Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2012, 20:00   #1
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard sanktion trotz Widerspruchsverfahren

hallo ihr lieben !

das Jobcenter macht mich wieder mal verrückt !

Ich wollte euch fragen ob die mich sanktionieren können ob wohl gegen die EGV ein Widerspruch läuft ?

und dazu haben die mir den Sanktion`s bescheid an meine alte Adresse geschickt wo ich nicht mehr wohne ! und die wissen das auch habe denen das schon mitgeteilt !

dürfen die das ? bzw ist die Sanktion gültig wegen falsche Adresse ?

danke an euch im voraus .
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 20:06   #2
GegenHartz4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 196
GegenHartz4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Ja dürfen die, da ein Widerspruch keine aufschiebende Wirkung hat, du solltest beim SG die aufschiebende Wirkung beantragen.
GegenHartz4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 20:41   #3
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

ok danke, aber wie beantrage ich diese beim sozialgericht ?
noch nie sowas gemacht !
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 20:58   #4
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

In "etwa" so:


Es wird beantragt die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs vom gegen den Sanktionsbescheid vom yxz.2012 anzuordnen.

Gründe: Blabla

Wichtig zur Begründung:

1. Anordnungsgrund : Notlage/Eilbedürftigkeit

2. Anordnungsanspruch: Es besteht ein Rechtsanspruch auf die Leistung.......weil der Sanktionsbescheid rechtswidrig ist (hier musst du in die Begründungskiste greifen)

Fehlt auch nur eine der Voraussetzungen, wird der Antrag auf ER abgewiesen.

Etwas mehr Info´s wären gut......

Teilweise sehen SG z.B. bei 10%-Sanktion keinen Anordnungsgrund......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:01   #5
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen

Wichtig zur Begründung:

1. Anordnungsgrund : Notlage/Eilbedürftigkeit
die notlage mit ensprechendem ktoauszug nachweisen
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:07   #6
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
die notlage mit ensprechendem ktoauszug nachweisen
Musste ich noch NIE...... habe immer auf die Bescheid in den Akten verwiesen (SGB XII oder II).... und hat das SG auch noch nie angefordert..... und das hier ist ein SG, bei dem Elo´s auf Granit beissen....


Auch: Was macht den jemand OHNE Konto? Die Menschen soll es ja auch geben....Auszüge basteln??

Das SGG sieht das auch nicht zwingend vor (wenn dann im Rahmen der Glaubhaftmachung).

Ungefragt würde ich nichts einreichen....

Vielleicht hat er ja insgesamt Glück und trifft auf eine(n) netten EinzelrichterIn.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:10   #7
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
In "etwa" so:


Es wird beantragt die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs vom gegen den Sanktionsbescheid vom yxz.2012 anzuordnen.

Gründe: Blabla

Wichtig zur Begründung:

1. Anordnungsgrund : Notlage/Eilbedürftigkeit

2. Anordnungsanspruch: Es besteht ein Rechtsanspruch auf die Leistung.......weil der Sanktionsbescheid rechtswidrig ist (hier musst du in die Begründungskiste greifen)

Fehlt auch nur eine der Voraussetzungen, wird der Antrag auf ER abgewiesen.

Etwas mehr Info´s wären gut......

Teilweise sehen SG z.B. bei 10%-Sanktion keinen Anordnungsgrund......
Das stimmt leider. Vielleicht hilft dann der direkt Wink aus der Lektüre weiter? In etwa so
Zitat:
Bei einem Begatellbetrag fehlt es immer an der Eilbedürftigkeit (HessLSG 7.11.05, L 9 AS 66/05 ER: 1,38 €); die Grenze liegt bei einmaligen Leistungen idR bei 100 € (Wündrich SGb 09.267,270);bei laufenden Leistungen nach dem SGB II wird nur in bes Ausnahmefällen von einer Bagatellgrenze auszugehen sein (vgl LSG Hamburg 11.1.07, L 5 B 531/06 ER AS; Wündrich aaO: in Anlehnung an § 23 Abs 1 S 3 SGB II aF - jetzt § 42 Abs 2 S 1 SGB II - Grenze bei 10 vH der monatlichen Regelleistung, vgl ferner LSG SA 30.3.09, L 5 B 121/08 AS: jedenfalls keine Eilbedürftigkeit, wenn Antragsbegehren 5 vH der Regelleistung unterschreitet).
Keller in Meyer-Ladeweig/Keller/Leitherer, 10. Aufl., § 86b, Rn 29a
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:48   #8
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

leute ! das sind bei mir 30 % was die mir kürzen wollen !
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:55   #9
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

und noch ne frage! kann ich das denen auch per email beantragen ?
also die aufschiebende Wirkung.
wenn nein an wenn genau schicke ich das ? nur anschrift ohne namen ?
also z.B zu Händen ?
???

ich weiß stelle viele dumme fragen aber wie gesagt noch nie sowas gemacht!
sorry Leute.
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:56   #10
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Zitat von bratzko Beitrag anzeigen
leute ! das sind bei mir 30 % was die mir kürzen wollen !
Dann schreibe doch WAS Phase ist!

Für deine "Kommunikationskultur" brauchst du andere User nicht anmachen.......

Anstatt "Tatbestandstopfschlagen".... stell doch mal den Verwaltungsakt rein.......DANN kann man dir auch besser helfen!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 21:58   #11
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Zitat von bratzko Beitrag anzeigen
und noch ne frage! kann ich das denen auch per email beantragen ?
also die aufschiebende Wirkung.
wenn nein an wenn genau schicke ich das ? nur anschrift ohne namen ?
also z.B zu Händen ?
???

ich weiß stelle viele dumme fragen aber wie gesagt noch nie sowas gemacht!
sorry Leute.

Kommt auf das Bundesland an........ z.B. Hessen ja

Hessen ermöglicht Online-Klagen | Nachrichten | hr-online.de
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 15:23   #12
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

hier mal die Sanktion vom jobcenter

Angehängte Dateien
Dateityp: zip Hotmail.zip (300,9 KB, 31x aufgerufen)
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 15:28   #13
GegenHartz4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 196
GegenHartz4
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Mach das per post und immer alles in zweifacher Ausfertigung, nicht den Widerspruch vergessen, den musst du auch doppelt mit einreichen.
GegenHartz4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 03:05   #14
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Wie Widerspruch und EA aussieht kannste bei den Posts von Paolo Pinkel sehen.
Oder z. b. hier
neue EGV & Maßnahme
Erst unverschämte EGV, nun noch unverschämterer VA im Briefkasten
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2012, 15:44   #15
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

liebe user !
ich weiß gerade einfach nicht mehr weiter!
weis nicht was ich denen jetzt schreiben soll. also dem sozialgericht wegen AW.
Was muss ich denen jetzt alles schicken ?
bitte liebe user könnte mir das jemand machen ?
ich wäre euch sehr dankbar !!!
zu viele informationen habe ich jetzt weis jetzt nicht was ich wem wie oft und wie schicke.

soll ich jetzt alles mal online stellen ??
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2012, 22:56   #16
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Hast du eine EGV unterschrieben? oder einen EGV/VA bekommen?


Wenn du Widerspruch gegen einen EGV/VA gemacht hast:
Du nimmst dir einen aus den oben angeführten EAs und packst da deine in deinem Widerspruch aufgeführten Gründe und das du durch eine Sanktion beschwert bist rein. Dann die EA, deinen EGV/VA, deinen Widerspruch, den Sanktionbescheid alles 2-fach beim Sozialgericht abgeben/abschicken. Abgeben und den Rechtspfleger bitten nochmal drüberzuschauen ist am besten.

Dann musst du noch einen Widerspruch und eine EA gegen den Sanktionsbescheid einlegen. Zuden Gründen müssten wir noch wissen was denn in deiner EGV/VA unter deinen Bemühungen alles steht und was genau als Begründung für die Sanktion angeführt wird. Ebenso ob diese Anschuldigungen auch stimmen und wie du sie widerlegen kannst.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 09:33   #17
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

ok danke dir !
das einzige was ich jetzt noch wissen müsste ist : wem schicke ich jetzt den widerspruch gegen den sanktionsbescheid ? jobcenter oder auch Sozialgericht ?
oder beiden ?
ja genau das ist das problem ich weis nicht wie ich den widerspruch begründen soll ! die haben ja teilweise recht was die behaupten.
ich stell den mal rein.
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 11:23   #18
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Widerspruch an das Jobcenter; Antrag auf aufschiebende Wirkung an das Sozialgericht.
Ich kann leider deinen Sanktionsbescheid nicht aufrufen.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 18:08   #19
bratzko->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 47
bratzko
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

also hier mein sanktionsbescheid
bratzko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 19:10   #20
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: sanktion trotz Widerspruchsverfahren

Mensch, machs anonym!!!
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion, trotz, Widerspruchsverfahren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fiktivgehalt zu hoch, Widerspruchsverfahren dauert zu lange - was tun ? lommler ALG II 10 05.08.2012 17:03
Sanktion trotz AU ichbins82 Allgemeine Fragen 8 21.12.2010 13:47
Strom und Gassperre trotz Widerspruchsverfahren Flanders KDU - Miete / Untermiete 1 13.02.2008 12:10
Akteneinsicht nur im Widerspruchsverfahren?? vaschneekloth ALG II 11 01.08.2007 20:10


Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland