Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Post von TNS-Infratest Sozialforschung erhalten

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2007, 07:54   #1
Nimrodel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Unangemessen
Beiträge: 496
Nimrodel
Standard Post von TNS-Infratest Sozialforschung erhalten

Was soll ich davon halten?

Vor ein paar Tagen erhielt ich Post vom Institut für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung.

Die führen eine Wissenschaftliche Untersuchung zum Thema Lebensqualität und soziale Sicherung im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales durch.

Ich sei durch ein statistisches Zufallsverfahren ausgewählt worden und meine Anschrift und Telefonnummer wurden von der Agentur für Arbeit übermittelt.

Demnächst bekomme ich also einen Anruf von Infratest und werde befragt.

Als Dankeschön für meine Mitarbeit habe ich schon mal eine Briefmarke als Geschenk erhalten

Hat noch jemand diese Post bekommen und wozu soll die Mitarbeit gut sein?

Gruß
Nimrodel
Nimrodel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 09:10   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Reden Die Entscheidung wie und was

musst Du schon selber fällen.

Nur eins kann ich mit Sicherheit sagen,durch Deine Abstimmung/Teilnahme
heisst es demnächst wieder in den neoliberalen Medien die AL Qoute sei wieder einmal um 50.000 gesunken oder so.

ich würde den Mülleimer bevorzugen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 09:26   #3
Nimrodel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Unangemessen
Beiträge: 496
Nimrodel
Standard

Mit meiner Wochenarbeitszeit von 15 Stunden tauche ich doch eh nicht mehr in der Arbeitslosenstatistik auf, auch wenn ich AlgII beziehe, oder?
Also können die mit meiner Mitarbeit doch eigentlich nichts anfangen.
Ich frage mich nur, wie die Agentur für Arbeit dazukommt, einfach meine Anschrift und Telefonnummer für irgendwelche Umfragen ohne meinem Einverständnis herrauszugeben?
Nimrodel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 09:41   #4
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

Frage nach, wenn diese Tante anruft, ob du dazu verpflichtet bist zu antworten. Wenn nicht, dann antwortest du auch nicht. Wenn doch, dann frag nach, ob sie zu einem späteren Termin anrufen können, weil du erst mit deinem Anwalt darüber sprechen möchtest.
Kaum hat man einmal an einer dieser Umfragen teilgenommen, schon ist man in einer Telefonliste und wird regelmäßig belästigt. Als ich neulich auch von einer Telefontante angerufen wurde, fragte ich nach der Herkunft meiner Rufnummer. Die Antwort war einfach nur genial und für Personen geeignet die an chronischen Sauerstoffmangel im Hirn leiden geeignet. "Ihre Nummer haben wir durch ein Zufallsprinzip ermittelt. Lediglich die Stadt stand fest." 1. Ich stehe in keinem Telefonbuch, so dass meine rufnummer anderweitig bezogen werden musste. 2. ich habe eine siebenstellige Rufnummer in einer Stadt mit nur knapp 400.000 Einwohner bei 221.000 Haushalte. Beim Zufallsprinzip hätte demnach nur jeder 45. Anruf zum Erfolg geführt. Mich zu erwischen war demnach eine Wahrscheinlichkeit von 1:9.999.999. Und weil die Dame mir einen Bären aufgebunden hat, nahm ich für mich auch das Recht heraus.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 10:02   #5
Nimrodel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Unangemessen
Beiträge: 496
Nimrodel
Standard

Also zur Teilnahme verpflichtet bin ich nicht, so steht es da. Aber meine Nichtteilnahme könnte die Statistik verfälschen...häää??? Das ist sie doch eh schon!

Laut diesem Schreiben sollen die Lebensumstände oder besser Lebenszustände statistisch erfasst werden im Auftrag des Bundes durch ausgewählte Teilnehmer die AlgII oder andere Sozialleistungen beziehen, dieses wird dann ausgewertet, schöngefälscht und dann veröffentlicht.
Nimrodel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 10:17   #6
Xas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 241
Xas
Standard Vorvertrag bei Zeitarbeitsfirmen üblich?

wurde vor kurzem von einer priv. arbeitsvermittlung, zu einer za namens "carton&co" ???
vermittelt. dort sollte gleich ein vorvertrag abgeschlossen werden, wo man mir ein bündel papierzeugs zum durchlesen hinlegte und ich das unterschreiben sollte! unteranderem stand da auch was von 500 euro vertragsstrafe. da ich das durchgelesene so schnell nicht verstehe und mir das merken kann, habe ich nix unterschrieben! ist sowas üblich?
:-o
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 12:12   #7
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard

Und nun ?

Zitat von Nimrodel
Ich sei durch ein statistisches Zufallsverfahren ausgewählt worden ...
Hier etwas über Telefonbefragungen (Angebot für Auftraggeber)!

Zitat:
METHODEN | FELDDIENSTE | TELEFONSTUDIO
Zitat:

Zusätzlich zu den üblichen Qualitätskontrollen bietet das infas-Telefonfeld weitere Leistungsmerkmale bei der Durchführung der Studien:
  • • obligatorischer Pretest
  • • obligatorische Interviewerschulungen für jede Studie
  • • auf Wunsch Mithörmöglichkeiten für den Auftraggeber
  • • besondere Strategien zur Optimierung der Ausschöpfung
  • • studienspezifische Gestaltung der Kontaktverläufe
  • • studienbezogenes Interviewertraining zur Einwandsbehandlung
  • • studienabhängig wiederholte Kontaktaufnahme mit “weichen” Verweigerern
  • • studienspezifische Ermittlung von Selektivitätseffekten
  • • studienspezifisch die Einbindung der Supervisoren in das Projektteam
  • • über 150.000 Interviews pro Jahr
  • • 90 Telefonplätze
Quelle: http://www.infas.de/ohneflash/method...fonstudio.html

Wie der Verein dann letztendlich heißt, ist eigentlich egal. Die 3. Zeile in der Auflistung finde ich interessant. Ihr auch?
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 14:36   #8
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Mülleimer

ist die richtige Antwort.

Außerdem,Infas zahlt seinen MA 4,-€ Std.-noch Fragen?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 17:06   #9
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard RE: Mülleimer

Zitat von Wolliohne

ist die richtige Antwort.

Na klar doch. Oder? Nimrodel schreibt doch was von einer Briefmarke.

Außerdem,Infas zahlt seinen MA 4,-€ Std.-noch Fragen

Wer, ich? Ja. Weißt Du zufällig auch, was die Londoner zahlen?
Ich habe da ein berechtigtes Interesse. Schließlich wird unser RS an den Niedriglöhnen ausgerichtet. Wenn das so weiter geht ...
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
post, tnsinfratest, sozialforschung, erhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Post vom Jobcenter left Ü 50 4 22.12.2007 22:42
EGV per Post Eivisskat Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 15 27.09.2007 13:57
Post vom Amt JasonXX ALG II 10 01.09.2007 16:08
Eigenheim: Post v. SG pustekuchen KDU - Eigentum/Eigenheim 6 27.07.2007 12:35
Heute bei uns in der Post kyra54 Ein Euro Job / Mini Job 24 05.08.2005 19:55


Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland