Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  23
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2013, 21:56   #51
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Hi,

Ich vermute, dass der die au.Bescheinigung meint.
Was anderes würde ich da auch nicht reinlesen wollen.

Wenn der was anderes will, soll er sich klar und geseteskonform äußern.....
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:03   #52
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

der Arzt kann auch ein Attest sozialmedizinisch schreiben, sollte doch kein problem sein fürn Doc.....
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:03   #53
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Ok mal schauen wie das am dienstag wird. Wie der SB auf meinen Beistand reagiert.
Ich hab mich jetzt mal grob informiert.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:10   #54
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
der Arzt kann auch ein Attest sozialmedizinisch schreiben, sollte doch kein problem sein fürn Doc.....
Naja wenn es das ist was du meinst. Ich hab ein attest das ich keine 3 Schicht arbeiten darf, und nur arbeiten mit täglicher heimkehr? Meinst du sowas?
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 22:19   #55
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

das mit dem Beistand wird mir mein SB doch net übel nehmen :-)
Sollt ich dem SB mitteilen das bei mir in der kommenden Woche wieder ne endospopie ansteht und soll ich ihn damit überraschen?
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 03:19   #56
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Ups :meinte
ob ich dem sb mitteilen sollte das demnächst wieder ne darmspielgung ansteht aufgrund des aktuellen schubes. Oder lieber ned sagen :-) und mich stattdessen am tag der untersuchung krank melden :-)
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 08:41   #57
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
So heute einladung bekommen. für Dienstag ich soll ein Ärztliches Attest mitbringen. Ich glaub es läuft wohl wirklich auf den Medizinischen Dienst raus .
Wäre vielleicht wirklich nicht das ungünstigste. Ich weiß ja nicht um was für eine Darmentzündung es sich handelt. Die wenigsten Darmentzündungen sind Bagatellerkrankungen.

Die meisten Formen sind richtig schlimm. Da dürfte es bei dir viele Facharztdignosen geben. Da kann dir auch ein MD nichts
Hexe45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 09:33   #58
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Hallo,

was geht deinen SB an, ob du ne Darmspiegelung bekommst oder einen Zahn gezogen?
das geht den gar nichts an...wäre ja noch schöner, wenn ich vorher meinen SB darüber informieren müßte, das ich zum Gynäkologen gehe...oder zur Darmspiegelung..

wie um himmelswillen kommst du darauf, dass der SB das wissen muss?

Krank schreiben lassen und fertig...obwohl...ist man da den ganzen Tag au?

von ner Magenspiegelung kenne ich das, da hat der Arzt mich aber auch platt gemacht, so dass ich den ganzen Tag geschlafen habe...

des weiteren: nimm eine Begleitperson mit..

und mach dir bloß keinen Kopf darüber, ob dein SB wohl beleidigt sein könnte deswegen..
nimmt der Rücksicht auf dich? nein, na also...

nimm keine Rücksicht auf den SB, der soll seine Arbeit machen, nämlich dich in ARbeit bringen und gut ist..
für alles andere, was Gesundheit und Co. betrifft sind Ärzte zuständig, aber ganz gewiss kein SB, der im Zweifel früher mal bei der Post beschäftigt war...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 10:54   #59
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat:
zu meinem Wohle wie meinst du das?
na, daß die Angelegenheit so geregelt werden kann, daß du am Ende keine Nachteile hast.

Warum willst du dem SB melden, daß du zu einer Endoskopie mußt ?
Den geht das rein nichts an.
Ich würde auf jeden Fall eine AU abgeben u. sollte er fragen warum , weshalb, einfach schweigen. Du mußt dich zur Gegenwehr entschließen u. nicht dauernd ängstlich überlegen, ansonsten hast du verloren. Man steht dir doch hier mit Ratschlägen zur Seite.

Sobald ein SB merkt, daß sein "Kunde" ängstlich ist, macht er ihn fertig. Das ist so gewollt vom Gesetzgeber her. Es werden absichtlich unqualifizierte u. dumme Menschen in den JC beschäftigt !
(Natürlich gibt es auch intelligente humane SB, die sind jedoch wie eine Stecknadel im Heuhaufen zu finden)
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 11:23   #60
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Krank schreiben lassen und fertig...obwohl...ist man da den ganzen Tag au?
Meine Kollegen, die das als Vorsorgeuntersuchung haben machen lassen, waren das. Schon der Tag vorher ist anstrengend - stärkste Abführmittel, damit der Darm schön leer ist. Entsprechend wenig Schlaf in der Nacht vorher. Und dann die Narkose während der Spiegelung...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 14:11   #61
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

Krank schreiben lassen und fertig...obwohl...ist man da den ganzen Tag au?
Ich würden sagen schon, denn du wirst hingewiessen das die nach der Spieglung wegen der Betäubung 24 stunden nicht autofahen darfst. Mein Internist lässt einen auch gar nicht aus der Praxis raus solang die belgeitung die einen Abholt sich nicht in der praxis vorgestellt hat.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 14:13   #62
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von Hexe45 Beitrag anzeigen
Die meisten Formen sind richtig schlimm. Da dürfte es bei dir viele Facharztdignosen geben. Da kann dir auch ein MD nichts
Nunja die letzten 2 Spieglungen die letzte war Januar 2013 hieß es Entzündung in "Remission" (Rückgang)
Mein Hausarzt als auch mein Nervendoc meinten das der aktuelle schub durchaus mit der Psyche zusammenhänge könne.

Muß ich das beim ärtzlichen dienst dann angeben das ichs mit der Psyche habe. Oder geht den nur das an mit der darm Entzündung?
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 14:23   #63
wolfmuc
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Bayer / Allgäu
Beiträge: 321
wolfmuc Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

es gibt beides
den ÄD körperlich + ÄD psyche ...

es wäre halt am besten den Zusammenhang schonmal vom Hausarzt
ggf. vom Facharzt attestieren zu lassen

Ärztlicher Dienst - www.arbeitsagentur.de

Berufspsychologischer Service - www.arbeitsagentur.de

lg
wolfmuc
__

M 52 Bipolar2 Krebs GdB 90
wolfmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 14:34   #64
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
Nunja die letzten 2 Spieglungen die letzte war Januar 2013 hieß es Entzündung in "Remission" (Rückgang)
Mein Hausarzt als auch mein Nervendoc meinten das der aktuelle schub durchaus mit der Psyche zusammenhänge könne.

Muß ich das beim ärtzlichen dienst dann angeben das ichs mit der Psyche habe. Oder geht den nur das an mit der darm Entzündung?


Nochmal. Nichts beantworten was nicht gefragt wird.
Und selbst dann ist Vorsicht geboten.

Du bist doch in INGA. Das stresst dich dermaßen, daß du einen Schub hast. Fertig.
Jeder Internist wird bestätigen, daß Stress einen Schub auslösen kann.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 17:07   #65
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Kann eigentlich der SB verweigern das ich nen Beistand mitbringe?
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 17:13   #66
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Hallo,

nein natürlich darf er das nicht verweigern...du hast ein Recht auf Beistand..

googel mal nach Beistandsrecht Jobcenter...da wirst du etliche Ergebnisse finden...

viel Erfolg und lass dich nicht so einschüchtern
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 17:15   #67
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

nein natürlich darf er das nicht verweigern...du hast ein Recht auf Beistand..

googel mal nach Beistandsrecht Jobcenter...da wirst du etliche Ergebnisse finden...

viel Erfolg und lass dich nicht so einschüchtern
Ne ich geh bloß grad einige dinge durch. Ich hab ja nichts mit dem Jobcenter zu sondern mit dem Arbeitsamt.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 17:20   #68
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

auch bei der Afa hast du das Recht auf einen Beistand...

als ich mit Beistand da aufgeschlagen bin, fragte der blöde Typ ganz provokant: und Sie? wer sind Sie? Namen müssen Sie mir schon sagen...

da hat meine Freundin gesagt: geht sie nichts an und wer sind sie?

da hat er nichts mehr gesagt, sonder knurrend einen Stuhl noch zusätzlich geholt...

also...auch bei Afa Beistand zugelassen...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 14:24   #69
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

So dann bin ich mal gespannt auf Dienstag.
sollt ich auf ne untersuchung beim MD bestehen oder abwarten was der sb mir vorwirft bzw sagt
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 17:25   #70
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

wäre es klug von mir aus gleich anzubieten das ich zum MD gehe oder nicht?
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 17:33   #71
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Ich würde da abwarten und nur reagieren...
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 17:37   #72
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Da du ja nicht weißt was und wieviel du arbeiten kannst und dein SB noch weniger, würd ich sagen, ja.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 21:30   #73
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Was mir etwas kopfschmerzen bereitet ist eher
Bislang habe ich meinem SB , als ich zum ersten mal beim gespräch war., ein attest vorgelegt vom Facharzt vorgelegt das ich wegen meinem krankheitsbild keine 3 schicht arbeit, und nur arbeiten machen darf wo ich abends wieder heimkomme. Bei dem Arbeitgeber wo ich 2005 gekündigt worden bin, hat mir mein arzt damals auch ein attest ausgestellt das ich wegen gesundheitlichen gründen den Job nicht mehr machen darf. (Ich war so unter streß das ich über monate hinweg nicht mehr oder kaum schlafen konnte)

Die Sache mit der darmentzündung , wußte der ned. Aber je mehr ich an Dienstag denke umso mehr merk ich das wir wieder übel wird.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 21:54   #74
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Ich würde an deiner Stelle eine Reha beantragen. Dir geht es körperlich nicht gut und psychisch auch nicht.
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 22:19   #75
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieder krank, sb droht mir mit MD, bin verzweifelt

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
Ich würde an deiner Stelle eine Reha beantragen. Dir geht es körperlich nicht gut und psychisch auch nicht.
gute idee,
ich hab eben was gefunden das man unter umständen mit ner CED sogar nen Behindertenausweis bekommen kann. Scheinbar ist das wirklich ne schlimme krankheit
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
droht, krank, verzweifelt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Arbeitsaufnahme wieder krank Fred_Sperr Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 17.06.2011 20:19
Total verzweifelt: Obdachlosigkeit droht Despair KDU - Miete / Untermiete 39 13.12.2010 14:43
die ARGE droht mir schon wieder mit Rechtsschritten mandy2 Allgemeine Fragen 16 19.07.2010 15:09
Die GEZ droht wieder Plurunum Allgemeine Fragen 8 20.05.2009 10:14
Wieder da... krank, was nun ? Phil Phob ALG II 5 25.04.2006 15:59


Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland