QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  2
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2012, 15:44   #1
suesse Maus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von suesse Maus
 
Registriert seit: 05.10.2011
Ort: Tangermünde
Beiträge: 14
suesse Maus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Hey Leute....!!!!
Weiß hier jemand wie lange man Absagen aufbewahren muss...?
Ich hab nämlich noch Absagen aus dem Jahr 2001 gefunden???
Muss ich die noch aufheben???
Bitte helft mir weiter!!!!
Danke!!!!!
suesse Maus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 15:55   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.042
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

2001 kannst du in die

Ansonsten max. 1 Jahr.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 15:57   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.042
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

dein Pos ist doppelt
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 16:05   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Ich scan die ein und leg sie ab......sonst wird man ja irre bei dem ganzen Papierwust....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 00:16   #5
swavolt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von swavolt
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.531
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Um auf der sicheren Seite zu sein sollte man sie 2 1/2 Jahre aufbewahren.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 06:37   #6
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Um auf der sicheren Seite zu sein sollte man sie 2 1/2 Jahre aufbewahren.
Warum das? Nach 6 Monaten ab dem Zeitpunkt, wo man Absagen vorlegen muß, darf doch nicht mehr sanktioniert werden?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 10:37   #7
gary66
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gary66
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 141
gary66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Hallo,
warum 2 1/2 Jahre aufbewahren ?
Das Aufbewahren von Bewerbungsunterlagen inclusive Absagen hat doch durchaus mehrere Vorteile:
1. Nachweis der Bewerbungsbemühungen für Arbeitsagentur, Jobcenter, Versicherungen (z.B. bei Übernahme von Ratenzahlungen durch Versicherungen), Finanzamt, etc...
2. Nachweise für das Finanzamt (Vorausgesetzt man zahlt zwischendurch mal Steuern)
3. Mustervorlagen und gesammelte Musterabsagen zum Nachschlagen was man vor drei Jahren geschrieben hat.
Ich hebe meine Bewerbungsunterlagen grundsätzlich etwas länger auf. Zumindest solange bis ich einen festen Job haben und die Unterlagen fast überflüssig werden. Aber ohne Job dienen Sie zumindest als regelmäßigen Nachweis. Ich denke den vollen Odner kann man durchaus in sein Archiv stellen (Keller, Speicher, etc.)
gary66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 11:57   #8
Barbarossa
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Barbarossa
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 258
Barbarossa Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Möchte Dir gerne sagen wie ich so etwas handhabe;

Ich digitalisiere ALLE Schriftstücke und jeglichen Schriftverkehr der mit dem "(M)Jobcenter" geführt wird. Geforderte Unterlagen bringe ich persönlich im JC vorbei und lasse mir jede Seite abstempeln und von der jeweiligen Person die diese in Empfang nimmt unterschreiben.
In "heiklen" Situationen nehme ich auch noch einen Zeugen mit der die Abgabe dokumentiert.

Somit ist die (so gut wie) zeitlich uneingeschränkte Sicherung der Unterlagen platzsparend gegeben.
__

Lächle und sei froh - es könnte schlimmer kommen!
Ich lächelte und war froh und - es kam schlimmer!
Barbarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 13:52   #9
silka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von silka
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

@suesseMaus
aus 2001?

nein, die mußt du ganz bestimmt nicht aufheben.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 22:06   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.920
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Die Sache wird nur lustig, wenn du einen befristen Arbeitsvertrag hattest. Dann hast du nämlich Anspruch auf Vollzeitbeschäftigung. Einen Arbeitsvertrag wegzuwerfen, ist untunlich.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 22:13   #11
Rounddancer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rounddancer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Bei mir landen alle Bewerbungsreaktionen auf Papier ausgedruckt, wenn sie nicht eh auf Papier kamen, in meinem kleinen, weissen Plastikköfferchen. Und das habe ich immer dabei, wenn ich beim Amt bei meinem pAp vorreiten muß. Dann zeige ich die Blätter vor,- und danach werfe ich weg, schließlich sind, bis ich mal wieder vorreiten muß, wieder viele neue eingegangen...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 22:05   #12
silka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von silka
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.098
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Wie bitte?
Was meinst du, @Muzel?
Wer und wann hat Anspruch auf Vollzeitbeschäftigung?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 03:56   #13
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sixthsense
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Zitat von Syn Kope Beitrag anzeigen
Sämtlichen Schriftverkehr, alles, A L L E S hebe ich auf, jede Kleinigkeit. Und kommt einmal der Tag der Tage, dann haue ich denen meine gesammelten Werke auf den Tisch (sinnbildlich). Solln`se doch blättern
Ich hebe auch alles auf... man weiß ja nie, ob einer dieser Schlaumeier auf die Schnapsidee kommt, Arbeitsscheu zu unterstellen, so kann man denjenigen dann wirklich die ganzen Bewerbungen + Absagen mal auf den Schreibtisch knallen.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 04:22   #14
Flodder
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Flodder
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.285
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Aufbewahren muss ich privat nichts. Sollte ich dem JC aufgrund der EGV oder Bewerbungskostenerstattung nachweisen müssen, dann hebe ich die Unterlagen auf, bis sich der Fall erledigt hat.

Danach kommt alles in die

Nachträglich kann niemand von mir Bewerbungsabsagen verlangen.

Ok, wenn mir das JC einen Aktenschrank zur Verfügung stellt einschließlich der notwendigen Quadratmeter...
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 21:45   #15
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.920
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Schau in das § 14 II S. 2. TzBfG.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 00:35   #16
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.404
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Dieser §14 hat nichts mit Vollzeit zu tun. Ein unbefristeter Vertrag ist dann fällig, na und? Das wissen die Personaler auch und stellen Dich dann eben nicht wieder ein. Oder nur über ne Leihbude.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 15:40   #17
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.920
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Dagobert, dazu müssten wirklich alle Personaler so schlau sein wie du und dem ist nicht so. Außerdem, müssen sie ein verdammt gut sortiertes Archiv haben. Bedenke, dass es Computer in den 90iger Jahren noch nicht so verbreitet waren.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 17:41   #18
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.404
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Für einen richtigen Personaler gehören Grundkenntnisse im Arbeitsrecht zum Basiswissen. Und Archiv oder Computer sind dafür auch nicht nötig, die haben ja den Lebenslauf des Bewerbers vorliegen. Wenn da drinsteht, daß der schon einmal bei dieser Firma beschäftigt war fällt das auf.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2012, 18:59   #19
en Jordi
Gast
 
Benutzerbild von en Jordi
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Die meisten AG versenden doch gar keine Absagen?!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 18:09   #20
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.404
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Heutzutage gibt's von den meisten AG keine Absagen mehr, das stimmt. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 19:52   #21
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.920
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Schreibst du in jeden Lebenslauf auch Jobs rein, die 3 Monate befristet waren und bereits 20 Jahre zurückliegen?
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 21:17   #22
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.404
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Schreibst du in jeden Lebenslauf auch Jobs rein, die 3 Monate befristet waren und bereits 20 Jahre zurückliegen?
Über diese Frage kann ich mir noch einige Jahre Gedanken machen, diese Kurzzeit-Jobs liegen bei mir noch nicht so weit zurück. Aber grundsätzlich gehört sowas m.M.n. in einen Lebenslauf mit rein. Ein Zeugnis würde ich nach so langer Zeit aber nur noch auf Nachfrage vorlegen.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 21:39   #23
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.920
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Es gibt Leute so wie ich, die haben immer nur Kurzzeitbeschäftigungen bekommen. Ich habe allerdings Qualifizierungen unternommen und meinen Lebenslauf immer der Stelle angepasst. Weißt du, je älter man wird, desto mehr hat man gemacht.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 22:10   #24
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.404
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wie lange muss ich Bewerbungsabsagen aufbewahren????

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Es gibt Leute so wie ich, die haben immer nur Kurzzeitbeschäftigungen bekommen.
Ja, seit einigen Jahren geht es mir auch so. Mein längster Job in den letzten Jahren lief zehn Monate.

Den Lebenslauf an die Stelle anzupassen find ich ne ganz gute Idee, solange man sich da keine zusätzlichen Lücken "einbaut".
Bei bestimmten Jobs die Tätigkeits-/Aufgabenbereiche mit dazuschreiben, wenns für den anvisierten Job von Bedeutung sein könnte, oder weniger wichtige Jobs zusammenfassen "Zeitraum XY Dieses-oder-Sonstwas-Tätigkeiten bei versch. Firmen im Raum Musterstadt" o.ä.

Aber ich glaub, wir kommen vom eigentlichen Thema dieses Threads ab ...
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
aufbewahren, bewerbungsabsagen, lange

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbungsanschreiben aufbewahren? TimoNRW Zeitarbeit und -Firmen 8 30.06.2012 18:34
Wie lange muss ich Lohn nachweisen?? ylva82 Allgemeine Fragen 8 25.04.2012 12:46
Frage zum Kopieren von Bewerbungsabsagen thomas01 Allgemeine Fragen 6 06.12.2011 20:23
Wie lange muss ich nun auf den Bescheid warten? VeganStraightEdge ALG II 7 05.07.2010 20:54
Bescheide aufbewahren ashna Allgemeine Fragen 13 30.06.2008 20:50


Es ist jetzt 18:21 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland