Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2012, 18:46   #1
OliveroCalimero->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2011
Beiträge: 121
OliveroCalimero
Böse JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

habe Anhörungsschreiben bekommen, weil ich angeblich meine Bewerbungsbemühungen nicht eingereicht habe.

Ich sende dies immer per Fax zu. Bin mir 100% sicher, dass ich es verschickt habe. . Habe es noch nie vergessen. Im Faxprotokoll ist es dokumentiert und die Sendung ging ohne Fehler durch.

Kann ich bitte jemandem mal ein Test-Fax zuschicken ??

Ich muß wissen,ob das Gerät funktioniert . Evtl. Nr. per PN.

DANKE.
OliveroCalimero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 18:49   #2
Cocolinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2012
Ort: RLP-AK-WW
Beiträge: 128
Cocolinchen
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

auf die ganz schnelle aus nem anderen Beitrag geliehen ;-)

schick dir selber ein Fax

Faxe einfach versenden und empfangen mit der PamFax Faxlösung. Gratis Anmeldung inklusive drei gratis Seiten. Weltweiter versand und empfang. Unterstützt Skype.
__

Principiis obsta
"Wehret den Anfängen!“ der Behörden- und Jobcenter Willkür



biete und suche suche Beistand im Kreis Altenkirchen - Westerwald


meine Beiträge sind meine private Meinung - keine Rechtsauskunft - keine Verpflichtung
Cocolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 18:54   #3
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

kann mir eins schicken , jetzt... nachricht per PN
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:04   #4
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

TESTFAX 78 angekommen
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:08   #5
OliveroCalimero->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.12.2011
Beiträge: 121
OliveroCalimero
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

o.k. Danke .

Auf dem Sendebericht ist leider keine verkleinerte Kopie vom Original abgedruckt . Nach meinen Informationen die einzige Möglichkeit ,den Zugang zu beweisen .
OliveroCalimero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:25   #6
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.870
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

@all

Es kann durchaus sein, daß das jobcenter das Fax nicht belommen hat.

Mir ist der Fall einer Rechtsanwältin bekannt, der es nach einem Systemwechsel des jobcenters auf VoIP, nicht mehr möglich war ein Fax dorthin zu versenden - oder anders gesagt - ihr Faxbericht dokumentierte eine fehlerfreie Übertragung und beim jobcenter kam 'ne weiße Seite an ...

Die Anwältin hat dann Himmel und Hölle - und wer weiß, wen sonst noch - in Bewegung gesetzt ... bei ihrem Provider wurde die Konfiguration (Router, Frizzbox, Fax etc.) nachgebaut und getestet, mit dem Ergebnis, daß der Fehler dort ebenso auftrat ...

Plötzlich - wie aus heiterem Himmel - klappts. Weiß der Geier warum ... der Fehler scheint aber bei den Telekomikern zu liegen, bzw. deren Hardware ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:34   #7
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Auf jeden Fall wird es besser sein, sich zukünftig einmal mehr abzusichern: per Post, per Fax, persönlich, per eMail ...

@TE
Schildere doch dem AA den Vorgang, erkläre, dass es bisher nie zu Problemen gekommen war, biete an, die Unterlagen nachzureichen (Nachholung der Mitwirkung), gelobe für die Zukunft Besserung.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:41   #8
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

SG Duisburg: Zugangsnachweis durch Telefax-Sendebericht mit OK-Vermerk


Bei Vorlage eines Sendeberichts mit "OK"-Vermerk kann grundsätzlich darauf geschlossen werden, dass das entsprechende Telefax dem Empfänger zugegangen ist. Das gilt jedenfalls, sofern keine Hinweise auf eine Manipulation des Sendeberichts oder sonstige Störungen vorliegen.

SG Duisburg, Gerichtsbescheid v. 03.12.2010 – S 38 AS 676/10

Das Vorliegen eines "OK"-Vermerks im Sendebericht belegt das Zustandekommen der Verbindung, falls eine Manipulation des Sendeberichtes auszuschließen ist (BGH, Urt. v. 07.12.1994 – VIII ZR 153/93, NJW 1995, 665 [667]; vgl. auch BGH, Beschl. v. 23.10.1995 – II ZB 6/95, juris).
Abs. 17
Insofern hat das OLG Karlsruhe (Urt. v. 30.09.2008 – 12 U 65/08, juris) mithilfe eines Sachverständigengutachtens überprüft, ob es wahrscheinlich ist, dass die Übermittlung der Telefaxnachricht trotz Vorliegens eines Sendeberichtes mit "OK"-Vermerk an Leitungsstörungen, die zum Abbruch der Verbindung geführt haben, gescheitert sein könnte. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Geschehens hat der Sachverständige mit 0 % bewertet. Dem folgend hat das OLG Karlsruhe die Auffassung vertreten, aufgrund des Ablaufs der Kommunikation der in seinem Fall verwendeten Geräte könne bei einem "OK"-Vermerk generell davon ausgegangen werden, dass die Faxübertragung im Speicher des Empfängergeräts angekommen sei. Auch das OLG Celle (Urt. v. 19.06.2008 – 8 U 80/07, juris) ist in einem gleich gelagerten Fall zu dem Ergebnis gelangt, dass im Einzelfall nach sachverständiger Beratung aus dem im Sendebericht eines Faxes enthaltenen "OK"-Vermerk bzgl. der erfolgreichen Übermittlung auf einen Zugang des Faxes beim Empfänger geschlossen werden könne.
Abs. 18

Aufgrund dieser Rechtsprechung geht auch das BSG davon aus, dass durch die Vorlage eines nicht manipulierten Sendeprotokolls nachgewiesen werden könnte, dass zwischen dem Telefaxgerät des Versenders und. dem von ihm angewählten Telefaxgerät des Empfängers eine Leitungsverbindung zustande gekommen ist (BSG, Beschl. v. 20.10.2009 – B 5 R 84/09 B, juris).



Link:


[ LawCommunity.de - SG Duisburg: Zugangsnachweis durch Telefax-Sendebericht mit OK-Vermerk ]

__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:46   #9
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Hallo,
in der Anhörung kannst du das doch genauso erklären.
Bisher immer ohne Probs.
Deinen Sendebericht als Kopie mitschicken.
Anbieten, die Nachweise nochmals zuzuschicken (oder gleich in Kopie reinlegen)

Mehr kann man in der Anhörung nicht machen.

Viel Glück!
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 19:55   #10
OliveroCalimero->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.12.2011
Beiträge: 121
OliveroCalimero
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

natürlich habe ich noch am gleichen Tag diesen Nachweis per Email geschickt . Aber alle Erklärungen, alle Begründungen werden von denen IMMER abgeschmettert. Da mache ich mir keine Hoffnungen mehr .
Hab auch mal gehört , dass es jetzt zum Jahresende wieder Anweisung gibt, kräftig zu sanktionieren
OliveroCalimero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 20:04   #11
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.870
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Zitat von Cocolinchen Beitrag anzeigen
auf die ganz schnelle aus nem anderen Beitrag geliehen ;-)

schick dir selber ein Fax
Öhem ... sach ma' - kriegste Kohle für die Werbung ... ?


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 20:09   #12
Cocolinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2012
Ort: RLP-AK-WW
Beiträge: 128
Cocolinchen
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

pssssst

nöööööö

wäre doch dann nicht-angegebenes Einkommen
__

Principiis obsta
"Wehret den Anfängen!“ der Behörden- und Jobcenter Willkür



biete und suche suche Beistand im Kreis Altenkirchen - Westerwald


meine Beiträge sind meine private Meinung - keine Rechtsauskunft - keine Verpflichtung
Cocolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 20:14   #13
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Immer Obacht auf jene Nummer geben, die auf dem Fax-Sendebericht als Gegenstelle genannt wird. Idealerweise sollte die an der Tastatur gewählte Nummer mit jener der Gegenstelle übereinstimmen.

Die beste Fax-Kopie nützt nämlich nix, wenn zwar alles als OK bestätigt wird, aber eine andere Nummer als Gegenstelle erscheint als jene, die man gewählt hat, und eine Recherche im WWW ergibt, daß die reale Gegenstelle irgendwo in Polen ist.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 20:21   #14
Cocolinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2012
Ort: RLP-AK-WW
Beiträge: 128
Cocolinchen
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

wenn auf den Schreiben des JC diese eine Nummer als Kontakt-Fax-Nummer angegeben wird, kann mir keiner was
__

Principiis obsta
"Wehret den Anfängen!“ der Behörden- und Jobcenter Willkür



biete und suche suche Beistand im Kreis Altenkirchen - Westerwald


meine Beiträge sind meine private Meinung - keine Rechtsauskunft - keine Verpflichtung
Cocolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 20:22   #15
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Hallo,
du hast also unverzüglich die Nachweise nachgereicht.
hat man dir denn eine Pflichtverletzung gem. § 31 SGB II unterstellt in der Anhörung?

Es dürfte nicht sanktioniert werden.
Auch nicht, wenn es Anweisung dazu gäbe.
Wenns sie trotzdem kommt, Widerspruch einlegen...was denn sonst?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 08:16   #16
Nicky1607->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 116
Nicky1607
Standard AW: JC behauptet, Fax nicht bekommen zu haben

Wenn Du das Fax-Protokoll mit "OK" hast und denen auch noch die Bemühungen mit dem Anhörungsbogen nach gereicht hast, WAYNE!


Hier geht es ja nur um die Dokumentation der Bemühungen und dafür zu sanktionieren wäre wohl auch für ein Jobcenter ein Drahtseilakt, denn die Bemühungen an sich kann man ja auch im Nachhinein nachweisen.

Wenn ich mich bei A1, B2, C3, C4 und D5 nachweislich beworben habe, meine Bemühungen dokumentiere und nur dieses eine Dokument verschwindet beim Jobshop/auf dem Weg zum Jobshop.
Aber z.B. Kopien der Anschreiben für die Erstattung der Bewerbungskosten, Mails/Briefe mit der Bitte um Geduld, Absagen oder Einladungen zu Vorstellungsterminen oder weiß der Geier, was so alles nach einer Bewerbung von einem potentiellen Arbeitgeber zurück kommt, ist Vorhanden...

...wird kein Richter einer Sanktionierung zustimmen!

Um aber noch einmal auf das Thema Fax zurück zu kommen.

Ich habe ja schon mehrfach gepostet, dass, wenn Institute auf VoIP umstellen, es zu Problemen kommen KANN.
Da die Jobshops nicht sofort ihre gesamte IT-Hardware umrüsten, liegt der Fehler hier eindeutig bei den IT-lern!

Die müssen so umstellen, dass unterschiedliche Geräte auf unterschiedlichen Leitungen zusammen "spielen" können.
Vereinfacht ausgedrückt.
;-)

Da geht es um Diensterkennung und so.

Ganz genau wäre es z.B. das Thema -> Protokoll T.38

hier zum Beispiel von heise ganz "nett" erklärt

Auf den Seiten von AVM kann man auch noch einmal in den FAQs gucken, wie man bei seinem (AVM)Fax da auf der sicheren Seite ist.
Bei vielen aktuelleren Modellen sollte dies ähnlich sein, zumindest aber in den Gerätedokumentationen nach zu lesen sein.

Sollte man bei einem Provider sein, wo alles nichts hilft, dann muss man sich halt anderweitig helfen. (Web-Fax etc.)

Und SELBSTVERSTÄNDLICH sollten die IT-ler in den Jobshops auch so gut es geht nach bessern, damit auch eine stabile Kommunikation zwischen ihren und den Geräten der ELOs gewährleistet ist.
...aber das wäre ja mit Arbeit verbunden...
;-)

Schönen Tag noch, Nicky
Nicky1607 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
behauptet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JC behauptet eine Einladung geschickt zu haben, das stimmt aber nicht.... Gioia ALG II 11 14.10.2012 20:16
Rwe behauptet Kűndigung nicht erhalten zu haben oni71 Schulden 3 09.04.2012 19:51
Arge behauptet keine Unterlagen bekommen zu haben Halabi ALG II 18 25.03.2011 16:07
ARGE behauptet ,Krankmeldung nicht erhalten zu haben Loretta81 ALG II 13 15.11.2010 14:18
Sachbearbeiter behauptet Formular nicht erhalten ... Yorkfield Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 17.06.2010 17:35


Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland