Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2012, 18:04   #1
Proxima
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 186
Proxima
Standard Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Ich absolviere noch mein 1 Euro Job - Schulsekretariat, ist im februar 2013 vorbei….
Da in der Schule ja kein Job vorhanden ist,(...habe es mir beinahe gedacht...
wurde mir ab Februar 2013 beim Jobcenter ein neues Förderprogramm in Aussicht gestellt

…sogenannte E 16 Stelle
Aber was ich so im Internet gefunden habe – zb.

Bus & Bahn-Begleitservice hat seine Arbeit wieder aufgenommen - Stadtmorgen.de

Nach einer gut zweimonatigen Pause nimmt der Bus&Bahn-Begleitservice Verkehrsverbundes
ab sofort die Arbeit wieder auf. Mit ergänzender Unterstützung des Landes Berlin kann über das
neu eingeführte Arbeitsmarktinstrument der FAV (Förderung von Arbeitsverhältnissen)
der kostenlose Service für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr

Arbeitssenatorin Dilek Kolat: “Ich freue mich sehr, dass ich entscheidend dazu beitragen konnte,
dass der Bus&Bahn-Begleitservice des VBB weiter angeboten werden kann. Dafür habe ich mich ganz persönlich eingesetzt.
Als Senatorin für Arbeit liegt mir dieses Projekt auch deshalb am Herzen,
für 100 Arbeitssuchende Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten geschaffen worden sind.“

Ich frage mich welche Qualifizierungsmöglichkeiten??

Da jetzt auch FAV bei Unternehmen eingesetzt werden, finde ich das als
keine Verbesserung – nach 2 Jahre ist man da wo man aufgehört hat.
Da Fav ohne Beiträge zur Arbeitslosenversicherung ist –
Arbeitsverhältnis kann ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

z. B. zwei Jahre Bahnbegleitservice und dann??
Sie schreiben doch ohne Fav- könnte die Bahnbegleitservice nicht existieren.
Also keine Festeinstellung!!! Was dann..????
Vielleicht ein schlecht bezahlter Pflegehelfer ..natürlich auch unter fav

Ich find solche Programme wie FAV hätten mehr Sinn -
wenn die Unternehmen sich verpflichteten,
die Teilnehmer nach Abschluss der Förderung zu übernehmen!!!

Auf die Frage was für besondere Vermittlungshemmnisse bestehen,

wurde mein Alter angegeben – Bin 52 Jahre ...Bürokauffrau

…was meint Ihr über FAV ??

Proxima

Danke
SGB II Fachliche HinweiseFörderung von Arbeitsverhältnissen (FAV) nach § 16e SGB IIStand: April 2012http://www.harald-thome.de/media/files/HEGA-01-2012-Verbesserung-Eingliederungschancen-Anlage-2.pdf
Proxima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 18:56   #2
Ramteid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 423
Ramteid Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Da wird so gut wie niemand übernommen, das ist ja so geplant und gewollt.
Im Schulsekretariat hast du ebenfalls einen Arbeitsplatz vernichtet, eingestellt wirste natürlich nicht, da der nächste dumme da anfängt.
Ramteid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 19:14   #3
Proxima
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 186
Proxima
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

die Schaffung der Ein-Euro-Jobs war von Anfang an ohne Sinn …101%!Und es geht doch so weiter - nur unter andere Namen -Praktikanten -betriebliche Trainingsmaßnahmen -Fav ----------Proxima
Proxima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 19:28   #4
Ramteid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 423
Ramteid Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Vermittlungshemmnisse werden dir angedichtet, muss ja einen Grund geben für die Massnahmen.
Tatsache ist das die Wirtschaft über 50jährige so gut wie nicht einstellt, dafür kannst du aber nichts, ist mehr ein Hemmnis der Firmen.
Aber das JC denkt jetzt: Ah, Proxima hat schon Eurojob gemacht, die ist willig, also nächste Billigjob.
Das Systemziel ist es, möglichst viele Arbeitslose in ausnutzende Billigjobs zu pressen, die Kommunen z.b. können dann ihre Schulden besser abbauen.
Aber ich sehe du magst dich jetzt wehren, hast gesehen das die Köder mit evtl. Job nach Eurojob nichts als Lüge waren.
Du must den schei*s nicht machen, hier im Forum gibts genug Tips wie das zu vermeiden ist. Wir helfen dir.
Ramteid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 19:49   #5
Proxima
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 186
Proxima
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Tja,-ist manchmal jedoch eben nicht so einfach..Dieses gesammte System stimmt hinten wie vorne nicht mehr....Für den Fall bei Fav gem.§ 16e im Februar 2013 habe ich jetzt schon kopfschmerzen............Proxima
Proxima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 19:53   #6
Ramteid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 423
Ramteid Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Hoffe du hast noch nichts unterschreiben, keine EGV ?
Ramteid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 23:35   #7
Proxima
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 186
Proxima
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Ich habe keine neue Eingliederungsvereinbarung unterschrieben, ich habe aber vom Jobcenters eine Einladung bekommen


Proxima

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
einladung.jpg  
Proxima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 13:23   #8
Ramteid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 423
Ramteid Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Gut das du noch nichts unterschrieben hast. Dann warte erstmal ab was kommt. Und nimm alles zur Prüfung mit nach Hause :)
Ramteid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 13:36   #9
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Es muss nicht zwingend der Begleitservice sein, als 52-jährige Frau fällst du eventuell schon durchs Raster, man bevorzugt dafür die jüngeren Kunden.

So ein Beschäftigungsverhältnis mit Zuschuss ist bei jedem privaten Arbeitgeber möglich.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 13:48   #10
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Hallo, Proxima
erstmal eine Einladung, eine ganz übliche.
Nichts von FAV oder Begleitservice steht drin.

Zum Termin mit Unterlagen hin, nichts unterschreiben, gut zuhören, möglichst Beistand mitnehmen.
Tickets aufheben, dort gelich nach Fahrtkostenerstattungs-Antrag fragen und den auch mit nach Hause nehmen.

Die FAV können wirklich überall in der Wirtschaft sein.
Die Unternehmen müssen sich nur breitschlagen lassen von der BA;-(
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 15:01   #11
Proxima
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 186
Proxima
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

@Purzelina

Es muss nicht zwingend der Begleitservice sein, als 52-jährige Frau fällst du eventuell schon durchs Raster, man bevorzugt dafür die jüngeren Kunden.

So ein Beschäftigungsverhältnis mit Zuschuss ist bei jedem privaten Arbeitgeber möglich.
-----------------------------------------------------------------------



Na so jung sehen die beim Begleitservice aber nicht aus....


http://www.uestra.de/typo3tempNoGo/e8dae47c07.jpg

Ich weiß -so ein Beschäftigungsverhältnis mit Zuschuss ist bei jedem privaten Arbeitgeber möglich.

finde ich als keine Verbesserung
nach 2 Jahre ist man da wo man aufgehört hat.!!!!
Da Fav ohne Beiträge zur Arbeitslosenversicherung ist –
Arbeitsverhältnis kann ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

Proxima
Proxima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 15:07   #12
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Arbeitsverhältnissen (FAV)nach § 16e SGB II

Zitat:
Na so jung sehen die beim Begleitservice aber nicht aus.
Stimmt Ich ging von meinem JC aus, da ist mir 50 Schluss.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsverhältnissen, favnach

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werden Wohnungen nur noch nach Kosten und nicht mehr nach m² vergeben? Psychotrop KDU - Miete / Untermiete 4 11.05.2012 19:01
Auslandspraktikum nach Uniabschluss,wer zahlt die Wohnung während und nach der Reise? Bobo85 KDU - Miete / Untermiete 2 18.02.2012 06:38
"Pause" zwischen 2 Arbeitsverhältnissen Reiner Zufall Allgemeine Fragen 5 19.05.2011 05:15
formloser antrag auf leistung nach sgb17 nach KKhausaufenthalt ohne Versicherung? ESS Allegro Anträge 3 18.08.2010 19:40
Befristung von Arbeitsverhältnissen aufgrund zeitlich begrenzter Serviceaufträge unzu Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.01.2010 15:49


Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland