Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2012, 15:55   #1
flo2205->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 23
flo2205
Standard Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Hallo zusammen,

ich habe ein kurzes Anliegen.

Meine Freundin erhält derzeit ALG II. Ich ziehe nun im nächsten Monat zu Ihr. Da wir somit eine BG bilden, wird Sie in Zukunft aus den Leistungen fallen, da ich zu viel verdiene.

Nun hat Sie zeitgleich einen Antrag auf Weiterbewilligung von ALG II erhalten. Nun meine Frage:

Soll dieser einfach ignoriert werden oder soll ich bzw. Sie lieber einen kurzen 2 Zeiler schreiben, das ab sofort keine Leistungen mehr benötigt werden. Wenn ja muss dies begründet werden ?

Danke euch schonmal

Viele Grüße
flo2205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 16:01   #2
Fuzzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: zu hause
Beiträge: 313
Fuzzi Fuzzi
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Hi
ich würde keinen neuen Antrag mehr stellen, sonst kommen die noch auf dumme Ideen.....
Fuzzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 16:02   #3
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Nun, selbst wenn das deine Freundin ist, heisst das nicht automatisch, dass ihr gemeinsam aus einem Topf wirtschaftet und somit nicht zwangsläufig eine Einstandsgemeinschaft bildet.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 16:16   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.526
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Hallo,

bitte denke auch an die Krankenversicherung es besteht eine Pflicht dazu, das heisst
sie muß diesen Beitrag selbst zahlen ca. 150 Euro.

Und es geht ihr in der Zeit wo sie nicht gemeldet ist, die Anwartschaftszeit in dieser Zeit
auf die Rente verloren, also für diese Monate/Jahre, da sie ja nicht arbeitssuchend gemeldet ist beim JC.

Das sollte man wirklich sich in Ruhe überlegen.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 16:28   #5
flo2205->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 23
flo2205
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Nun ja das Problem ist einfach, dem Jobcenter eine Haushaltsgemeinschaft zu erzählen, stelle ich mir gerade sehr sehr schwer vor. ?! Danke vorab für eure Antworten!
flo2205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 16:58   #6
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Also Ihr habt 2 Möglichkeiten:
Entweder stellt Ihr einen Weiterbewilligungsantrag und schaut, ob Ihr trotzdem noch ergänzend was bekommt
oder
Ihr schickt ein Schreiben, geht hin, ruft an, tanzt am Empfang, dass ab dem Tag X eine Abmeldung vom Jobcenter erfolgt.

Wenn Ihr keine Leistungen möchtet, dann führt das Jobcenter Deine Freundin trotzdem noch und versucht sie dann einzuladen. Da muss sie schon sagen, wenn sie nicht mehr vom JC betreut werden will.

P.S. Wenn sie kein ALG2 mehr bekommt und sich vom JC abgemeldt hat, kann sie sich bei der Agentur für Arbeit alo melden. Dann bekommt sie Unterstützung bei Bewerbungen etc.
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 19:37   #7
flo2205->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 23
flo2205
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Okey super vielen Dank für eure Informationen!
flo2205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 09:35   #8
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Keine Leistungen mehr vom Jobcenter

Wer sagt, dass ihr eine BG bildet ?
Oder eine Haushaltsgemeinschaft o.ä. ?

Nur wenn ihr euch gegenseitig finanziell unterstützt und gemeinsam wirtschaftet, käme das in Frage.
Ansonsten nicht.

Du bist nicht verpflichtet, deine Freundin finanziell oder sonstwie zu unterstützen.
Wäre ja noch schöner.

Des weiteren gibt es eine Art Probejahr, in dem das JC euch nachweisen muss, dass ihr eine BG oder etwas anderes seid.
Da das JC so etwas nicht kann, werdet ihr auf jeden Fall im ersten Jahr quasi getrennt behandelt.

Kommt aber auf den Antrag an, was deine Freundin da reinschreibt.
Wenn sie reinschreibt, wir bilden eine BG oder Haushaltsgemeinschaft, siehts schlecht aus.


Natürlich kann deine Freundin keinen Antrag mehr stellen und du finanzierst sie.
Wenn ihr beide damit einverstanden seid, ist alles ok.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, leistungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV per Verwaltungsakt trotz Krankschreibung und keine Leistungen vom Jobcenter erhal gismo41 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 19.08.2011 23:19
Hilfe ich erhalte nach Umzug keine Leistungen mehr Lil_Princess KDU - Umzüge... 10 23.11.2008 17:40
Keine Leistungen mehr da PArtner zu viel verdient Rhia Allgemeine Fragen 20 17.02.2008 10:55
Keine Konto Auszüge vorgelegt- keine Leistungen mehr wolliohne Aktuelle Termine und Entscheidungen 1 05.12.2007 15:50
Keine Leistungen mehr - plötzlich Einladung Tappsi ALG II 10 16.10.2007 16:49


Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland