Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kündigung während Krankheit - wie weiter?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2007, 21:43   #26
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Mambo Beitrag anzeigen
Dies nur mal für alle Durchblicker und Rechthaber!!!
Ja und? Er hat sich gemeldet, ihm kann daher nichts passieren. Tat gar nicht weh und "sicher ist sicher".
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 17:47   #27
bruno
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 83
bruno Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Habe mich auch arbeitssuchend gemeldet

Hallo Zusammen,

bei mir war es ähnlich, ich habe mich am 04.06 arbeitssuchend zum 01.07 gemeldet.

am 04.06 habe ich mich auch AU schreiben lassen.

wollte Mitte Juni Termin vereinbaren zur Antragsabgabe.

Es wurde mir mitgeteilt, ich solle mich melden, wenn das Ende meiner AU abzusehen ist.

Krankenkasse sagt, sie zahlt ab 01.07 Krankengeld.

Arbeitssuchendmeldung und Krankschreibung waren beide am 04.06.

Ist es in meinem Fall relevant ob ich erst beim Arzt oder erst beim Amt war?

Danke für die Info

bruno
bruno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 08:30   #28
Mambo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Für dich trifft nachstehendes zu:

Arbeitslosmeldung und Krankheit:
Krank noch während des Beschäftigungsverhältnisses vor der Arbeitslosmeldung. Nach der Entgeltfortzahlung vom Arbeitgeber (6 Wochen) gibt es Krankengeld für die Dauer der Arbeitsunfähigkeit bis maximal 78 Wochen. Für diese Zeit besteht Krankenversicherungsschutz.

Du bist noch während der Beschäftigung arbeitsunfähig geworden. Das Arbeitsverhältnis endete, wie ich entnehme, am 30.06.2007.

Krankengeld ist eine Entgeltfortzahlung. Somit können damit wieder erneut Ansprüche auf ALG I erworben werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 16:38   #29
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Daumen runter Kündigung und Krankengeld

Hallo zusammen,
ich muss hier Mambo mal unbedingt Recht geben.
Der Anspruch auf Krankengeld hat nicht das geringste damit zu tun, ob man in einem Beschäftigungsverhältnis steht oder nicht, sondern ausschliesslich mit dem Tatbestand der Arbeitsunfähigkeit.
Besteht die Arbeitsunfähigkeit über das Ende des Beschäftigungsverhältnisses hinaus, besteht auch ein Anspruch auf Krankengeld.

Eine Arbeitslosmeldung während bestehender Arbeitsunfähigkeit ist rein rechtlich nicht möglich. Arbeitslos ist nur, wer dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht. Keine Arbeitslosigkeit = keine Pflicht zur Meldung!

Hinweis:
Immer wieder versuchen die Kassen den Kranken zu überreden, sich für einen Tag gesund schreiben zu lassen, Alg zu beziehen und sich dann wieder Krank schreiben zu lassen.
Das hat für die Kasse den Vorteil, dass
a) die Agentur 6 Wochen Lohnfortzahlung übernehmen muss,
b) das Krankengeld welches die Kasse dann zahlen muss, niedriger ist.

Für den Kranken ergibt sich der Nachteil, dass das Krankengeld dann nur die Höhe des Alg hat und nicht wie aus der Beschäftigung nach dem vollen Bruttoarbeitsentgelt berechnet und gezahlt wird. Da sind ca. 25% Unterschied drin!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 20:34   #30
avalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 920
avalon
Standard

Ich kann das von mambo und Seebarsch gesagte nur bestätigen. Mich haben die seinerzeit auch wieder nach Hause geschickt, als ich mich während der AU melden wollte. Man braucht zur AL-meldung einen Termin für das Auslaufen de Krankengelds, sei es durch Aussteuerung oder halt früher. Nichtmal eine Arbeitsuchendmeldung wurde entgegengenommen, weil ich dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stand.
avalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 22:19   #31
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Wäre es nicht eh sinnvoll mal zu einem Arbeitsrechter bzw zum Arbeitsgericht zu gehen um zu sehen ob die überhaupt wärend der Krankheit kündigen durften???
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 22:24   #32
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
Wäre es nicht eh sinnvoll mal zu einem Arbeitsrechter bzw zum Arbeitsgericht zu gehen um zu sehen ob die überhaupt wärend der Krankheit kündigen durften???
Krankheit schützt nicht vor Kündigung.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 18:06   #33
johnny2104
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kündigung während Krankheit - wie weiter?

Meine Freundin hat sich noch vor der Kündigung krankgemeldet und ist seither krankgeschrieben. Arbeitsverhältnis endete am 31.03.08. Sie hat sich beim Arbeitsamt gemeldet und dann aber auch immer die Krankmeldungen brav weiterhin an den AG gegeben bis eben das Arbeitsverhältnis beendet war. Danach hat sie die Krankmeldung immer dem Arbeitsamt gegeben.

Nun hat Sie bei der Krankenkasse gefragt, ob alles vorliegt, damit Sie zum 01.05. nun Krankengeld bekommt, daraufhin meinten die, dass Sie beim Arbeitsamt nicht Krankenversichert sei, und daher auch kein Krankengeld bekommen würde.

Kann mir dazu jemand weiterhelfen.

Jemand anderes meinte zu mir, dass Sie während der Krankmeldung (Am ersten Tag der "Arbeitslosigkeit" Arbeitslosengeld beantragen hätte müssen, aber das wäre mir neu und leutet mir auch nicht ein. Wobei das ja nichts heißen muss. Aber wer versichert Sie während ihrer Krankheit. Bzw. ist das überhaupt möglich / nötig?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankheit, kuendigung, kündigung, waehrend

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übergang von ALG1 in ALG2 während Krankheit maginon Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 13.11.2007 22:15
Kündigung während Krankmeldung megazicklein Allgemeine Fragen 3 16.09.2007 14:20
Sperre beim ALG 1 bei Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit Hundehuette ALG I 6 18.02.2007 23:22
ALG1 Krankheit während des bewilligten Urlaubs Golf02 ALG I 3 18.08.2006 10:54
Kündigung während Krankheit Knirpschen ALG I 8 01.09.2005 21:33


Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland