspruch die Anlage genau, nämlich die Kontoauszüge vom xxx.
und nochmal in Kopie den Schrieb von deiner Mutter.
Was meinst du mit den Kontoauszügen? Den Teil verstehe ich nicht so ganz! Weiters habe ich den Schrieb meiner Mutter bezgl. des Verzichts auf Miete durch einen Untermietvertrag ersetzt.

Meine Mitwirkung werde ich definitiv nachholen, habe um 16:30 einen Termin bei der Sparkasse, dann bekomme ich dann hoffentlich mein Konto!

Also den Widerspruch DEFINITIV einlegen?
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:38   #11
Mitglied
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 98
Mitglied Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Falls noch Unterlagen fehlen, wie in deinem Fall, muss das JC bis zur Einreichung dieser Unterlagen, die Leistung vorläufig gewähren siehe § 17 SGB I.

Evtl. gehts dir dann wie mir, dass du dann zwar Geld auf dem Konto hast, aber keinerlei Bescheid, und um die eingereichten Unterlagen kannst du dich dann auch noch kümmern, bis die zurückkommen. GEZ läßt grüßen!
Mitglied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 14:50   #12
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Ich muss nochmal kurz was nachtragen, bevor jemand drauf eingeht. Im Brief schreibt er: "Sie wurden aufgefordert, noch fehlende Unterlagen vorzulegen. Ferner habe ich Sie erneut mit Schreiben zum 05.12.2012 um Vorlage der noch fehlenden Unterlagen bis zum 11.12.2012 gebeten."

Es soll jetzt nicht der Eindruck entstehen, er hätte mich schon mehrmals darum gebeten, fehlende Unterlagen vorzulegen. Tatsächlich nämlich, ist dieser Brief, der erste Kontakt, den ich mit meinem SB hatte.
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 15:06   #13
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

@Daniel
sorry, ich meinte Kontodaten---also deine neuen.
Damit dein SB weiß, wohin die Kohle fließen soll.

@Mitglied hat auch recht:
wenn noch Unterlagen fehlen, ist zunächst darlehensweise das Alg2 zu leisten.

Das kannst du im Widerspruch auch unterbringen.
Dazu Verweis auf
§ 42 SGB I*Vorschüsse

Weist du nämlich nach, daß du mittelos=bedürftig bist und eben NICHT warten kannst, bis dein Antrag beschieden ist, dann kannst und solltest du Vorschuß beantragen.
Dazu nützen dann evtl. wieder deine aktullen Kontoauszüge---keine Kohle mehr zu sehen.

Alles rein in den Widerspruch.

Auch, daß dir das Schreiben vom 5.12. NICHT zugegangen ist.
(Sonst wärst du sicher sofort losgesprungen)
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 15:19   #14
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zunächsteinmal: Danke Silka, ihr seid super! Ohne dieses Forum hier, hätte ich wahrscheinlich bereits mit den Worten: "Wisster was.. Leckt mich!" - das Handtuch geworfen.

Zitat von silka Beitrag anzeigen
@Daniel
sorry, ich meinte Kontodaten---also deine neuen.
Damit dein SB weiß, wohin die Kohle fließen soll.

@Mitglied hat auch recht:
wenn noch Unterlagen fehlen, ist zunächst darlehensweise das Alg2 zu leisten.

Das kannst du im Widerspruch auch unterbringen.
Dazu Verweis auf
§ 42 SGB I*Vorschüsse

Weist du nämlich nach, daß du mittelos=bedürftig bist und eben NICHT warten kannst, bis dein Antrag beschieden ist, dann kannst und solltest du Vorschuß beantragen.
Dazu nützen dann evtl. wieder deine aktullen Kontoauszüge---keine Kohle mehr zu sehen.

Alles rein in den Widerspruch.

Auch, daß dir das Schreiben vom 5.12. NICHT zugegangen ist.
(Sonst wärst du sicher sofort losgesprungen)
Das mit den aktuellen Kontoauszügen ist sone Sache, ich bin seit Mai ohne Konto! Im Verlauf dieses Tages werde ich aber hoffentlich wieder eins haben..

Zum Thema Widerspruch werde ich später (um die Übersicht zu wahren) ein neues Thema eröffnen müssen, damit kenne ich mich nämlich überhaupt garnicht aus! Gibt für mich also wieder was zu lernen!
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 16:30   #15
weisnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 44
weisnix
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Ich würde den Widerspruch folgendermaßen einlegen:


Sehr geehrte nichtsnutzige Behörde,

hiermit lege ich gegen Ihren Bescheid vom XXX

WIDERSPRUCH ein.

Begründung:

Ihre Behauptung, ich sei meiner Mitwirkungspflicht nicht nachgekommen, ist falsch! Ich konnte lediglich, die von Ihnen gesetzte, zu kurze Frist nicht einhalten.

Die Fristsetzung 11.12.12 durch das von Ihnen am 05.12.12 erstellte Schreiben ist, bei einer Postlaufzeit von regelmäßig 3 tagen und zwischenliegendem Wochenende nicht, wie nach § 66 SGB I Abs.3 erforderlich, angemessen.

Sämtiche notwendigen Unterlagen liegen Ihnen mitlerweile vor.

Ich fordere Sie auf die mir zustehenden Leistungen entsprechend meinem Antrag vom XXX innerhalb einer Woche zu berechnen, mir den Bescheid zukommen zu lassen, und den Betrag auf mein Konto...... zu Überweisen.

Bei fruchtlosem Fristablauf werde ich einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung bei dem zuständigen Sozialgericht stellen.

Ihr mich auch
Daniel1202

Alagen

Kopie Untermietvertrag
Aktuelle Bankverbindung
weisnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 17:30   #16
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von weisnix Beitrag anzeigen

[Widerspruch]
Das ist doch schonmal was! Vielen dank! :)

Ich habe jetzt übrigens wieder ein Konto!
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 21:50   #17
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Was du morgen machen solltest, ist dei Unterlagen nachzureichen.
Falls du sie schon nachgereicht hast, ist es ok.
Denn in dem Brief steht, dass, wenn du deine Mitwirkung nachgeholt hast, die Leistung bewilligt wird.

Dann sollte, bzw muss die Leistung umgehend bewilligt werden.

PS. Du hast, bzw deine Eltern oder Mutter haben sich entschlossen, doch keine Miete zu verlangen ?
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 21:54   #18
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von alexander29 Beitrag anzeigen
Was du morgen machen solltest, ist dei Unterlagen nachzureichen.
Falls du sie schon nachgereicht hast, ist es ok.
Denn in dem Brief steht, dass, wenn du deine Mitwirkung nachgeholt hast, die Leistung bewilligt wird.

Dann sollte, bzw muss die Leistung umgehend bewilligt werden.

PS. Du hast, bzw deine Eltern oder Mutter haben sich entschlossen, doch keine Miete zu verlangen ?
Meine Mutter hat vor kurzem beim SB angerufen und nach dem Stand der Bearbeitung gefragt. Dieser hat sie daraufhin gefragt, ob sie Miete verlangt. Sie hat das verneint. Ich jedoch habe nicht den "Verzicht auf Miete" eingereicht, sondern einen Untermietvertrag. Der wurde kopiert, und mein Original mit Eingangsstempel habe ich mir wieder mitgeben lassen!

Kontodaten muss ich morgen noch nachreichen..

Den Widerspruch muss ich aber trotzdem einreichen, oder?
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 22:25   #19
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Nö, in dem Schreiben steht, dass, wenn du deine Mitwirkungspllicht nachholst, die Leistungen gewährt werden, bzw dass die Versagung nur so lange gilt.
Wenn du also die geforderten Unterlagen nachreichst, werden die Leistungen bewilligt.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 22:33   #20
Herbert Kroll
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: 07552 Gera
Beiträge: 84
Herbert Kroll Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Ja das ist eine momentane Masche der Job-Center ,um einen Grund zu haben Sanktionen auszusprechen .Ich finde das ist eine ganz fiese Art und Weise .
Obwohl Unterlagen dem Job-Center schon 3 mal vorliegen ,wollen die immer noch die gleichen Unterlagen haben so etwas ist Willkür ,nichts anderes !
Herbert Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 23:53   #21
weisnix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 44
weisnix
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Ohne Widerspruch ist nach 4 wochen die leistungsversagung rechtmäßig!
Du bist "rechtskräftig verurteilt" wegen fehlender Mitwirkung!

Künftige Drohbriefe an Dich oder z.b. Stellungnahmen ans Gericht könnten enthalten:

... hat zum widerholten mal ... , oder "Sie haben erneut gegen ..."

Du hast einen BESCHEID bekommen, in dem Du zu Unrecht beschuldigt und auch gleich "verurteilt" wirst!!

Die werden Dir dann auch erst ab dem Zeitpunkt Leistungen bewilligen nachdem die Mitwirkung nachgeholt wurde!

Wenn Du denen nicht zeigst das Du nicht Opfer # 08015 bist,machen die munter weiter mit so ne Sachen!

Nur mit Widerspruch hast Du Rechtliche möglichkeiten schnellstens was zu ereichen!
weisnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 11:38   #22
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von alexander29 Beitrag anzeigen
Nö, in dem Schreiben steht, dass, wenn du deine Mitwirkungspllicht nachholst, die Leistungen gewährt werden, bzw dass die Versagung nur so lange gilt.
Wenn du also die geforderten Unterlagen nachreichst, werden die Leistungen bewilligt.
Ok, zur Sicherheit solltest du Widerspruch einlegen, auch zur Vermeidung eventueller Nachteile.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 11:55   #23
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Nach meiner Auffassung kannst du einen abgelehnten Antrag erneut stellen.

Sprich wird der Antrag vom 5.12. abgelehnt, aus welchem Grund auch immer, kannst du anschließend, nach "Heilung" der Ablehnungsgründe, den Antrag erneut stellen.

Da der Antrag auf den 1. d. M. zurückwirkt, ist dies für dich Schadlos.

Wurde der Antrag im November gestellt, funktioniert dies nicht.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 12:06   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Zitat von alexander29 Beitrag anzeigen
Ok, zur Sicherheit solltest du Widerspruch einlegen, auch zur Vermeidung eventueller Nachteile.
Ich habe das für jemanden so gemacht: Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid... und Neuantrag: Mit allen Unterlagen gegen Empfangsbestätigung und Antrag auf Vorschuß abgegeben. Denn ein Widerspruch - da kann man 3 Monate auf einen Widerspruchsbescheid warten...

und so hatte sie sofort Geld ab Zeitpunkt der erneuten Antragstellung.

Dem Widerspruchwurde dann 3 Monate später stattgegeben...

Darlehensvertrag zur Überbbrückung solte man vorlegen können, falls gefragt wird, wie man solange zurecht gekommen ist.

Das empfehle ich hier auch: Und die Mutter sollte nie wieder beim JC anrufen....
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 13:34   #25
Daniel1202->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 83
Daniel1202
Standard AW: Antrag auf ALG 2 wegen fehlender Mitwirkung versagt.

Meine Kontodaten habe ich heute - zeitgleich - mit einem Widerspruch nachreichen/einreichen lassen! Das Original habe ich mit Eingangsstempel wieder hier zuhause.

Das wäre ja echt ne Sauerei, wenn - nur weil ich etwas 2 Tage zu spät eingereicht habe - mein Erstantrag abgelehnt bzw. nichtig wird. Ich habe wirklich erst für gestern einen Termin bei der Sparkasse bekommen!

@Kiwi, was meinst du mit "Darlehenvertrag"? Zwischen welchen beiden Parteien sollte der Darlehensvertrag abgeschlossen werden? Was ist denn, wenn der Widerspruch abgelehnt wird, ist der Erstantrag dann tatsächlich für die Katz?

@Solanus, danke für deinen Beitrag in einem meiner letzten Themen. Fand ich gut! :)
Daniel1202 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, fehlender, mitwirkung, versagt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungseinstellung wegen fehlender Mitwirkung bei der Klärung der Erwerbsfähigkeit Hartzeola Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 38 06.10.2012 21:52
Forderung zur Mitwirkung wegen angeblich fehlender EKS bernd_888 Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 01.05.2011 13:58
SANKTION wegen fehlender Mitwirkung Miamaus2903 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 30 28.03.2011 09:12
Versagungs-Entziehungsbescheid wegen angeblicher fehlender Mitwirkung gudrun ALG II 6 30.04.2007 10:23


Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland