Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> LSG RP: Keine Prozesskostenhilfe bei Anspruch auf Prozesskostenvorschuss


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.06.2011, 12:07   #1
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard LSG RP: Keine Prozesskostenhilfe bei Anspruch auf Prozesskostenvorschuss

Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, B. v. 09.06.2011 - L 1 SO 19/11

Keine Prozesskostenhilfe bei Anspruch auf Prozesskostenvorschuss

Prozesskostenhilfe für die Durchführung des Berufungsverfahrens vor dem Landessozialgericht ist einem Kläger zu versagen, der gegen seinen Ehegatten einen Anspruch auf Prozesskostenvorschuss hat. Ein solcher Anspruch besteht nach § 1360a Abs. 4 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) bei entsprechender Leistungsfähigkeit des Ehegatten in einem Rechtsstreit auf die Gewährung von Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII), da es sich insoweit um persönliche Grundbedürfnisse handelt.

Prozesskostenhilfe wird nur gewährt, wenn der Prozessbeteiligte nach seinen persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen die Kosten der Prozessführung nicht, nur zum Teil oder nur in Raten aufbringen kann, die beabsichtigte Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung hinreichende Aussicht auf Erfolg bietet und nicht mutwillig ist. Zum für die Prozessführung einzusetzenden Vermögen gehört auch ein Anspruch auf Prozesskostenzuschuss gegen den Ehegatten, den dieser allerdings nur leisten muss, wenn ein hinreichender Selbstbehalt überschritten wird. Dieser beträgt einschließlich Unterkunftskosten derzeit 1050,00 €.

Beschluss vom 09.06.2011, Aktenzeichen: L 1 SO 19/11

Pressemeldung Landessozialgericht RP v. 21.06.2011

juris - Das Rechtsportal - Keine Prozesskostenhilfe bei Anspruch auf Prozesskostenvorschuss
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anspruch, prozesskostenhilfe, prozesskostenvorschuss

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wieviel Verdienst keine Prozesskostenhilfe mehr? cosmich ALG II 18 27.04.2011 14:26
Keine Leistung trotz Anspruch??? Stephan42 Allgemeine Fragen 41 13.04.2010 14:08
Udo Geiger: Keine Prozesskostenhilfe in Bagatellverfahren? WillyV ALG II 0 08.07.2009 16:55
keine Beiträge zu Renten-/Krankenversicherung weil kein Anspruch auf HartzIV Leistung dietmar_m ALG II 10 15.07.2008 11:36
Keine Krankenversicherung, kein Anspruch wie gehts weiter? Haxenklaus ALG II 14 30.05.2007 17:09


Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland