Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2013, 14:08   #51
durchgefallen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 33
durchgefallen
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Fritz Fleißig Beitrag anzeigen
Es gibt noch vielerlei andere Gründe: kaputter PC (gerade gestern hat MS ein offizielles Sicherheitsupdate zurückgezogen, nachdem es diverse PCs nach Einspielung funktionsunfähig gemacht hatte), technische Störung des Internets, Beschädigung der Telefon- oder Kabelfernsehleitung in der Straße bei Bauarbeiten, und und und... Das ist hier alles ein Problem des Empfängers.
Danke für die Ergänzungen.

Genau deshalb, und vermutlich noch tausend andere Gründe, sollte man DE-Mail unter allen Umständen vermeiden. Das Risiko und die Nachteil überwiegen in mehrfacher Dimension gegenüber den Vorteilen.
durchgefallen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:31   #52
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

[QUOTE]
Zitat von Holger01 Beitrag anzeigen
...
Schließlich habe ich selbst weder Telefon, Fax, Handy, eMail + Internet.
Hat man schon aus Prinzip nicht.
Das man (ohne Kennung) an die gelegentlich z.B. aller halbe Jahre Weiterbewilligungsanträge in die Leistungsabteilung faxt, ist wohl das Einzig nützliche. (Einbahnstraße)

An alles Andere klammern sich sonst sehr schnell auch Verpflichtungen die eventuell in Sanktionen enden können.
Stürzt der Rechner ab und kann man sich so schnell keine Reparatur oder einen Neuen leisten, - angesch...en. Man hat ja gesagt man sei so erreichbar und könne auch sein "Konto" dort einsehen.
Telefon ? Nee, wozu denn ?

Entweder als Post von denen oder eben nichts.
Im Zweifel haben die dann den Zugang nachzuweisen.

Viele geben unnützerweise Schlupflöcher für eventuelle Sanktionen auch noch freiwillig preis. Wer ist denn so bescheuert ?
Kleeblatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 18:51   #53
durchgefallen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 33
durchgefallen
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Viele geben unnützerweise Schlupflöcher für eventuelle Sanktionen auch noch freiwillig preis. Wer ist denn so bescheuert ?
Es ist wohl einfach Unwissenheit.
durchgefallen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 07:33   #54
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat:
Gutachten unterstreicht Untauglichkeit der De-Mail für rechtsverbindliche Kommunikation

Am Montag findet eine Anhörung zum elektronischen Rechtsverkehr im Rechtsausschuß des Deutschen Bundestages statt. [4] Der Chaos Computer Club (CCC) veröffentlicht seine Stellungnahme zum Gesetzentwurf, in der er begründet, warum der Einsatz von De-Mail keine technisch geeignete Maßnahme ist.
CCC | Gutachten unterstreicht Untauglichkeit der De-Mail für rechtsverbindliche Kommunikation
Tinka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 09:24   #55
nemesiz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nemesiz
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 613
nemesiz
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

sagt mal, überlese ich das dauernd?

Das DE Mail System funktioniert doch nur von DE Mail zu DE Mail,
ist die Agentur für arbeit inzwischen per DE Mail erreichbar?
nemesiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 09:56   #56
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.852
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Nö, sind sie m.W.n. nicht.
Dafür gäbe es ja auch eigentlich das "Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach". Nur ist das angeblich so umständlich und kompliziert, daß dieses noch nicht einmal alle haben die eigentlich dazu verpflichtet wären.

Was spricht eigentlich dagegen, das wie Anwälte zu machen; das Schreiben vorab per Fax und anschließend nochmal als normaler Brief?

Doppelt genäht hält ja besser, und es kann dabei auch niemand mehr das Steckenpferd reiten von wegen ´eigenhändige Unterschrift im Original´ (das ist nämlich beim Fax ab und zu auch umstritten)?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 10:18   #57
nemesiz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nemesiz
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 613
nemesiz
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Claus. Beitrag anzeigen
Nö, sind sie m.W.n. nicht.
Dafür gäbe es ja auch eigentlich das "Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach". Nur ist das angeblich so umständlich und kompliziert, daß dieses noch nicht einmal alle haben die eigentlich dazu verpflichtet wären.

Was spricht eigentlich dagegen, das wie Anwälte zu machen; das Schreiben vorab per Fax und anschließend nochmal als normaler Brief?

Doppelt genäht hält ja besser, und es kann dabei auch niemand mehr das Steckenpferd reiten von wegen ´eigenhändige Unterschrift im Original´ (das ist nämlich beim Fax ab und zu auch umstritten)?
Ist diese diskussion um das Thema AfA JC + DE Mail dann nicht hinfällig
nemesiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 12:56   #58
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Wiederholt bekomme ich von GMX auch eine Aufforderung, die extra für mich (!) reservierte De-Mail-Adresse einzurichten.

Ich habe aber auch kein gutes Gefühl bei der Sache.

Und einen wirklichen Nutzen kann ich nicht erkennen.

Hmm...........

  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 15:20   #59
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.485
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Claus. Beitrag anzeigen
Was spricht eigentlich dagegen, das wie Anwälte zu machen; das Schreiben vorab per Fax und anschließend nochmal als normaler Brief?
Und genau so stehts dann auch auf dem FAX: Vorab per Fax, Brief folgt.
Ist es besonders wichtig, dann gibts statt des einfachen Briefs ein Einwurfeinschreiben.
Wer das dann nicht glaubt, der glaubt auch nicht, dass die Erde keine Scheibe ist - obwohl...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 17:38   #60
Greenhorn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 130
Greenhorn
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Und genau so stehts dann auch auf dem FAX: Vorab per Fax, Brief folgt.
Ist es besonders wichtig, dann gibts statt des einfachen Briefs ein Einwurfeinschreiben.
Wer das dann nicht glaubt, der glaubt auch nicht, dass die Erde keine Scheibe ist - obwohl...
mit Beämbter kannst ja nicht wissen, wen man 2 fragen stellt wo die nicht auf Antworten können sind die ja schon angepist. und das sind dann fragen die ein 4 jährige noch beantworten kann

mal eben zurück zum mail, da sind mail programme wobei man sehen kann ob der verschickte mail geöffnet würde von der Empfanger, braucht man ja kein mitglied sein bei der NSA.( ob diese ausdruck dann rechtssicher ist?)

aber wieso sollte man das machen, die haben dann deine mail adresse heist dann auch das die dich nerven können mit mail. ( und wollte wir das eigentlich nicht und lassen deswegen unser daten löschen bei den)
und wie geschrieben ausfall von was weiss ich und du hast die a-karte gezogen.

ich würde so einen separaten mail-adresse nicht anlegen, einfach hingehen und abstempeln lassen, oder wenn man zu weit weg wohnst verschicken mit einschreiben, oder vorab per fax und mit der post.
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 18:32   #61
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Greenhorn Beitrag anzeigen
mal eben zurück zum mail, da sind mail programme wobei man sehen kann ob der verschickte mail geöffnet würde von der Empfanger,
Das ist so nicht richtig. Nur wenn man die "Lesebestätigung" zurücksendet, kann der Versender sehen, das "Jemand" die mail geöffnet hat.

Ich sende grundsätzlich kein gelesen zurück.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 20:51   #62
Greenhorn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 130
Greenhorn
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Das ist so nicht richtig. Nur wenn man die "Lesebestätigung" zurücksendet, kann der Versender sehen, das "Jemand" die mail geöffnet hat.

Ich sende grundsätzlich kein gelesen zurück.
da muss ich dich entäuschen ZynHH, mit mailchimp kann man sehen ob einen mail geöffnet würde.
aber ob man das als rechtssicher nützen kann ist dan wieder eine frage.
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 21:31   #63
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Zitat von Greenhorn Beitrag anzeigen
da muss ich dich entäuschen ZynHH, mit mailchimp kann man sehen ob einen mail geöffnet würde.
aber ob man das als rechtssicher nützen kann ist dan wieder eine frage.
Grins, erklär mal. Wie funktioniert das, das du mir eine email schickst, von deinem PC irgendwo in dland oder sonstwo auf der Welt.

Nun hole ich die mail ab und lese sie als plain text lokal auf meinem PC. Ich sende keine Lesebestätigung.

Du hast keinen Zugriff auf meinen PC....wie erfährt nun dein Programm auf deinem PC, das ich die mail gelesen habe?

Was du meinst ist keine email, sondern eine HTML-Datei die natürlich in der Lage ist, online gelesen!, einen Lesehinweis zu geben. Ich lese emails nicht im HTML-Format. Rechtssicher ist das von dir beschriebene natürlich nicht...wie wohl auch...weiss ja keiner ob du die email nun gelesen hast....

Einer der Gründe, warum ich meine emails immer abhole und nicht online lese.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 22:36   #64
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Vermutlich funktioniert das so, daß in die versandte HTML-E-Mehl eine Abbildung, teilweise auch ein "1x1 Pixel" eingebettet ist, welches beim Lesen von irgendeiner Webseite nachgeladen wird. Der Betreiber der Webseite, welcher der Betreiber dieses Mehl-Dienstes sein kann, hat dann einen Hinweis darauf, daß die versandte E-Mehl geöffnet wurde.

Nur: auch die Anzeige eingebetteter Abbildungen kann man in seinem E-Mehl-Programm unterdrücken, was ich auch standardmäßig mache. Dann wird eben nichts nachgeladen und folglich nichts nachgewiesen. Lesebestätigungen sind bei mir sowieso abgeschaltet.

Selbst wenn das so wäre, könnte der Absender lediglich wissen, daß irgend jemand die versandte E-Mehl geöffnet hat. Das reicht so oder so nicht zu einem Nachweis des Zugangs an eine bestimmte Person.

Ohne (bewußte oder unbewußte) Kooperation des Empfängers gibt es halt keinen Weg, den Zugang einer versandten E-Mehl nachzuweisen.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2014, 12:16   #65
Greenhorn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 130
Greenhorn
Standard AW: TIPP: Rechtssichere Mail zum nachweisbaren Versand von Mails an Agentur

Wie dass genau funktioniert weiss ich nicht, nutze diesen mail programm für den verein um auf einmal paar hundert mails zu schicken mit gleichen inhalt an den mitglieder.

und kann in die liste schauen wer diesen mail nicht geöffnet oder wohl geöffnet hat.u.s.w

Bezweifele auch sehr stark ob man dieses als rechtssicheres mittel nützen kann.
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
afa, agentur, eingangsbestaetigung, mail, mails, nachweisbaren, rechtssichere, rechtssicherheit, tipp, versand

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorhin nette Mail vom SB bekommen, fehlende Telefonnummer und Mail Hartznase ALG II 17 27.05.2012 18:21
Bundesagentur für Arbeit weist auf Fehler beim Versand von Mahnbescheiden hin Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 03.11.2011 18:00
[Pearl-Versand] Wenn Leiharbeiter ihr Recht einfordern Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 07.01.2010 20:35
OTTO Versand Hamburg in Köln Unterhaltsberechtigt? Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.12.2009 15:30
Aufruf: Gegen Steuer ID klagen - Versand der Nummern hat begonnen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 09.10.2009 06:45


Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland