Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2012, 23:06   #1
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard Zuzahlungsbefreiung 2012 / 2013

Ich wollte einfach mal darauf hinweisen, dass das 4 te Quartal bald zuende ist.

Wer regelmässig Medikamente benötigt und von der Zuzahlung befreit ist sollte sich noch dieses Jahr mit Medikamenten eindecken. Die Zuzahlungsgrenze wird ab 2013 um 40 Euro später oder vieleicht auch garnicht erreicht.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 23:40   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Zuzahlungsbefreiung 2012 / 2013

Ein guter Rat :-)

Nur soviel, wie ich im Jahr brauch, krieg ich leider nicht auf einmal verschrieben...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 23:46   #3
ZynHH
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Zuzahlungsbefreiung 2012 / 2013

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ein guter Rat :-)

Nur soviel, wie ich im Jahr brauch, krieg ich leider nicht auf einmal verschrieben...
Und wenns nur für 2-3 Monate reicht. Gerade Antidepressiva sind oft so teuer, das allein die Zuzahlung schon 10 Euro beträgt.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 07:35   #4
San Dero->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 12
San Dero
Standard AW: Zuzahlungsbefreiung 2012 / 2013

Das Ursprungsthema ist sehr allgemein gehalten.

Zwischen chronisch Kranken und nicht chronisch Kranken bestehen Unterschiede.

Ich mach mich mal schlau....

EDIT: Es ändert sich nichts, also falscher Alarm.

Weil die Praxisgebühr entfällt, kann das Erreichen der 1% bzw. 2% Hürde schwieriger werden, aber das ist schon alles.
San Dero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 12:07   #5
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Zuzahlungsbefreiung 2012 / 2013

Ja, und nicht vergessen: DocMorris liefert bis auf weiteres weiterhin und schreibt die halbe Medikamentenzuzahlung als Bonus gut, bzw. verrechnet ihn gleich.

Doch es stimmt: Wer jetzt die aktuelle Befreiung noch nutzen kann,- und vielleicht nächstes Jahr ohne die Prxisgebühr nicht auf sein Zuzahlungslimit käme, sollte gucken, daß er jetzt noch seinen Medikamentenvorrat auffüllt und dann vielleicht diesmal nicht das Angebot nütze, durch Vorabpauschalzahlung vorab befreit zu werden.

Die Befreiungsobergrenze 2013 wird ja durch die acht Euro, also 96 Euro im Jahr für ALG II-Leistungsempfänger erhöht werden.

Das sind also für schwerwiegend chronisch Kranke ein Prozent
von (382 Euro*12)= 4584 Euro, davon ein Prozent = 45,84 €,

und für nicht so kranke Versicherte
aus den 4584 Euro zwei Prozent = 91,68 €
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2012, 2013, zuzahlung befreiung medikamente, zuzahlungsbefreiung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuzahlungsbefreiung bei der KK und Änderung RS ab 01.01.2013 Atze Knorke Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 25.10.2012 16:26
Zuzahlungsbefreiung noah Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 22.09.2012 00:57
Zuzahlungsbefreiung manuried Allgemeine Fragen 2 05.07.2012 12:21
Zuzahlungsbefreiung? Niete Grundsicherung SGB XII 9 15.06.2011 15:08
Zuzahlungsbefreiung Nimrodel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 26.07.2008 21:41


Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland